1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multischalter Chess MSQ 5/8 quadtauglich

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MAB, 30. November 2008.

  1. MAB

    MAB Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem:( mit einem Chess MSQ 5/8 quadtauglich.
    Ich habe meinen LNB Hit CS 404 (quadro-switch) angeschlossen und es gibt auch Signale an den SAT-Anschlussdosen, aber die Umschaltung V/H funktioniert nicht, low/high geht (Hor.).
    Woran kann das liegen?

    Einen Umschalter quad/quadro gibt es nicht, wohl aber einen chinch Anschluss zwischen den Eingängen. Welche Funktion hat der?

    MfG

    MAB :winken:[​IMG][​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2008
  2. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.698
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Multischalter Chess MSQ 5/8 quadtauglich

    Wenn da so fett "quadtauglich" drauf steht sollte der es auch sein !

    Wo aber siehst du Chinch-Anschlüsse ? Kann auf dem Bild nichts erkennen.

    Und normal liegt dem Schalter doch auch einen Anleitung bei, was sagt die über das ganze aus ?
     
  3. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Multischalter Chess MSQ 5/8 quadtauglich

    Das dürfte die Speisung des Multischalters sein: 18V/1200mA. Ohne sie kann die H/V-Umschaltung nicht klappen, da variierende Schaltspannungen vom Receiver nicht zum LNB durchgelassen werden.
     
  4. MAB

    MAB Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Multischalter Chess MSQ 5/8 quadtauglich

    Hallo, danke für die schnelle Reaktion.

    Der Chinch ist der 3. von oben auf der linken Seite. Ist wohl ein 18V Ausgang? , da der Chess ja über ein eigenes Netzteil verfügt.

    Sonstige Schalter sind nicht vorhanden und lt. meinem Händler X-Mediasat sollte der Chess automatisch erkennen, ob qudro oder quad(qudro-switsch) LNB angeschlossen ist.

    MfG
    MAB
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Multischalter Chess MSQ 5/8 quadtauglich

    Der Cinch-Eingang ist ganz klar zugeordnet als Zuführung der terrestrischen Antenne, da dieser Schalter einen aktiven terrestrischen Zug hat.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Multischalter Chess MSQ 5/8 quadtauglich

    Sicher das es nicht die Fernspeisung für den Terrestikverstärker ist?

    Ich würd ja auch der Chess Homepage nachsehen, aber die kann man ja informationsmässig vergessen. Lang nicht mehr solch eine grottige Firmenhomepage gesehen. Hat der Chef wohl selber mit Word erstellt ;)

    BTW: Wird der Multischalter wirklich ohne Anleitung geliefert?

    cu
    usul
     
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Multischalter Chess MSQ 5/8 quadtauglich

    @usul da bin ich mir sicher, diese Cinchbuchse ist tatsächlich der terrstrische Eingang, schau mal auf die Auskoppeldämpfung (Tap Loos) von typisch -2- 3 db, das sagt schon aus das ein Verstärkerzug eingebaut ist, die Teile wurden, und werden für das Label Chess bei Rotek/Neuhaus in Thüringen gefertigt. Leider sind die Thüringer auch nicht mehr so freundlich, ihre Katalogseiten in Deutsch zu veröffentlichen.
     
  8. MAB

    MAB Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Multischalter Chess MSQ 5/8 quadtauglich

    Hallo,

    habe mich inzwischen schlau:winken: machen können.
    Der Chinch-Anschluß hat 18,2V und ist als Stromversorgung für zusätzliche Geräte gedacht.
    Der Quad-taugliche Chess gibt normal an den 4 Engängen je 13V f. Vertikal und 18 V f. Horiz. aus und natürlich 22khz oder nicht f. high/low.

    Mein Gerät liefert jedoch 14,6 V statt 13V bei vertikal und deshalb schaltet der Hit CS404 nicht. Laut Hirschmann sind max 14,2V zulässig (11,5-14,2V).

    Habe eine Mail an den Hersteller geschrieben, aber noch keine Antwort:wüt:.

    MfG

    MAB
     
  9. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Multischalter Chess MSQ 5/8 quadtauglich

    das ist ja auch logisch, die wollen nur verkaufen und nicht auch von kunden belästigt werden!!!:rolleyes:
     
  10. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.698
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Multischalter Chess MSQ 5/8 quadtauglich


    Bei deinen Messungen sind auch dei Eingänge unbelastet, also nichts hintendran angeschlossen !! Dann ist die Spannung natürlich höher !
     

Diese Seite empfehlen