1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multischalter und Gleichspannungsdurchgang!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Gabi, 28. Juli 2004.

  1. Gabi

    Gabi Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Oberndorf
    Anzeige
    Hallo Miteinander,

    bin gerade bei zusammenstellen von meiner Neue Sat Anlage (Neubau).:)

    Die Anforderungen: 2 Satelliten –astra 19,2 Ost, Hotbird 13 Ost

    3 Empfänger

    Folgendes habe ich schon besorgt: 85 Spiegel mit Multifeedhalter , 2 Quattro LNB, 9x4 Multischalter, jede Menge Kabel und F-Stecker, 3 Reciever (Fehlt noch was)

    Jetzt lese ich aber in der Bedienungsanleitung für den Multischalter folgende Satz..."Verwenden Sie nur Antenenndosen bzw. Einspeisefilter mit Gleichspannungsdurchgang...":confused:

    Was bedeutet das? Was für Dosen muß ich kaufen und auf was achten beim Anschluß? Ist das normal?

    Außerdem bin ich dankbar für Tips für die schnelle Ausrichtung der Antenne (fühle mich sehr unwohl auf dem Dach:eek: ). Taugen die billige Satfinder was?

    Danke für Eure Hilfe.

     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Multischalter und Gleichspannungsdurchgang!

    1. moderne Sat-Enddosen haben Gleichspannungsdurch.
    2. Sie sind nicht unbedingt nötig, aber am Kabel sollte immer ein Receiver oder eine Dose sein, wegen Abschluß der Leitung.
    3. Satfinder sind rausgeschmissenes Geld.
    4. Die Anzeigen für Signalstärke und Signalqualität haben ähnliche, wenn nicht gar etwas mehr Aussagekraft. Sie sind aber kein Ersatz für eine ordentliche Einmessung mit einem Meßempfänger durch den Fachmann.
    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen