1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multikabel bei NetCologne

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von scootie81, 22. Mai 2010.

  1. scootie81

    scootie81 Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    hier mal eine kuriose Geschichte zum Thema NetCologne-Multikabel:

    Im Februar 2010 wurden wir von der Wohnungsgesellschaft in Kenntnis gesetzt, dass man sich dort zu dem Schritt entschlossen hatte zukünftig mit NetCologne (Multikabel) als Kabel-TV-Betreiber zusammen zu arbeiten anstelle von UnityMedia.
    Im März wurde dann durch eine Fremdfirma die Multikabel-Dose in den Wohnugen installiert.

    Soweit so gut…Mitte April dann ein offizieller Aushang in unserem Hausflur von NetCologne, dass diese Umstellung am 11.05.2010 vollzogen wird. Wenn man schon Digital-TV bei UM nutzt, sollte man dieses nun kündigen (Sonderkündigungsrecht) und sky-Kunden sollen ihre Smartcard in eine P02 umtauschen. Habe ich natürlich auch alles unverzüglich gemacht.

    Am 11.05.10 nach Hause gekommen und wollte die neuen Sender programmieren etc. PUSTEKUCHEN! Nichts war passiert. Seidem telefonieren ich ständlich mit der NC-Hotline und bekomme keine zufriedenstellende Antwort.

    Mal heißt es, dass was geschaltet sei, beim nächsten Anruf dann, dass noch gar kein Kabel verlegt sei??? Zum guten Schluss hat UM am Dienstag auch noch meine Smartcard kündigungsgemäß gesperrt und ich kann nicht mal mehr sky-Empfangen, da ich ja jetzt die P02 habe, die das Signal von UM wohl nicht verarbeiten kann.

    Eine Beschwerdemail an NC ging noch am gleichen Abend raus mit Androhung, dass ich nach dem 01.06.10 alle Kosten meines sky-Abos weitergeben werde. Auf eine Antwort warte ich bislang vergens, wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt.

    Jetzt heißt es wohl abwarten und Tee trinken und solange Analog-TV schauen, bis NC Kabel verlegt hat, oder was sonst noch für die Umstellung von Nöten ist.

    Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Weiß jemand was über die Umstellung in Köln-Humboldt oder hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht?

    Mit Telefon und Internet bin ich schon seit 10 Jahren NC-Kunde und hatte bis auf ein paar technische Probleme nie Ärger…

    Gruß
    scootie81
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Multikabel bei NetCologne

    Ich vermute du beschwerst dich bei der falschen Stelle. Das mit dem "umschalten", dass du noch von Telefon und DSL kennst, gibts bei Kabel so nicht.

    NC kann dich nicht aus der Ferne "umschalten", dass muss schon die bestellte Fremdfirma vor Ort tun, da NC und UM natürlich nicht über das gleiche physikalische Kabel ins Haus kommen. Das mit dem "umstellen" per Knopdruck aus der Ferne, das du von Telefon und DSL kennst, gibts nur bei Telefonleitungen, wenn alle Anbieter dasselbe Kabel ins Haus nutzen...

    Von wem schaust du denn zur Zeit "Analog-TV"?

    Wenn du das noch via UM hast (und den UM-Infokanal sehen kannst), hat die Fremdfirma euch noch nicht umgeklemmt...

    Wenn du das bereits via NC tust (erkennbar am analog und digital verfügbaren NC-Infokanal, andere Kanalbelegung als bei UM), kannst du alle digitalen Programme inkl. der Privaten ohne Karte unverschlüsselt sehen, für SKY musst du dann die neue Karte freischalten lassen.

    NetCologne kann dir vermutlich nicht weiterhelfen, wenn bei euch im Haus wirklich eine Fremdfirma tätig ist... NC bietet auch Fullservice an, d.h. die kümmern sich bis zur Enddose. Wenn deine Wohnungsbaugesellschaft (vermutlich nicht die GAG?) das nicht wollte oder wusste, ist das nun komplizierter. Aber durchaus zu schaffen :).

