1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multischalter plazierung im/am Haus

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von villadsen, 28. Juli 2006.

  1. villadsen

    villadsen Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Ich bin dabei einen Sateliten Emfangssystem an mein Haus zu installieren und ist dabei auf ein "Plazierungs-Problem" gestossen.

    Ich habe folgende Ausrüstung gekauft:

    Wavefrontier Torodial T90 mit 4 Quattro LNBs
    Digitality DA 5000 DVB-T Antenne
    Chess 17/8 Multischalter

    In mein Haus habe ich zwar ein Technikraum wo ich am liebsten den Multischalter plazieren würden. Das würde aber bedeuten das ich 17 mal 20 Meter kabel quer durchs Haus ziehen müssten.

    Der zweitbeste plazierung von der Multischalter wäre dann draussen beim Spiegel so dass ich zumindest nu die 8 Kablen an meine 8 TV/SAT/Radio Wanddosen ziehen müssen, aber geht das überhaupt? (vielleicht in einen Plastickasten am Wand?)

    Welche Erfahrungen haben andere Forum Nutzer bei der plazierung von Multischaltern gesammelt?

    MfG
    Villadsen, Dänemark
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Multischalter plazierung im/am Haus

    Hier hängt der Multischalter im Kasten an dem Schüsselmast. Und das seit Jahren ohne irgendwelche Probleme. Außer das der alte Kasten beim umrüsten auf digital (neuer größerer Multischalter) zu klein war und gegen eien größeren getauscht werden musste. Also am besten etwas Reserve einplanen.
    Allerdings mußt du auch daran denken das dort Strom hingelegt werden muß.

    BTW: Diese wetterfesten (IP<irgendwas>) Kästen gibt gegen (nicht so kleines) Geld beim Elektroinstallationsbedarfs Händler deines Vertrauens.

    cu
    usul
     
  3. Egon Olsen

    Egon Olsen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    AW: Multischalter plazierung im/am Haus

    Den MS würde ich immer erreichbar innerhalb des Hauses installieren.

    Ich ändere mehrmals im Jahr etwas am Schalter und wenn ich da jedesmal auf das Dach müsste, du meine Güte.:eek:
     

Diese Seite empfehlen