1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multytenne Empfangsprobleme, richtige Einstellung Receiver? Pos.&Option?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von cruiser1, 20. September 2007.

  1. cruiser1

    cruiser1 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Hallo! Bin noch neu hier und hoffe auf Hilfe bezüglich meiner kürzlich gekauften Multytenne von Technisat. Ich habe einen Galaxis Receiver.
    Nun habe ich erstmal die Reihenfolge dank diesem Forum heraus gefunden, bekomme aber leider immer noch nur Astra 19,2 rein.

    Ich habe also erst Astra19,2; Hotbird,Astra 23,5; und Eurobird 28,5 im DiseqC Menü des Galaxis eingestellt. Habe über NIT und Transpondersuche gesucht und nichts gefunden außer Astra 19,2.
    Die Antennenkonfiguration ist wie folgt eingestellt:
    Multischalter, dann DiseqC auf Pos& opt A/B
    Switch4x1=uncommitted und Kaskade 0

    Die LNB Einstellung habe ich auf Universal, die Frequenzen high and low habe ich gelassen (10600-9750Mhz) und die Option 22khz ist eingeschalten.

    Eigentlich sollte ich doch dann bei Ausrichtung auf 19,2° die anderen Sat´s auch finden. Beim Suchen findet er nichts!

    Allerdings ist mein bester 19,2° Pegel 53 und 93 Prozent bei Qualität.Meine TV Karte zeigt auch mal über 60% bei 100% Qualität. Welche Signalstärke brauch ich mindestens damit die anderen Sats gefunden werden. Hab schon fein eingestellt wie ein blöder...Hab ewig probiert, allerdings allein. Vielleicht bekomme ich es mit Hilfe noch etwas besser hin.

    Wenn das so wäre das es nur an der Ausrichtung liegt, dann dürfte folgendes Problem aber auch nicht sein.

    Seit der Multytenneninstallation bekomme ich nur jeden 2. Sender auf Astra 19,2° rein.Nach meinem Verständnis liegt ja z.B. Premiere 1 auf Horizontal und Premiere 2 auf Vertikal und bei mir geht eben nur Premiere 1 und 3. Schalte ich den Receiver auf Premiere 2 aus und wieder ein, geht Premiere 2 und 4 ! Bedeutet doch das etwas mit dem Position bzw. Option Schalter nicht stimmt oder? Hab im Receiver Menü schon alles mögliche probiert. Da es die Multytenne mit 2 Ausgängen ist, hab ich auf Pos.&Opt. eingestellt. Kaskade usw. weiß ich nicht :-(

    Also trotz aller Einstellung bedeutet das für mich stimmt irgend etwas mit dem Umschalter im LNB nicht?????!!!!


    Bin für jeden Tip dankbar!!!
     
  2. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Multytenne Empfangsprobleme, richtige Einstellung Receiver? Pos.&Option?



    19.2° A/A
    13° A/B
    23.5° B/A
    28.x° B/B
     
  3. cruiser1

    cruiser1 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    23
    AW: Multytenne Empfangsprobleme, richtige Einstellung Receiver? Pos.&Option?

    Das soll heißen?

    Wolltest du mir jetzt bestätigen das die Reihenfolge stimmt????
    Pos&Option müßte ja richtig sein. Eine Zuordnung des Sats zu A/A , A/B usw. gibt es in meinem Galaxis Receiver nicht! Nur die Auswahl Posion, Oprtion oder eben Pos&Option...
     

Diese Seite empfehlen