    Belegung siehe Signatur.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2010
  3. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Lieber Scootie!

    In der Tat: eine P02 Card kann das UM-Signal *nicht* verarbeiten, weil UM die Programme neu mixt.

    Was Du tun könntest: Falls Du irgendwie vorübergehend eine Sat-Antenne aufstellen kannst, müsstest Du die P02-Karte eigentlich in einem x-beliebigen Sat-Receiver mit CI-Schacht und Alphacrypt-Modul benutzen können.

    Vielleicht kannst Du Dir das entsprechende Equipment für ein paar Tage leihen

    ... oder umgekehrt Deine Karte an einen Sat-Freak verleihen, der ein Alphacrypt-Modul hat.

    Das grosse Fragezeichen, das ich nicht beantworten kann, ist allerdings, ob Deine P02 Karte schon aktiviert ist oder nicht. Falls Nein, könnten die o.g. Lösungswege nicht funktionieren.

    Ich kenne es halt nur von der anderen Seite: Meine Premiere-Satelliten-Karte funktionierte jahrelang in einem nicht zertifizierten Kabel-Receiver mit CI-Schacht und Alphacrypt-Modul

    ... but these days are over.

    [​IMG]

    Das ist völlig sinnlos. Den Schuh ziehen die sich nicht an.

    Eher wäre es denkbar, mit Premiere aus Kulanz zu verhandeln, das Abo bis zur endgültigen Umschaltung des Kabels ruhen zu lassen.

    Dann würden Dir keine Abo-Kosten berechnet, aber Deine schöne neue P02-Karte würde senderseitig erst mal gesperrt.
    Du kannst auf jeden Fall ARD, ZDF, sämtliche Dritte und Eins Fesitival, ZDF neo & Co. in bester Digital-Qualität sehen.

    Vielleicht leiht Dir auch ein Freund vorübergehen einen DVB-T Receiver - wobei Du dann jeweils umstecken musst zwischen RTL und dem Bayerischen Fernsehen.
    Mit der Hausverwaltung reden, wer sich diesen Quatsch mit der Kabel-Umstellung ausgedacht hat.

    Zumindest für diejenigen Hausbewohner, die Deutsch als Muttersprache haben, wäre es viel sinnvoller gewesen, gleich auf Satellit umzustellen.

    Vielleicht kann man ja das Miss-Management zum Anlass nehmen, die Sache mit Netcologne zu stoppen, einen Handwerker zu rufen und eine Gemeinschafts-Parabolantenne zu installieren.

    Wenn Ihr einen hohen Anteil von Migranten im Haus habt, sieht die Sache wieder anders aus, weil z.B. die türkischen Sender eine eigene, zusätzliche Parabolantenne erfordern und Netcologne als einziger Kabelnetzbetreiber weit und breit - im Gegensatz zu UM - die wichtigsten türkischen Programme analog einspeist.

    Wobei es aber auch viele türkische Familien gibt, die Satellit gegenüber Netcologne bevorzugen, weil über Satellit die Programm-Auswahl deutlich grösser ist.

    @Teucom: Wie ist denn die Lage mit den türkischen Programmen bei NC? Welche sind kostenlos, welche kostenpflichtig? Was ist mit dem Musik-Sender, der in der Döner-Bude läuft, wo ich manchmal hingehe?

    Im Übrigen ist die Geschichte ein gutes Beispiel für die Sinnlosigkeit der Verschlüsselung von digitalem Free-TV

    ... also Wasser auf meine Mühlen. [​IMG]
     
  4. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    PS: Du solltest uns noch sagen, ob Euer Netcologne Fernsehen klassisches Kupfer-Kabel betrifft oder ob Ihr an das moderne City-Net mit Glasfaser-Technik angeschlossen seid.
     
