1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Murdoch will Premiere retten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Dezember 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Der Medienmogul Rupert Murdoch will den schwer angeschlagenen Bezahlsender Premiere retten, setzt dafür aber Bedingungen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Kröni

    Kröni Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    3.342
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Vantage HD8000
    Humax PR HD1000
    Quali TV QS 1080
    Skymaster DVBT
    Technisat SkyStar HD2 mit ProgDVB 4:2:2/DVBS2
    Philips 40PFL8660H
    Philips 32PF9380
    Philips BDP 7500
    125cm Gibertini Drehanlage mit Stab Motor
    50°West bis 70°Ost
    Multifeedanlage Astra19°/Hotbird13°
    Technisat Gigaswitch Multischalter
    Sky komplett inkl HD
    MTV Unlimited
    Al Jazeera Sport+1 bis +10
    Dahla Gold (bald)
    AW: Murdoch will Premiere retten

    Mehr HD,sehr gern! :winken:
     
  3. svg

    svg Gold Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Murdoch will Premiere retten

    zu welchem Preis für die Abonnenten?
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.861
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Murdoch will Premiere retten

    Der weisse Ritter ist da! :)
     
  5. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Murdoch will Premiere retten

    Oder hat hier wirklich jemand gedacht/gehofft Murdoch investiert vor 8 Wochen und lässt das Ding jetzt den Bach runter gehen?

    Allen FOHE WEIHNACHTEN und einen GUTEN RUTSCH!
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Murdoch will Premiere retten

    Ich gehe aber weiter davon aus, dass das Ausmaß der Katastrophe damals beim Kauf des Aktienpaketes von UM nicht bekannt war bzw. erst im Laufe des Sommers nach Durchforstung der Bilanzen nach und nach zutage trat, nachdem immer mehr Meldungen lanciert wurden, dass die Abozahlen nicht stimmen (Stichwort "belastbare Abonnenten") oder der (alte) Vorstand nur noch kommissarisch im Amt wäre ;)
     
  7. chbohe

    chbohe Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Murdoch will Premiere retten

    Dann man los !

    Sobald Premiere den Kunden nicht mehr als lästige Beigabe zur Kontenplünderung betrachtet, das Wort Service nicht nur schreiben kann sonder auch den Sinn versteht, wird es besser.
     
  8. AW: Murdoch will Premiere retten

    Dieser Absatz auf satundk.abel.de klingt nach Umbau a la Sky:


    "Klare und einfache Angebotsstruktur

    [​IMG]
    Außerdem plant der Abo-Sender die Einführung einer klareren und einfacheren Preis- und Angebotsstruktur, in die alle Abonnenten überführt werden sollen. Diese basiert auf einem so genannten "Buy-Through"-Modell, bei dem alle Abonnenten zuerst Zugang zu einem Basis-Angebot erhalten und darauf aufbauend Zusatz-Angebote wie Filme oder Sport abonnieren können. Die Überführung der Abonnenten in die neue Struktur soll im Vergleich zum jetzigen Modell Komplexität und Kosten deutlich senken. Premiere möchte seinen Kunden auch einen kompetenteren Kundenservice zur Verfügung stellen. "

    hier der ganze Artikel
    http://satun******************/medi...o-sender-will-sein-hdtv-angebot-ausbauen.html

    Q: satund.kabel.de
     
  9. skymayor

    skymayor Guest

    AW: Murdoch will Premiere retten

    Darüber hinaus sollen für die Kunden neue Endgeräte eingeführt werden, die eine leichte Bedienung und eine bessere Navigierbarkeit durch das Programm ermöglichen. Dazu gehören unter anderem Festplattenreceiver und elektronische Programmführer (EPGs).

    Mit einer Umsetzung der Vorhaben ist voraussichtlich in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres zu rechnen.

    Na dann...
     
  10. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Murdoch will Premiere retten

    Tja premiere.

    Hat sich alles gut angehört, bis dahin....

    Darüber hinaus sollen für die Kunden neue Endgeräte eingeführt werden, die eine leichte Bedienung und eine bessere Navigierbarkeit durch das Programm ermöglichen. Dazu gehören unter anderem Festplattenreceiver und elektronische Programmführer (EPGs).

    Mit einer Umsetzung der Vorhaben ist voraussichtlich in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres zu rechnen.


    Ich gebe meinen "Topf" nicht auf. Ein Zwangsreceiver kommt mir nicht ins Haus.

    Vorher trenn ich mich von premiere und geh zum dann wieder erstarkten arena :)
    Weil da tummeln sich dann alle die, die ihren Eigenen besseren, nicht Zwangsreceiver behalten wollen.
     

Diese Seite empfehlen