1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multifeed Astra 1,Hotbird,Astra 2: Muss ich was besonderes beachten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von htw89, 31. März 2005.

  1. htw89

    htw89 Guest

    Anzeige
    ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Mai 2011
  2. htw89

    htw89 Guest

    AW: Multifeed Astra 1,Hotbird,Astra 2: Muss ich was besonderes beachten

    keine Antwort?
     
  3. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Multifeed Astra 1,Hotbird,Astra 2: Muss ich was besonderes beachten

    Montage ohne Messempfänger nicht ganz einfach.
    Die LNB müssen unterschiedlich hoch montiert werden auf der MFH.
    Astra 19°E in die mitte und die beiden anderen schielend links und rechts davon.

    Relativ problemlos mit Triax 100 Multifeed Schüssel oder Ankaro Multi 100 Schüssel. Beide sind speziell geformt für den MFEmpfang.

    DiSeqC-Switch nicht im Regen stehen lassen.

    Saubere Montage der F-Stecker.

    Aber was ist nicht schon alles dazu geschrieben worden...

    Gruß Hajo
     
  4. htw89

    htw89 Guest

    AW: Multifeed Astra 1,Hotbird,Astra 2: Muss ich was besonderes beachten

    Als Messempfänger könnte ich den Receiver doch benutzen oder?
     
  5. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Multifeed Astra 1,Hotbird,Astra 2: Muss ich was besonderes beachten

    Klar. Am besten zuerst Astra 19.2° und Hotbird 13° mit einem analogen Receiver ein/ausrichten (wenn fertig, dann dein Schüssel richtig bombenfest machen!) und dann erst Astra2D mit einem digitalen Receiver ausrichten. Du wirst echt locker schaffen.

    Für ungefähre Ausrichtung hab ich etwa halbe Std gebraucht. Dann habe ich für die perfekte Ausrichtung etwa 2 Std. gebraucht. D.h. du mußt viel Geduld mitbringen. Am Ende bist du dann glücklich. Auch beim schlechten Wetter bekommst du dann alles. ;)
     
  6. htw89

    htw89 Guest

    AW: Multifeed Astra 1,Hotbird,Astra 2: Muss ich was besonderes beachten

    ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Mai 2011

Diese Seite empfehlen