1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multifeed auch für 10° und 16°?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von fuchs, 18. April 2004.

  1. fuchs

    fuchs Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe folgende Frage. Ich habe z.Z. eine Technisat Satmann 1000 mit Multifeed 13° und 19°. Das Ganze mit einem Gigaswitch 11/20. Nun meine Frage kann ich die Anlage mit einer zweiten Multifeed Schüssel um 10° und 16° erweitern (ich meine eine Schüssel die für 13°/19° gedacht ist)?
    Dazu natürlich noch das entsprechende Multiswitchmaterial.
     
  2. laie

    laie Guest

    Du kannst Multiempfangen soviel du willst. 6 Grad Differenz mit 80 oder 90 cm sollten dabei kein Problem darstellen.

    Ich hatte bei meiner 1.25 Meter Schüssel sogar 3 Satelliten gleichzeitig empfangen (28 Grad Ost; 19 Grad Ost und 13 Grad Ost). War aber schon der Grenzbereich des machbaren. Aber bis zu 6 Grad unterschied sollten kein Problem darstellen.
     
  3. tim.baum

    tim.baum Guest

    Tag laie,

    125cm und Triplefeed - darf ich fragen, welche Mutlifeedhalterung der verwendet hast - z.:b dachte ich bisher, dass Universalhalterungen nicht für 125cm geeignet sind.

    Danke!
    Tim
     
  4. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.048
    Ort:
    Rolinck-City
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    Also Multifeed beim W1 und W2 ist doch nicht so einfach, da einige Transponder recht schwach sind.
    Ich würde dann mindestens 100 cm empfehlen oder noch besser eine Drehanlage. Aber auch da sind 100 cm besser...
     

Diese Seite empfehlen