1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multischalter hat nur 18V am Ausgang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Ralfii, 22. Januar 2010.

  1. Ralfii

    Ralfii Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo

    Bisher habe ich immer Multischalter von Spaun eingebaut, und dhatte dort sich nie Probleme.

    Nun habe ich ml einen Schwaiger-MS probiert, und es gab Probleme mit der Vertikalen Ebene.

    Nach genauerem Studieren und nachmessen ist mir aufgefallen, das NUR auf den Horizontalen Ausgängen 18V kommen, an den Vertikalen dagegen ist garkeine Spannung vorhanden.

    Ist das üblich, das bei Vertikal (13V) keine Spannung rauskommt ?

    Welche Spannungen werden den von einem Quattro-LNB benötigt, also ein LNB, das für den Betreieb am Multischalter vorgesehen ist ?

    Der Hersteller hat gemeint, es muss auch so funktionieren, und es gäbe Multischalter, die haben nur an einem Eingang eine Spannung, aber nicht alle LNBs kommen damit Klar.

    Meist verwende ich LNBs von Inverto (Silver-Line) oder Alps



    Was hat es damit auf sich ?

    Reicht dem LNB auch eine Spannung mit 18V an den Horizontalen Anschlüssen ?


    Danke !
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Multischalter hat nur 18V am Ausgang

    Du verwechselst Schaltspannung mit Versorgungsspannung, bei besagten Schaltern wird auf allen Horizontalen-lnb-Eingängen 18 Volt Versorgungsspannung ausgegeben. Die Schaltspannung ist nur beim Umschalten von Horizontal zu Vertikal messbar.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Januar 2010
  3. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: Multischalter hat nur 18V am Ausgang

    Kathrein-Multischalter geben am H-Low 18V zur Speisung des LNB aus. Alle anderen Multischalter-Eingänge sind spannungslos und entkoppelt.
    Wenn es Kathrein so macht, dann ist es Standard, also die Norm.

    http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/doc/9362728g.pdf

    Gruß Stephan
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Multischalter hat nur 18V am Ausgang

    :eek:Wie kommst Du da drauf, nur weil es Kathrein so macht soll das eine Norm sein??
    Jeder Hersteller löst das anders, entscheident ist, das das lnb zur Versorgung eine Spannung von 12 Volt bereitgestellt bekommt. Spaun stellt z.b bei verschiedenen Modellen an jedem lnb-Eingang 12 Volt zur Verfügung.
     
  5. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Multischalter hat nur 18V am Ausgang

    Hier füllt sich die entscheidende Wissenslücke:

    Sarkasmus ? Wikipedia
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Multischalter hat nur 18V am Ausgang

    Kannst Du mir bitte Deinen Beitrag erklären.:eek:
     
  7. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Multischalter hat nur 18V am Ausgang

    Das nimmt der Sache zwar den Witz, aber aus Respekt vor Deinem Status als "Board Ikone":

    - @Stephan66's Bemerkung "Wenn es Kathrein so macht, dann ist es Standard, also die Norm" war Sarkasmus pur

    - @Grognard's Nachfrage "Wie kommst Du da drauf, nur weil es Kathrein so macht soll das eine Norm sein??" zeigt, dass er die Bemerkung offenbar ernst nahm und den sarkastischen Unterton nicht herauszulesen vermochte

    - Mein Beitrag mit dem Link auf den Wikipedia-Artikel zum Thema "Sarkasmus" sollte ihm entsprechend auf die Sprünge helfen

    Ist das eine hinreichende Erklärung meines Beitrags?
     
  8. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: Multischalter hat nur 18V am Ausgang

    Ganz einfach, Kathrein ist ein Hersteller an dem sich auch andere orientieren.
    Bei Spaun ist es anders, da gebe ich Dir recht.
    Er hat ja jetzt einen Schwaiger-MS. Denke mal da ist es ähnlich wie bei Kathrein.
     
  9. Ralfii

    Ralfii Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Multischalter hat nur 18V am Ausgang

    Wie verhalten sich die LNBs, wenn sie am Vertikal Ausgang keine Spannung bekommen ?


    Bisher bin ich davon ausgagangen, das an allen Multischalteranschlüssen, die zum LNB gehen die entsprechende Spannung anliegt
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Multischalter hat nur 18V am Ausgang

    @Robert Schlabbach ist ja nett das Du @viceroy und mir den Begriff des Sarkasmus erklären willst, aber am weiteren Beitrag von @Stefan66 siehe #8 wird genau deutlich, das da nichts sarkastisch gemeint war, ebenso wäre der Begriff Sarkasmus im angeführten Falle falsch, wie der Beitrag in Wikipedia auch weiterführend erläutert, Ironie würde es dann schon eher treffen Ironie ? Wikipedia
    Nochmal zu @Stefan66 letztem Beitrag, Schwaiger gibt bei seinen Multischaltern der 5/x Baureihen immer auf beiden Horizontal-Eingängen, sowie bei den Multifeedschaltern auf allen Horizontal-Eingängen eine Versorgungsspannung des lnb aus.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Januar 2010

Diese Seite empfehlen