1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Muss ich proaktiv den Kabelanschluss (Fernsehgebühren) bei Unitymedia anmelden?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Nostra_Damus, 12. Mai 2019.

  1. Nostra_Damus

    Nostra_Damus Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Na dann danke für deine Meinung. Eine Ahnung wäre mit zwar lieber gewesen, aber immerhin habe ich eine Meinung bekommen. ;-)
     
  2. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    1.411
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hab das „Problem“ mal gestern beim Mittagessen mit unserem Firmenanwalt diskutiert. Fazit von ihm war:

    Nicht bestellte Ware oder Dienstleistung muss man auch nicht bezahlen! Bei Waren muss man diese auf verlangen eventuell wieder herausgeben, so wie man aber nach gewisser Zeit der Eigentümer der nicht bestellten Ware werden kann. Auf keinen Fall ist man verpflichtet, sich selbst beim Verkäufer/Lieferanten die nicht bestellte Ware anzuzeigen, kann man aber mit Aufforderung der kostenfreien Abholung machen. Bei solchen Dienstleistungen wie die zur Verfügungstellung eines nicht bestellten KabelTV-Angebotes ist man auch nicht verpflichtet, die „Rücknahme“ (Abschaltung) zu verlangen oder bis dahin die nicht bestellte Dienstleistung zu bezahlen.

    Für nicht bestellte Waren gibt es mittlerweile entsprechende Urteile, für KabelTV-Anschlüsse weiß er nicht, ob es da schon entsprechende Urteile gibt. Aber es ist davon auszugehen, wer 2Play bestellt hat, muss auch nur für 2Play bezahlen. Das zusätzlich zur Verfügung gestellte KabelTV-Angebot kann man als „Werbegeschenk“ betrachten.
     
    hexa2002 gefällt das.
  3. west263

    west263 Talk-König

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    5.745
    Zustimmungen:
    2.230
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich habe im Februar mein HD+ gekündigt, bei Sky. Bestätigung kam schnell mit dem Hinweis, das zum 04.02. abgeschaltet wird.
    Es lief im Februar weiter und 5,75€ abgebucht, der März kam und wieder 5,75€ abgebucht und HD+ immer noch verfügbar. Also Kündigung reklamiert, Sky entschuldigte sich und schrieb mir das Geld gut. April das selbe, wieder Gutschrift.
    Jetzt im Mai wieder berechnet, wieder reklamiert und ohhh hoppla, jetzt hat jemand HD+ endlich abgeschaltet, das Geld wieder gutgeschrieben.

    Habe ich ein schlechtes Gewissen? NEIN.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.461
    Zustimmungen:
    7.993
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wenn es technisch nicht anders geht, sowiso! Die Frequenzfilter die man früher genutzt hatte funktionieren ja wegen der Umbelegung nicht mehr.
     
  5. Nostra_Damus

    Nostra_Damus Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    @DVB-T2 HD: Das ist doch mal eine fundierte Antwort statt wilder Mutmaßungen! Vielen Dank für deine Recherche!
    Was ich halt noch nicht verstehe ist, warum Unitymedia nicht einfach bei einer Umzugsmeldung generell fragt, ob in der neuen Wohnung auch Kabel-TV genutzt wird (das nicht über die Nebenkosten abgerechnet wird). Manch einer würde das vielleicht nicht angeben und hoffen, dass es trotzdem weiterhin läuft. Aber ich denke, viele würden auch wahrheitsgemäße Angaben machen und dann auch die Gebühr zahlen...
     
  6. hexa2002

    hexa2002 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    867
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hallo nochmal,
    was ist eigentlich dein Problem mit uns?

    Du schriebst:
    nur einige Beispiele...

    @Gorcon schrieb
    "Kommt auf die Art der Verkabelung an. Bei Sternverkabelung wird im Keller der Anschluss irgendwann einfach abgeschaltet"

    @Blue7 schrieb
    "Unitymedia kann auf jedenfall ausserhalb des Hauses dein Kabelanschluss Signal kapen."

    @zypepse schrieb
    "Unitymedia hat bei mir angefufen ob sie meinen Anschluss abschalten sollen, da ich ja keinen Vertrag dafür hätte. Habe dies bejaht. Internet und Telefon laufen trotzdem. Das bezahle ich ja schließlich."

    @DVB-T2 HD schrieb
    "Soweit ich es mittlerweile mitbekommen habe, werden Frequenzfilter nicht mehr eingebaut"

    oder auch
    "Da ist niemand jemals gekommen, um zu überprüfen, ob der Kabelanschluss noch nutzbar wäre oder gar genutzt wird."

    @west263 schrieb
    "Ich habe im Februar mein HD+ gekündigt, [...] Es lief im Februar weiter [...] Habe ich ein schlechtes Gewissen? NEIN."

    ich schrieb
    " hol doch ne DVB2 Kiste für die frei empfangbaren (so das vor Ort geht) oder greif die zahlreichen Internetstreams der freien Sender ab"

    oder auch
    "Nur weil beim Kabel nicht jeden Tag jemand in deiner Wohnung prüft, was du nutzt und was nicht,
    heißt es nicht, dass man es nicht zahlen müsste"


    Jede Menge Meinungen, Erfahrungen und Empfehlungen.

    Du schriebst:
    oder auch:
    Finde ich irgendwie schade (und wenn dir meine persönliche *Meinung* nicht gefällt, kann ich voll verstehen, dann ist es immer noch eine von dir angeforderte Meinung gewesen.)
     
    Gorcon gefällt das.
  7. Nostra_Damus

    Nostra_Damus Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    @hexa2002: Meine Aussage bezog sich nicht auf die Gesamtheit der hier geposteten Beiträge, sondern darauf, was man sonst üblicherweise so zu dem Thema findet. Das geht dann oftmals in die Richtung wilder Hobbyjuristerei, kommt also deinen letzten Beiträgen sehr nahe. Insofern war ich dann froh, einen Beitrag zu lesen, der offensichtlich nicht einfach mal drauf los spekuliert, was ich für hilfreicher halte.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.461
    Zustimmungen:
    7.993
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich glaube das macht kein Kabelanbieter (zumindest Vodafone und PYUR machen das nicht)
    Wenn man kein Internet über den Anbieter nutzt ist das auch viel Lukrativer für diesen da das Aktivieren ja immer extra kostet. (ca. 50€ musste ich dafür bezahlen).
     
  9. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    1.411
    Punkte für Erfolge:
    163

Diese Seite empfehlen