1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multifeed für Hotbird 7Ost,Sirius 5Ost,Thor1West und Amos 4West.Möglich mit 60cm?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von djburnproof, 14. Dezember 2006.

  1. djburnproof

    djburnproof Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    948
    Ort:
    Sativersum
    Technisches Equipment:
    Openbox SX6, Clarketech 4100HD, Sharp LE652, div. CI Module, Wave Frontier T90,45er Blech
    EMP Centauri 17/1,Inverto Black Ultras. 20 Sats.
    Anzeige
    Und zwar erstmals Hallo!
    Lese schon länger hier im Board mit und jetzt habe ich mich dazu durchgerungen mich mal zu reg.

    Folgendes Problem/Frage beschäftigt mich...

    Habe bereits eine 100cm Schüssel mit Multifeed im Betrieb.
    Empfange mit der Schüssel 19,2°Ost im Zentrum und schielend Hotbird 13°, Astra 23,5° und Astra 28,2/28,5.

    Alles angeschlossen über einen 8Fach Diseq.
    Nun kam mir die Idee meine Anlage noch zu erweitern.

    Habe jedoch noch eine ungebrauchte neue 60er Schüssel im Keller Liegen und möchte diese auch verwenden.

    Ist es bei mir in Niederösterreich möglich mit der 60cm und Multifeed schiene
    Folgende Sat Positionen zu empfangen:

    Gleichzeitig Hotbird 7°Ost,Sirius 5°Ost, Thor/Intel 1°West, Amos 4°West ?
    Welchen Sat nehme ich dabei am besten in den Focus?
    Meine LNB´s haben alle 0,2dB also ziemlich empfangsstark.

    ISt es grundsätzlich möglich mit 60cm einen so einigermaßen guten Empfang bei den Positionen zu bekommen.Bei stark regen oder so wirds nicht gehen das ist mir klar....

    Wäre sehr dankbar für eine Antwort

    MFG,
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Januar 2015
  2. BBC-Hörer

    BBC-Hörer Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    366
    Ort:
    unweit Chemnitz
    AW: Multifeed für Hotbird 7Ost,Sirius 5Ost,Thor1West und Amos 4West.Möglich mit 60cm?

    Mit Empfangseinschränkungen sind 60cm Durchmesser sicherlich zulässig. Ein Multifeedempfang von 5°/7° ist wegen des zu geringen Abstandes jedoch nicht möglich.

    Andreas
     
  3. djburnproof

    djburnproof Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    948
    Ort:
    Sativersum
    Technisches Equipment:
    Openbox SX6, Clarketech 4100HD, Sharp LE652, div. CI Module, Wave Frontier T90,45er Blech
    EMP Centauri 17/1,Inverto Black Ultras. 20 Sats.
    AW: Multifeed für Hotbird 7Ost,Sirius 5Ost,Thor1West und Amos 4West.Möglich mit 60cm?

    Erstmals danke für die Antwort!

    Soetwas ähnliches dachte ich mir schon.
    Habe aber mal wo gelesen das mann 2sehr nahe anernanderliegende Sat-Positionen wie 7°Ost und 5°Ost mit nur einen LNB empfangen kann.

    Ist das richtig? Oder liege ich da Falsch.
    Wichtig wäre mir nur das ich auf 7° Ost die HDTV Test Kanäle reinbekomme.

    Gibts bei den Sat-Positionen Elevationsunterschiede?
    Bzw welchen nehme ich direkt in die Mitte?

    MFG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Januar 2015
  4. BBC-Hörer

    BBC-Hörer Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    366
    Ort:
    unweit Chemnitz
    AW: Multifeed für Hotbird 7Ost,Sirius 5Ost,Thor1West und Amos 4West.Möglich mit 60cm?

    kann man bei größeren Antennen machen. Selbst dort sind die Einbußen nennenswert.

    gibt es, die habe ich aber nicht im Kopf.
    Würde es mit 1°W im Zentrum versuchen, da Sirius relativ stark reinkommt


    Andreas
     
  5. djburnproof

    djburnproof Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    948
    Ort:
    Sativersum
    Technisches Equipment:
    Openbox SX6, Clarketech 4100HD, Sharp LE652, div. CI Module, Wave Frontier T90,45er Blech
    EMP Centauri 17/1,Inverto Black Ultras. 20 Sats.
    AW: Multifeed für Hotbird 7Ost,Sirius 5Ost,Thor1West und Amos 4West.Möglich mit 60cm?

