1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multifeed mit Gibertini (19,2 + 16 + 13 und 5° Ost)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von satgölle, 2. Mai 2008.

  1. satgölle

    satgölle Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich plane eine Anlage mit 4 Positionen (19,2 + 16 + 13 und 5° Ost).

    Spiegel ist eine 100er Gibertini mit 4er Multifeedhalter, auch Gibertini. Dazu kommen noch 4x Rocketfeed-Alps LNBs.

    Mein Problem: Ich kriege den 16er Eutelsat nicht. Den Spiegel habe ich auf 13° stehen. Es ist auch nicht möglich, die LNBs in der Höhe zu verstellen, die original Gibertine Schiene des Multifeedhalters ist gerade.
    Laut Auskunft meines Sat-Händlers sollen mit diesem Halter 3° Abstand möglich sein. Jetzt habe ich bereits gelesen, dass min Abstand bei dem Gibertini-Multifeedhalter nur 4° sind.

    Wer hat einen guten Rat oder vielleicht mit dem gleichen Equipment Erfahrungen gesammelt?

    Merci....
     
  2. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    AW: Multifeed mit Gibertini (19,2 + 16 + 13 und 5° Ost)

    Hi
    Du musst unbedingt 16° Ost in die Mitte nehmen und die anderen schielend. So gehen 19,2° Ost und 13° Ost sicher auch mit Alps LNB. Ob dann 5° Ost immer noch geht, kann ich Dir leider nicht sagen. Ich denke aber schon, möglicherweise musst Du die Schiene nach dem 13° Ost-LNB etwas nach unten biegen.
    Gruss
     

Diese Seite empfehlen