1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multiswitch mit aktiver oder passiver Terestrik / allg. Frage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von M-ichael, 11. September 2005.

  1. M-ichael

    M-ichael Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Wiesbaden
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin gerade am Hausbau, und bin mir mit meiner Satanlage noch nicht sicher.

    Ich will die Anlage für zwei Satelliten auslegen vorerst Astra und HB, später eventuell Astra 19,2 und Astra 23,5.
    Die Schüssel wird eine 85cm Gibertini werden, LNB werden wohl 2 SMART werden (Alternativen?)
    Bei dem Multiswitch bin ich noch auf der Suche. Ich wollte ursprünglich irgendein einen billigen 9/8 MS kaufen, bin jedoch mittlerweile bei Spaun angekommen.
    Dort gibt es welche mit und welche ohne aktiver Terrestrik. Ich will eine UKW-Antenne für einen Abnehmer mit anschließen. Welche von beiden Varianten brauche ich dafür?
    ICh dachte an den SMS9949NF oder SMS9962NF?

    Am Anfang reichen vier Ausgänge später werden es evetuell mehr (max Acht).

    Vielen Dank
    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2005
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Multiswitch mit aktiver oder passiver Terestrik / allg. Frage

    Ob du einen Multischalter mit oder ohne aktivem terrestrischen Eingang verwendest hängt vom Aufbau der terrestrischen Empfangsanlage ab, vor allem ob der Empfangspegel nach der Durchgangsdämpfung des Multischalters noch ausreicht, damit die Empfänger mit dem Signal was anfangen können. So pauschal lässt sich das nicht beantworten.
    Und beim Multischater empfehle ich dir schon, die Anzahl von Ausgängen gleich zu kaufen, die du erwartest.
     
  3. Sanjiro

    Sanjiro Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Thüringen!
    AW: Multiswitch mit aktiver oder passiver Terestrik / allg. Frage

    Smart-LNBs: Ich habe mein Single-LNB von Smart heute gegen ein Single von Sharp ausgetauscht und war erstaunt über den Unterschied. Im Durchschnitt 20% stärkeres Signal.

    Ob das auch für Deine (Quattro-)LNBs übertragbar ist, sei mal dahingestellt. Auf jeden Fall macht die Qualität des LNB eine Menge aus.
     

Diese Seite empfehlen