1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multischalter hinter Monoblock?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von KvR, 7. August 2007.

  1. KvR

    KvR Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2007
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Schwarzwald
    Technisches Equipment:
    TechniSat DiGYBOXX T4
    TerraTec Cinergy T²
    TELESTAR DIGINOVA HD
    Galaxis Easy World
    Xtrend ET9200
    Anzeige
    Für Astra 19.2°/23.5° O möchte ich mir einen Monoblock zulegen und diesen zusammen mit einem normalen LNB in einer Multifeedhalterung montieren. Die zwei LNBs würde ich dann an einen Multischalter 4/1 anschließen.
    Lassen sich auf diese Weise die beiden LNBs uneingeschränkt mittels DiSEqC 1.0 steuern?
     
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Multischalter hinter Monoblock?

    Wozu willst du das "normale" Lnb verwenden?
    Und mit Multischalter meinst du wahrscheinlich Diseq-Schalter?

    Mfg
    Schwalbe
     
  3. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Multischalter hinter Monoblock?

    Ich glaube, Du hast hier einiges falsch verstanden.
    Du brauchst kein Monoblock-, sondern ein Duo-LNB:
    [​IMG]
    wegen nur 4°Abstand > Schüsselgröße beachten !
    Der Multischalter ist bereits im Duo-LNB eingebaut, es gibt Single-, Twin- und Quad-Ausführungen für 1, 2 und 4 Teilnehmer, steuerbar mit DiSEqC 1.0 oder höher.

    Gruß Brummi :winken:
     
  4. KvR

    KvR Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2007
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Schwarzwald
    Technisches Equipment:
    TechniSat DiGYBOXX T4
    TerraTec Cinergy T²
    TELESTAR DIGINOVA HD
    Galaxis Easy World
    Xtrend ET9200
    AW: Multischalter hinter Monoblock?

    Für Hotbird 13° Ost.
    Ja.

    Genau, den brauche ich!
     
  5. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Multischalter hinter Monoblock?

    Dann kannst Du aber keinen 4/1-Schalter verwenden, sondern musst einen (teuren) Options-Schalter kaufen, z.B. Spaun SUR 211 und Dein Receiver muss auch mindestens DiSEqC 1.1 können...:eek:
    Andernfalls auf das Duo-LNB verzichten und lieber 3 einzelne LNBs nehmen...;) halte ich ohnehin für die bessere Lösung :cool:
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.546
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Multischalter hinter Monoblock?

    Ist es auch.
     
  7. KvR

    KvR Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2007
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Schwarzwald
    Technisches Equipment:
    TechniSat DiGYBOXX T4
    TerraTec Cinergy T²
    TELESTAR DIGINOVA HD
    Galaxis Easy World
    Xtrend ET9200
    AW: Multischalter hinter Monoblock?

    Ja, und da habe ich ein Problem. Der vorhandene Schüssel hat ø 60 cm. Durch das Dachfenster geht nur ein Schüssel von 60 cm, wie ich gestern nachgemessen habe. Von außen traue ich mir da nichts zu machen, da das Haus sehr hoch und das Dach sehr steil ist. Dann ginge es also nur mit einem Duo-LNB 60, die ich in den Niederlanden kaufen kann.

    Für Hotbird 13° O werde ich einen zweiten Schüssel mit ø 60 cm montieren müssen. Das geht aber problemlos vom Dachfenster aus.
    Da mein digenius TVBOX wohl DiSEqC 1.1 kann, müsste das Ganze mit dem Spaun SUR 211 funktionieren.

    Ist mir klar. Aber dann hätte ich mich auch nicht hier gemeldet.:D
     
  8. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Multischalter hinter Monoblock?

    Wenn die Dinge so liegen, dann geht es gar nicht anders, in eine 60er Schüssel wirst Du nie 2 LNBs mit dem korrekten Abstand für 19,2 und 23,5°Ost hineinbekommen, da geht nur das Duo. Wichtig: Auf "60er" achten, es gibt auch 75er und 85er, aber da hast Du wohl schon richtig erkannt...;)
    Das müsste funktionieren, während für die beiden Astras 60cm ausreichend sind, wird es bei Hotbird mit 60cm sehr knapp, verwende die größtmögliche Schüssel, die Du durchs Dachfenster durchbekommst (es gibt auch 64 und 68er) jeder Zentimeter zählt. ;)

    Gruß Brummi :winken:
     

Diese Seite empfehlen