1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multimedia Total: Zusatzfunktionen moderner HDTV-Festplattenreceiver

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Januar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.713
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Speziell HDTV-Receiver beherrschen neben der Wiedergabe von TV-Programmen sowie deren Mitschnitt auch weitere Multimedia-Funktionen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Multimedia Total: Zusatzfunktionen moderner HDTV-Festplattenreceiver

    Dem kann man noch hinzufügen:
    externes DVD Laufwerk über USB
    NFS, CIFS und Samba fähigkeit
    neben DIVX auch .mkv über Netzwerk und auch von externer / interner HDD

    Das was der Hersteller anbietet, könnt Ihr hinzufügen, ist nur die Spitze dessen, zu dem die gebaute Hardware wirklich fähig ist. ;)


    Da fällt mir noch ein, DiseqC 1.1 und 1.2 gehen bei einigen Boxen, obwohl der Hersteller es in seinen FWs nicht einbauen will.
    Mit alternativen kann man auch solche Features nutzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2009
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.298
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Multimedia Total: Zusatzfunktionen moderner HDTV-Festplattenreceiver

    NFS Festplatten laufen doch bestimmt nur bei den Dreamboxen und .mkv neben Dream noch bei der Kathrein 910.
    Da ist ein offenes Linux System vielleicht ganz brauchbar:rolleyes:
    Die anderen Receiver würden es wohl auch können nur haben die kein offenes Linux auf der Box
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Multimedia Total: Zusatzfunktionen moderner HDTV-Festplattenreceiver

    Naja, mir ging es eher darum zu zeigen das die Hersteller eben fast nichts anbieten.
    EWenn man die Box nutzen will und nicht nur fernsehen, sollte man sich nach alternativen umsehen.
     

Diese Seite empfehlen