1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Musikauswahl auf den Premiere-Radiokanälen

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Berry2, 26. Februar 2005.

  1. Berry2

    Berry2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Die Abwechslung auf den Premiere-Radiokanälen ist nach meinem Geschmack seit der Umbenennung besser geworden.
    Nur was dort als "Partymusik" verkauft wird, die von Donnerstag bis Samstag ab 20 Uhr auf dem Kanal "Deutsche Charts" laufen soll, ist schon teilweise eine Frechheit. Hier mal einige Beispiele: Baccara, Demis Roussos (auch noch in der deutschen Version, wofür gibt es eigentlich den Schlagerkanal?), Trio mit Turaluralu. "Love is in the air" habe ich übrigens bisher auch eher selten auf Parties gehört. Und die Krönung: die spielen am 25. Februar sogar Weihnachtsmusik von Boney M.
    Die Idee mit der Partymusik finde ich super. Teilweise ist auch die Musikauswahl sehr gelungen. Aber die oben geschilderten Ausreißen führen dazu, dass man den Sender auf einer Party nicht einfach so laufen lassen kann.
    Frage mich außerdem, warum Premiere unter Partyhits (fast) nur Oldies versteht. Musik aus den aktuellen Charts hat dort sicherlich auch ihren Platz verdient.
     
  2. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.637
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Musikauswahl auf den Premiere-Radiokanälen

    Hmm,
    kann Dir da zwar auch nicht weiterhelfen, aber ist interessant, dass zu erfahren, höre um diese Uhrzeit seltener Radio, es sei denn, es ist Abends besuch da und da waren wir dann ab 20 Uhr donn doch etwas verdutz, was die unter deutschen Charts verstehen :eek:
    Allerdings finde ich das extrem ätzend, da man dann wenn Besuch da ist nix aktuelles hören kann.
    Warum nimmt man dafür nicht Special Event ?
     
  3. wolle

    wolle Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    391
    AW: Musikauswahl auf den Premiere-Radiokanälen

    Ich finde, es läuft zu oft das selbe. Auch die Aktualität lässt zu wünschen übrig. Da höre ich doch lieber Einslive. Gut finde ich die Anzeige von Interpret und Titel.
     
  4. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Musikauswahl auf den Premiere-Radiokanälen

    Tja, Music Choice in Englang gibt sich da keine Mühe.Das tut sich nix mit Xtramusic. :wüt: :winken:
     
  5. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Musikauswahl auf den Premiere-Radiokanälen

    Mir gefällt die Auswahl. Sicher könnte es noch mehr sein, aber ansonsten ist das in Ordnung. Ich schalte bevorzugt Klassik, Love Songs, 70er/80er und Deutsche Charts ein.
     
  6. b-scheuert

    b-scheuert Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Saarbrücken, gleich rechts neben New York City
    Technisches Equipment:
    1. DBox 2 Nokia Sat
    2. DBox 1 Nokia Sat
    3. DBox 1 Nokia Sat
    AW: Musikauswahl auf den Premiere-Radiokanälen

    @ all

    Schaut Euch doch mal das Tool "MCE-Manager" von Quickmick an. Ihr könnt es kostenlos downloaden. Mit diesem Tool könnt Ihr die Musik der 21 Sender Music Choise Europe kostenlos und vor Allem legal mitschneiden, solange Ihr die Files nicht weitergebt.
    Das Tool streamt die Musik von max. 8 MCE-Spartenkanälen parallel auf die Festplatte, wandelt sie in mp3-Files um und versieht sie -wenn alles richtig eingestellt ist- mit einem ID-Tag, der Titel, Interpret, Album, Plattenfirma und Erscheinungsjahr enthält. Zum Benennen der Dateien wird von einem anderen Programmierer (Venus) die EPG-Information aufgearbeitet und bereitgestellt. Doppelte Dateien löscht das Programm selbstständig.

    Super viel geschrieben und Kontakt zum Programm-Autor gibt es hier. Lest Euch das mal aufmerksam durch.

    Im Anschluss an die Aufzeichnung könnt Ihr ja die Weihnachtslieder von Boney M. und den anderen Quatsch löschen.
    Ich hab in 24 Stunden in 8 Kanälen ca. 2.500 Songs aufgezeichnet :D
     
  7. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Musikauswahl auf den Premiere-Radiokanälen

    Cooles Tool. :D
     
  8. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: Musikauswahl auf den Premiere-Radiokanälen

    Ich mag lieber den MCE Recorder aber egal.
    Was aber der Mist mit diesem Special Event Kanal soll, kann ich nicht nachvollziehen. Der Weihnachtskanal hatte die letzten Jahre immer auf irgend einem anderen Kanal eine vorübergehende Heimat gefunden.
    Wozu also ein eigener Special Event Kanal?
    Ich hab da bis jetzt noch keine Special Events gehört.
    Das Programm läuft bei mir ab und zu mal, und da kann ich genau so gut den 70er/80er Jahre Kanal einschalten. Die bringen fast die gleiche Musik.
    Dafür hätte man doch lieber einen Latino Sender lassen können. Oder?
    Ich hör auch gern mal Südamerikanische Musik. Für Rock gibts ganze 4 Kanäle. Ein bisschen mehr Abwechslung wär´ nicht verkehrt.
    Da gefällt mir das Angebot von X-TRA um Welten besser.
     
  9. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: Musikauswahl auf den Premiere-Radiokanälen

    Soweit ich weiß, wechselt Special Event jede Woche (oder jede 2. Woche) das Programm und macht dann so ne Art Themenmusik. Das Problem ist, dass man nirgendwo erfahren kann, welches Thema grad "in" ist.

    Das Kellerkind.
     
  10. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: Musikauswahl auf den Premiere-Radiokanälen

    Also ich hatte jetzt fast den ganzen Tag Special Events laufen und da kam nur 70er Jahre Zeug. Jetzt hab ich erst mal auf Dance geschaltet, damit mir dieses ABBA Zeug aus den Ohren geht :)
     

Diese Seite empfehlen