1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Muss man die Sat-Schüssel drehen um Hotbird zu empfangen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Linni, 10. Januar 2007.

  1. Linni

    Linni Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    67
    Anzeige
    Habe hier mal eine Frage.Ich habe eine 90er Sat -Schüssel und die ist auf Astra 19,2 Grat optimal ausgerichtet.Jetzt möchte ich noch ein weiters LMB auf Hotbird ausrichten.Im Internet lese ich immer das die Schüssel auf Hotbird ausgerichtet sein muss und Astra 19,2 über die schielende position eingestellt wird mitteles Multifeedhalter befestigt wird.Jetzt kommt meine Frage.Kann ich Hotbird emfangen ohne meine Schüssel zu drehen? Multifeedhalter-Schielend auf Hotbird? Ist sowas möglich? Würde nur sehr ungern meine Schüssel dreh.Kann mir vieleicht jemand weiter helfen? Danke im voraus.

    mfg
    Linni
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Muss man die Sat-Schüssel drehen um Hotbird zu empfangen?

    Ja, du kannst Astra im Fokus lassen und nur Hotbird schielen lassen. Insbesondere vor wenigen Jahren war Hotbird schwächer als Astra und das gilt für die meisten Transponder auch heute noch, so dass für einen homogenen Empfangspegel empfohlen wird Hotbird in den Fokus zu nehmen und Astra schielen zu lassen. Da auf Astra für unseren Raum jedoch die "wichtigeren" Programme sind, muss man selber entscheiden wie man es macht. Man kann natütlich auch beide schielen lassen...
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Muss man die Sat-Schüssel drehen um Hotbird zu empfangen?

    Also ich habe eine 80er Schüssel und empfange Hotbird schielend (19,2° im Zentrum).
    Hotbird kommt dabei merklich schwächer rein (hänge eh am sehr langen Kabel) aber der Empfang ist OK. Nur wenns Wetter extrem schlecht wird fallt er um einiges früher aus als Astra. Wobei es evtl. daran liegt das ich zum Ausrichten des Hotbird LNBs nicht viel Zeit investiert hatte (Multifeedhalter ran. Da hatte der Analog Receiver schon Empfang. Dann noch einwenig nach Gefühl verschoben, fertig).
    Also alles nicht so wild mit dem Hotbird Multifeed wie man meinen mag. :)

    BTW: Wenn du so einen Multifeedhalter nehmen willst den man auf das vorhandene LNB klemmt schau vorher mal nach wieviel Platz da noch ist (Also wie breit der Multifeedhalter sein darf). IIRC gibts die auch in extra flach.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2007
  4. Linni

    Linni Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    67
    AW: Muss man die Sat-Schüssel drehen um Hotbird zu empfangen?

    Danke für die Infos.Werde es mal mit Hotbird schielend versuchen.

    mfg
    Linni
     

Diese Seite empfehlen