    Na dann werde ich mal mein Glück versuchen.

    Probiers mal mit 1° West


    Schielend kommen ja die Satelitten anders rein als üblich.
    Liege ich da richtig?

    Das heißt wenn ich hinterm Spiegel stehe.
    Habe ich im Focus Thor rechts davon Sirius oder Links?

    Bei meiner andern Multifeed ware ich voll verblüfft als ich (vom hintern Spiegel geshen) die sat-Positionen genau umgekehrt hatte.

    Also links 13° Ost, 19,2 Ost, 23,5Ost,28,2/5 Ost.

    Normalerweise ists ja grade umgekehrt oder?

    Weißt du wo ich eventuell Fotos herbekomme wo mann den Aufbau sieht?

    MFG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Januar 2015
  6. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Multifeed für Hotbird 7Ost,Sirius 5Ost,Thor1West und Amos 4West.Möglich mit 60cm?

    Warum nimmst du nicht nen Motor, das dürfte die einzige realistische Möglichkeit sein die jeweils nur 2 und 3° entfernten Sat zu kriegen. Um 2° selbst mit den schmalen Alps LNBs zu empfangen brauchst du minimal 1m20 wahrscheinlich sogar noch grösser.
     
  7. djburnproof

    djburnproof Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    948
    Ort:
    Sativersum
    Technisches Equipment:
    Openbox SX6, Clarketech 4100HD, Sharp LE652, div. CI Module, Wave Frontier T90,45er Blech
    EMP Centauri 17/1,Inverto Black Ultras. 20 Sats.
    AW: Multifeed für Hotbird 7Ost,Sirius 5Ost,Thor1West und Amos 4West.Möglich mit 60cm?

    Nen Motor hatte ich bis vor kurzem im Betrieb (USALS)
    Doch das drehen nervt total wegen der Verzögerung.
    Bei Multifeed habe ich die Programme sofort.

    Deswegen möchte ich umrüsten.
    Der Motor kommt für wenig Geld untern Hammer.


    MFG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Januar 2015
  8. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.987
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Multifeed für Hotbird 7Ost,Sirius 5Ost,Thor1West und Amos 4West.Möglich mit 60cm?

    In Niederösterreich müßte 4W sehr stark rein kommen. Daher empfehle ich auf 1W zu focussieren und 4W/5W im Offset zu empfangen. 1W sollte mit 60cm kaum Probleme bereiten. Habe das selber im Sommer hier in Stuttgart probiert und zwar kein bombastisches aber ausreichendes Signal gehabt. Für 5E/7E sehe ich aber ehrlich gesagt schwarz. Ein 90cm wäre schon geeigneter für dieses Experiment.
     
  9. djburnproof

    djburnproof Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    948
    Ort:
    Sativersum
    Technisches Equipment:
    Openbox SX6, Clarketech 4100HD, Sharp LE652, div. CI Module, Wave Frontier T90,45er Blech
    EMP Centauri 17/1,Inverto Black Ultras. 20 Sats.
    AW: Multifeed für Hotbird 7Ost,Sirius 5Ost,Thor1West und Amos 4West.Möglich mit 60cm?

    Probieren geht über Studieren.

    Ich probier mal am Sonntag das mit der 60er.
    Mal seh ob ich zufrieden bin.

    Ansonsten werde ich meine 100er Gibertini ein bisschen aufmotzen und mir eventuell ne eigene lange Schiene basteln. Wäre auf jeden Fall ne Möglichkeit.

    Da ich jetzt immer bis 18 Uhr arbeiten muss, kann ich leider nicht gleich loslegen. Das ja schon duster draußen ist.

    Sonntag werd ich mal mein experiment starten.

    Melde mich dann mit Infos

    MFG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Januar 2015
  10. Ponny

    Ponny Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Tröbitz
    AW: Multifeed für Hotbird 7Ost,Sirius 5Ost,Thor1West und Amos 4West.Möglich mit 60cm?

    Hallo,

    diese Positionen sind niemals mit 60cm gleichzeitig empfangbar.

    Ponny
     

Diese Seite empfehlen