1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multiswitch - digitaltauglich? Problem?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von johannes.schrage, 27. Februar 2003.

  1. johannes.schrage

    johannes.schrage Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Meschede
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe eine Frage bzgl. der Digitaltauglichkeit meines Multiswitch.
    Und zwar habe ich mir die SkyStar 2 von TechniSat gekauft und installiert.
    Der Signalstatus zeigt grün und 65%. Wähle ich dann ein Programm über die
    DVB-Viewer Software aus, meldet das Programm entweder "Programm nicht verfügbar" oder es schaltet auf Signalstatus rot und meldet "Kein Signal vorhanden"
    Doch habe ich vorher extra den Transponder-/Programm Suchlauf durchführen lassen...

    Kann es vielleicht damit zusammenhängen, dass unser Multiswitch nicht digitaltauglich ist?
    Hier unser Modell:

    TELEKA SAM 2258 N

    Mit 4 Eingängen:

    950-220 MHz 14V / vertikal
    950-220 MHz 14V / vertikal (22 MHz)
    950-220 MHz 18V / horizontal
    950-220 MHz 18V / horinzontal (22 MHz)

    Insgesamt hat er 8 Ausgänge wovon 5 genutzt werden.

    Es liegen außerdem noch 4 Kabel unangeschlossen neben dem Multiswitch, die allesamt vom LNB dort hin führen.
    Die Außenanlage hat zwei LNBs.

    Also ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

    Danke!

    Gruss

    Johannes Schrage
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Der Multiswitch ist für Astra alleine tauglich.
    Allerdings hat die Anlage 2 LNB's. Daher ist digital empfang so nicht möglich.

    Für Astra und Eutelsat (analog + digital) währe ein 9/8er Multischalter erforderlich. Zusätzlich noch 2 Quattro-Band LNB's.

    Wenn man auf Eutelsat bzw. den 2. Satelliten verzichten kann, benötigt man nur ein Quattro-Band LNB und kann den vohandenen Multischalter behalten.
    Wenn nicht überall der 2. Satellit benötigt wird, gibt es auch noch günstigere Möglichkeiten mit dem vorhandenem Schalter und seperaten DiSEqC Relais beide Satelliten auf manchen Anschlüssen zu schauen.

    Blockmaster

    <small>[ 27. Februar 2003, 19:12: Beitrag editiert von: -Blockmaster- ]</small>
     

Diese Seite empfehlen