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Re: Multikabel bei NetCologne

    Und WENN er bereits auf NC umgeschaltet ist, auch alles andere inkl. Privaten und HD, ausser "echtem Pay-TV" wie SKY natürlich, bei NetCologne gibts keine Grundverschlüsselung. :)

    Unverschlüsselt: DugunTV, Kanal Avrupa, samanyolu TV, TurkShow, TV8, ATV Avrupa, TGRT, Show Turk.
    Verschlüsselt: EuroD, EuroStar, Kanal7, TRT, NTV sowie das "echte" türkische Pay-TV wie LigTV oder TurkMax.
    Es ist also relativ erträglich.

    Ich pflichte dir bei -- aber wie du dem Post des Threaderstellers entnehmen kannst, wohnt er bei einer Wohnbaugenossenschaft, und mal eben ein halbes Stadtviertel oder eine ganze Wohnsiedlung, oft sozialer Wohnungsbau, auf SAT umzurüsten, ist von Investition und Wartung ein ziemlicher Brocken. Zudem sind die "Geschäfte" zwischen NetCologne und Wohnbaugesellschaften dank Klüng... äh, Rabattverträgen ziemlich unschlagbar.:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2010
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Re: Multikabel bei NetCologne

    Wenn er NEU umgerüstet wurde, ist es ziemlich sicher CityNet, also FTTB, da nichts anderes mehr als Zuführung neu verlegt wurde. Inzwischen wurden/werden ja schon die ersten Wohnbau-Siedlungen von Kupfer auf FTTB umgerüstet. Hier in Köln stolpert man ja - im wahrsten Sinne des Wortes :( - an jeder dritten Ecke über die Gruben mit den orangen Kabelbündeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2010
  7. scootie81

    scootie81 Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Multikabel bei NetCologne

    Danke für die rege Teilnahme...

    Also es ist so, dass immer von NC Multikabel die Rede ist. Hier wurde von ca. 1 Jahr auch die Strasse aufgerissen. Meiner Ansicht nach wurden aber nur Wasser und Gasleitungen verlegt.

    Derzeit empfange ich noch das analoge UM-Signal. Sky kann ich theoretisch bei meiner Freundin mit SAT-Anlage schauen...allerdings wohnt die in Brühl und ich bin meist nur am Wochenende dort vor Ort.

    Mitarbeiter einer Fremdfirma und ein Beobachter mit NetCologne-Jacke haben uns eine neue Antennendose in der Wohnung installiert. Wir haben also jetzt neben TV und Radio auch noch eine 3. Buchse für evtl. Telefon und Internet.

    Eigentlich finde ich, dass der Fehler da schon bei NC liegt, denn die haben eindeutig den 11.05.10 als Umstelltermin festgelegt.
     
  8. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Multikabel bei NetCologne

    Du hast Recht. Aber wie gesagt: Das Kabel MUSS vor Ort umgeklemmt werden, aus der ferne umschalten geht nicht. Wenn da also wirklich eine Fremdfirma zugange ist, dann musst du diese fragen, ansonsten NC (an multikabel@netcologne.de).
     
  9. scootie81

    scootie81 Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Multikabel bei NetCologne

    ja, das meine ich ja auch damit...was mich halt ärgert sind diese unterschiedlichen Aussagen an der Hotline....bei der Verfügbarkeitsabfrage im Internet ist unsere Adresse auch noch nicht aufgeführt.
     
  10. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Multikabel bei NetCologne

    Genau diese Bauarbeiten des städtischen Versorgers nimmt NC gerne zum Anlass, selbst Leitungen zu verlegen. Die einjährige Wartezeit kann was mit Restvertragslaufzeiten des bisherigen Kabelversorgers zu tun haben.

    Das hört sich eigentlich nach dem - bei Wohnbaugesellschften auch üblichen -Fullservice an. In eisem Falle wird das Umklemmen tatsächlich von NC durchgeführt, also: multikabel@netcologne.de, oder von einem Multikabler zurückrufen lassen.

    Wäre auch neu, dass in Köln mal was reibunglos klappt, was mit buddeln zu tun hat :).
     

Diese Seite empfehlen