1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Multifeed-Anlage 19.2 + 28.2 - Bitte prüfen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bernd01, 21. März 2010.

  1. bernd01

    bernd01 Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich bin hier neu und möchte gleich meine 1. Frage stellen.

    Meine vorhandene SAT-Anlage möchte ich gegen eine Multifeed-Anlage
    für Astra 19.2 + 28.2 austauschen.

    Ich habe jetzt schon einiges zu dem Thema gelesen, bin aber noch nicht sicher, ob ich den Austausch wie folgt vornehmen kann:

    Ausgangslage:
    75cm Spiegel mit Quadro-LNB mit Multischalter an 4 Teilnehmer. (Astra 19.2). 4x Satkabel vom LNB in das Haus.
    Abmessungen des Arms: 21x50 mm (Aussen)
    Standort: Göttingen (zwischen Hannover und Kassel)

    Vermutlich ist mein 75er Spiegel etwas zu schwach und der Arm mit den Aussenabmessungen von 21x50 mm scheint mir nicht Ideal für den Austausch des LNB-Halters.

    Fragen:



    • Wäre mein Spiegel evtl. doch geeignet?
    • Gibt es hierfür eine passende, Multifeedhalterung?

    Ich fürchte, wenn es gehen würde, wäre es mehr oder weniger eine Bastlerlösung mit erschwerten Einstellmöglichkeiten.

    Um auf Nummer sicher zu gehen, würde ich gerne die Anlage komplett austauschen. Da ich nur 4 SAT-Leitungen habe, könnte ich natürlich dann nur 2 Receiver versorgen.

    Mir wurde folgendes empfohlen:

    Sat-Technik... - Antennen / Spiegel... - 80 / 88 cm Spiegel - Gibertini Antenne OP85XP / hellgrau ID 28673

    Sat-Technik... - Multifeedhalter... - für 2 LNB - Multifeedhalter Gibertini MFP2 - 2 LNB ID 25796

    Sat-Technik... - LNBs... - Twin LNB - Inverto BLACK MultiConnect - Twin LNB ID 28624

    Sat-Technik... - DiSEqC-Schalter... - Schalter 2/1 - VIALUNA SDS 224 WSG - DiSEqC 2.0 2/1 ID 29434


    • Ist diese Empfehlung so in Ordnung?
    • Gäbe es (preiswertere) Empfehlungen?
    • Ist die Länge des 2-Fach Multifeedhalters ausreichend, oder sollte man sicherheitshalber einen 3-Fach Mulifeedhalter nehmen?
    Nochwas:
    Mein Multischalter ist ca. 8-10 Meter vom LNB entfernt. Könnte ich die 2 DiSEc Schalter an dieser Stelle einbauen oder muss der DiSEc immer nahe zum LNB gebracht werden?
    Wenn das möglich wäre, hätte ich nur minimalen Aufwand, da vorhandene Kabel mit F-Steckern genutzt werden können.


    Schon mal vielen Dank für die Beantwortung?

    Gruß
    bernd
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Multifeed-Anlage 19.2 + 28.2 - Bitte prüfen

    Hallo, willkommen im Forum.

    Zwei Quad-LNBs und zwei 4/2er DiSEqC-Schalter (oder vier 2/1er) und du kannst mit deinen vier Kabeln vier Receiver versorgen (oder zwei Twin-Receiver).
    Alternativ gehen auch zwei Quattro-LNBs und ein Netzteilloser 8/4er Multishclater.

    Ja, aber dann hast du wirklich nur max. 2 Anschlüsse.

    cu
    usul
     
  3. Sat10

    Sat10 Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Multifeed-Anlage 19.2 + 28.2 - Bitte prüfen

    Hallo bernd01,
    willkommen im Forum.

    Am Idealsten wär es natürlich, wenn du die Möglichkeit hast 8 Kabel zum Multischalter zu verlegen. Dann könntest du mittels 2 Quattro LNBs und einem 9/4 Multischalter(9 Eingänge: 2x4 Sat-Ebenen und 1 terrestrisch, und 4 Ausgänge) oder auch 9/8 Multischalter, je nachdem welche Größe du möchtest.

    Aber da musst du schauen, welche Methode am Besten für dich geeignet ist.

    Viel Glück noch mit deiner Anlage
     
  4. bernd01

    bernd01 Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multifeed-Anlage 19.2 + 28.2 - Bitte prüfen

    Danke für die Antworten!

    Ich nehme doch erst einmal meine geplante Variante mit 2 Twin-LNB, da ich hier den geringsten Umbauaufwand habe.

    Die 2 zusätzlichen Anschlüsse im Haus werde ich in der nächsten Zeit wohl nicht benötigen, daher kein Problem.

    Sollte ich doch einmal die zwei zusätzlichen Räume versorgen müssen, kann ich ja wie vorgeschlagen
    auf 2 Quad-LNBs und zwei 4/2er DiSEqC-Schalter umrüsten.

    Da ich kein Feedback bezügl. des Multifeedhalters bekam, habe ich sicherheitshalber die 3-Fach-Variante bestellt.
    (Größerer Abstand zwischen den LNBs möglich)

    Gruß
    bernd
     

Diese Seite empfehlen