1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multimedia HDD für AVCHD und BD Datein?

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von montemolinarius, 17. April 2009.

  1. montemolinarius

    montemolinarius Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 / Homecast S CI 8000PVR/ AC light / 85cm Astra 19,2 mit 4fach LNC
    Anzeige
    Hallo Leute!
    Weiß einer von euch ob es schon Multimedia Festplatten gibt die AVCHD und oder Blu Ray Datein abspielen können? Dann brauch ich meine Premiere HD Filme nicht mehr auf teure Blue Rays brennen.Wäre nett wenn ihr ein paar Hersteller sowie Typenbezeichnung nennen könnt!
    Danke!:winken:
     
  2. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Multimedia HDD für AVCHD und BD Datein?

    Sony Playstation 3 :)
     
  3. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Multimedia HDD für AVCHD und BD Datein?

    Wird da aber schwierig, wegen FAT32. Max Dateigröße 4,5 GB...
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.023
    Zustimmungen:
    3.950
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Multimedia HDD für AVCHD und BD Datein?

    Nicht 4,5GByte sondern 4GByte.
     
  5. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Multimedia HDD für AVCHD und BD Datein?

    Kann irgendwie nicht sein...
    Warum passen dann die StarWars I. bis VI. Teile, jeder über 17 GB groß als .ts-Datei von der Premiere HD Ausstrahlung 2006 alle komplett auf die interne Festplatte? :D
    Ne Spaß beiseite, bei der PS3 gibts kein Größenlimit, sogar ganze Blu-Ray Images (40GB+) lassen sich an einem Stück auf die Platte pushen...
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.383
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Multimedia HDD für AVCHD und BD Datein?

    Vielleicht würde das auch mit dem WD TV HD-Media Player in Kombination mit einer USB-Festplatte / mit einem
    64 GB USB-Stick funktionieren ?
    http://www1.atelco.de/articleresource/pdf/11WDTV_11WDTV.pdf

    ???
     
  7. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Multimedia HDD für AVCHD und BD Datein?

    Ja dann hast du eine Wiedergabeliste der 4GB Stücke erstellt, oder wie?
    Oder von einem Blu-ray RW Rohling auf die Festplatte kopiert?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.023
    Zustimmungen:
    3.950
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Multimedia HDD für AVCHD und BD Datein?

    Die Premiere HD Streams konnte ich zumindest mit dem Teil nicht abspielen. Ausserdem gibts mit der AC-3 Ausgabe probleme sofern diese zum Streambeginn noch in DD2.0 ist, dann wird nur in PCM ausgegeben und auch später nicht auf Bitstream zurückgeschaltet.
     
  9. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Multimedia HDD für AVCHD und BD Datein?

    Warum so kompliziert?
    Ich hab sie mit "Media Center X" per LAN auf die interne Festplatte überspielt, an einem Stück!
    Jetzt sag nur Du wußtest das nicht, daß das geht? :)

    edit: Schnell mit dem Handy ein "Beweisfoto" gemacht (unprofessionell vom Beamer, aber ich denke man kann erkennen , daß ich die Wahrheit sage :))

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2009
  10. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Multimedia HDD für AVCHD und BD Datein?

    Nein das wusste ich noch nicht dass man über Netzwerk auch rüberkopieren kann. Ist aber gut zu wissen. Danke.

    Hab bisher nur mal TVersity probiert. Da nutzt man den PC als Netzwerk Mediaserver und man kann mit der PS3 die freigegebenen Daten am PC abrufen. Wenn das Dateiformat nicht kompatibel zur PS3 ist, wird es einfach von PC in Echtzeit neukodiert…


    Das rüberkopieren über Netzwerk zum abspielen von BD Dateien ist sicherlich ganz gut, aber ich denke allgemein zum archievieren von Videos wäre diese Methode trotzdem nicht optimal. Werde mal weiterhin testen ob mein WD TV diesen Zweck erfüllen kann...
    Immerhin kann ich da ein Archiv auf min. 2 externen Festplatten anlegen mit Ordnerstrukturen die sowohl für den Player als auch für den PC lesbar sind...
     

Diese Seite empfehlen