1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multimedia-Festplatte Aufnahme und Wiedergabe via TV UND Laptop

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von BärBalu, 22. April 2014.

  1. BärBalu

    BärBalu Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Gibt es unter den sogenannten Multimedia-Festplatten/-Playern auch Geräte, die alternativ SOWOHL am TV (via HDMI) ALS AUCH am Laptop (via USB) als Aufnahme-Gerät (Speichermedium) und/oder als eigenständiger mobiler Player von Mediadateien verwendet werden können?

    Zur Klarstellung, was ich mir vorstelle:
    (Media-) Dateien, die aus dem Internet gezogen und über den Laptop auf die Festplatte kopiert wurden, sollen über den TV abspielbar, umgekehrt TV-Sendungen, die über den Sat-Receiver/TV empfangen und dabei auf der Festplatte gespeichert wurden, auch über den eigenständigen Mediaplayer via Laptop unterwegs angeschaut werden können.

    Ist das reine Wunschvorstellung? :confused:

    Danke!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Multimedia-Festplatte Aufnahme und Wiedergabe via TV UND Laptop

    Warum so umständlich per USB es funktioniert doch auch per Netzwerk (eingeschränkt auch per WLAN).
    Aber selbst aufnemen mit einem Mediaplayer geht nicht. Du kannst nur auf dessen Festplatte (eingebaut oder extern) etwas speichern
     
  3. BärBalu

    BärBalu Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multimedia-Festplatte Aufnahme und Wiedergabe via TV UND Laptop

    Gemeint war/ist natürlich ein Multimedia-Player MIT angeschlossener/eingebauter Festplatte.
    :D
    Ok, anders formuliert:
    Aufgezeichnete TV-Sendungen möchte ich bei Bedarf gerne via Laptop anschauen können. Wie das Signal dort hin übertragen wird, ist mir dabei recht gleich, sofern es nur (mobil) funktioniert. ;)

    Den Vorteil der Nutzung eines Mediaplayers mit entsprechender Festplatte gegenüber einer Festplatte allein habe ich bislang so verstanden, dass dadurch das mögliche Problem unterschiedlicher Datei-Formate eliminiert wird.

    Vermutlich habe ich mich bezüglich der USB-Verbindung durch die Angabe in einer Darstellung von technischen Daten eines WD Elements Play Multimedia-Laufwerks schlicht durcheinander bringen lassen, da darin lediglich USB-EINGANG angegeben ist, was mich irritiert hatte. Wenn ich recht darüber nachdenke, lassen sich auf einer Festplatte ja stets Daten via USB SOWOHL speichern ALS AUCH wieder auslesen. :eek:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Multimedia-Festplatte Aufnahme und Wiedergabe via TV UND Laptop

    Wie gesagt abspielen kannst Du das auf dem Laptop mit dem Player Deiner Wahl (zB. VLC) Du musst dann nur auf die Festplatte des MMediaplayers zugreifen, per LAN oder WLAN.
    Richtig, den Player meines TVs kann ich daher auch nicht nutzen da er keine üblichen Dateiformate abspielen kann (weder TS noch mkv, DTS Ton schon garnicht).
    Jaein aber nicht per USB vom Player.
    Bei meinem Player ist zwar auch ein USB Anschluss den man am PC anschließen kann, aber ich habe das noch nie ausprobiert da der Player in einem anderen Zimmer steht.
    Die Festplatte kann ich im Arbeitsplatz sehen und darauf direkt zugreifen.
     
  5. theonusser

    theonusser Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multimedia-Festplatte Aufnahme und Wiedergabe via TV UND Laptop

    Wenn ich am Samsung-Fernseher (UE40ES6300S) an dessen USB-Buchse eine Aufnahme auf einen USB-Speicher starte, dann wird dieser Speicher zunächst in einem "RAW"-Format neu formatiert.
    Die auf dem USB-Speicher gespeicherte Videoaufnahme kann ich dann leider nur am Samsung abspielen. Am Win-PC gehts nicht, weil dem PC das Speicherfomat unbekannt ist.
    Umgekehrt kann ich jedoch am PC in eine Partition des USB-Speichers aufgenommene Videos im z.Bsp. mpg- oder mp4-Format an derselben USB-Buchse des Fernsehers abspielen.

    Wie kann man so gespeicherte Aufnahmen im RAW-Format am Win-PC auslesen bzw. konvertieren?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Multimedia-Festplatte Aufnahme und Wiedergabe via TV UND Laptop

    Leider garnicht. Die Filme lassen sich nichtmal mit einem Baugleichen TV Gerät abspielen.
     
  7. BärBalu

    BärBalu Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multimedia-Festplatte Aufnahme und Wiedergabe via TV UND Laptop

    Wenn die Aufnahme bzw. das Abspielen aber über eine HDD oder einen USB-Stick erfolgt, der an den Receiver/Media-Player angeschlossen ist, besteht dann dieses Problem auch noch?

    Lässt sich über den Receiver oder Media-Player, mittels dem die Aufnahme des TV-Signals auf den am USB-Ausgang angeschlossenen Speicher erfolgt, das Aufnahme-Format dafür bestimmen und kann die Aufnahme dann bspw am Laptop über die HDD später wieder abgerufen werden?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Multimedia-Festplatte Aufnahme und Wiedergabe via TV UND Laptop

    Kommt auf das Gerät an. Bei linux 5receivern gibt es keine Einschränkungen Mediaplayer können aber nichts aufnehmen. ;)
    Nein, das aufnahmeformat entsprecht immer dem so wie es gesendet wird. Der Receiver "verpackt" es nur u.U. in unterschiedliche Containerformate. in der Regel aber TS.
    Letzteres lässt sich fast immer problemlos mit VLC abspielen.
     
  9. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Multimedia-Festplatte Aufnahme und Wiedergabe via TV UND Laptop

    Das ist jetzt keine Kaufempfehleung, nur der erste, den ich unter media festplatte gefunden hatte, der in etwa das kann, was du willst. Also sollte es durchaus Geräte geben, die können, was du haben willst.

    http://www.amazon.de/Fantec-3DFHDL-...d=1408198266&sr=8-8&keywords=media+festplatte

    Mit dem USB Anschluss kannst du ihn an deinen Receiver anschliessen - vorausgesetzt, der Receiver kann auf USB aufnehmen und hat keine Ansprüche an das Dateisystem, wie z.B. Fat32 oder verschlüsselt das gerätebezogen, wie es Fernseher gerne tun.

    Nicht zu verwechseln mit dem USB-Host Anschluss, an den steckst du weitere Platten oder Sticks.

    Das Gerät kann über Netzwerk den Festplatteninhalt streamen - oder auch gleich als NAS verfügbar machen. Das Ding hat kein WLan, muss also mit Kabel mit dem Router verbunden werden.

    Mit HDMI ist es mit dem TV als Mediaplayer verbunden.

    Was genau meintest du mit "unterwegs" mit dem Laptop abspielen? Sowas geht zwar prinzipiell, aber wird an anderer Stelle gelöst, als an der Mediafestplatte.


    Bei mir war dann letzendlich die Lösung ein Wohnimmer-PC (sowohl als Ersatz für den Receiver, als auch für den Mediaplayer). Sowas gibt es auch fertig.
     

Diese Seite empfehlen