1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Muß ich meinen loewe Fernseher jetzt auf den Sperrmüll werfen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von siegi, 3. Januar 2007.

  1. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    Habe in meinem Wohnzimmer einen Loewe Fernseher mit SAT und "T" und Kabel Modulen. War es leid, 3 Boxen dort stehen zu haben. Wenn jetzt auf Digital bei Kabel Deutschland umgestellt wird, muß ich mir so eine Billigbox davorstellen! Sind die noch im Kopf ganz klar? Habe auch keine Kinder und benötige keinen Kinderschutz. Über das Monopol der Kirch- Box wurde damals gewettert und über diesen hergezogen. Hauptsächlich in der "Info-Sat". Jetzt bringt bald jeder Betreiber seine eigene Box. Was soll der Quatsch im digitalem Zeitalter. Genau so ein Unsinn, die ganzen Kopiersperren.:mad:
    Gruß
    Siegi
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.409
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Muß ich meinen loewe Fernseher jetzt auf den Sperrmüll werfen?

    Da wird nichts in der nächsten Zeit umgestellt.
    Analog wirds im Kabel auch noch einige Jahre weiter geben wie bisher. Eine Abschaltung ist dort nicht in d4en nächsten 5 Jahren geplant. (Zumal da der LMA das letzte Wort hat und nicht der Kabelbetreiber).

    Aussserdem schreibst du doch das Du im TV ein Kabelmodul drinn hast, warum also die Panik? Die Receiver von den Kabelbetreibern brauchst Du ja Dir nicht aufschwazen lassen.

    Gruß Gorcon

    Gruß Gorcon
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2007
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.736
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Muß ich meinen loewe Fernseher jetzt auf den Sperrmüll werfen?

    Ja, und nun?

    Dein Loewe hat ja nun kein DVB-C eingebaut. Ob zertifiziert oder nicht, eine Box brauchst Du eh.
     
  4. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Muß ich meinen loewe Fernseher jetzt auf den Sperrmüll werfen?

    Hallo,

    hier geht es um die Kontrolle und teils um div. Abhängigkeiten zu schaffen.
    Scheinbar hat man wirklich nichts aus Kirch u. Co. gelernt. Leider wird da in der Öffentlichkeit zu wenig, besonders von den entsprechenden Medien, unternommen.
    Als z.B. "Info-Sat" immer wieder Kirch seine Geräte- Politik im Visier hatte, war das gut. Heute ist inzwischen Technisat mit seiner "Info..." selbst ein Teil des Problems, denn man biedert sich solchen Leuten zwischenzeitlich an --> ohnehin Thema für sich.

    Mich überrascht ohnehin wie wenig Widerstand gegenüber den zwischenzeitlich vergleichbaren "Kirch- Methoden" zur Auswahl bzw. Ausgrenzung von Geräteherstellern erfolgt. Liegt sicher auch an der Verflechtung mit div. Werbeverträgen und schwindender allgemeiner Moral bzw. fehlender kritischer Berichterstattungen/ Analyse.

    Die finanziellen Hürden werden so hoch gelegt, dass nur finanzkräftige Fa. in Vorleistung gehen können. Ein Beispiel dafür ist Pace und deren besch... Kabelbox.

    Wenn Du eine CI- Schnittstelle hast und damit div. CI-Module stecken kannst, so sollte dies doch auch zukünftig gehen oder habe ich da etwas übersehen?

    Könnte mir vorstellen, dass der TV- Hersteller bei entsprechendem Bedarf dann vielleicht auch eine Lösung anbieten kann. Würde vorschlagen u.U. mal mit dem Gerätehersteller Kontakt aufzunehmen.

    Nein!
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Muß ich meinen loewe Fernseher jetzt auf den Sperrmüll werfen?

    KDG ist aber ein Sonderfall.

    Dort werden ja alle Analog Kunden angeschrieben, dass sie auf KD digital umrüsten mögen. Dem kann man zwar widersprechen, aber nach meinen bescheidenen Infos droht dann eine Kündigung des Anschlusses seitens KDG. Ergo...man hat nur die Wahl digital oder duster. So meine Infos.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.409
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Muß ich meinen loewe Fernseher jetzt auf den Sperrmüll werfen?

    Aber analog kann man deswegen trotzdem weiter nutzen wie bisher.
    Ausser einer fetten Preiserhöung ändert sich dort überhaupt nichts.

    Gruß Gorcon
     
  7. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Muß ich meinen loewe Fernseher jetzt auf den Sperrmüll werfen?

    Richtig bzw. aufmerksam lesen, sollte man doch schon, bevor man sich zu Wort meldet oder?:winken: Warum muß man da immer wieder das Gegenteil beobachten, denn der Fragesteller hat doch bereits einen TV der DVB- S, DVB- T und DVB- C darstellen kann.:winken:

    ;)
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.409
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Muß ich meinen loewe Fernseher jetzt auf den Sperrmüll werfen?

    Deswegen verstehe ich ja die Überschrift nicht.

    Gruß Gorcon
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.736
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Muß ich meinen loewe Fernseher jetzt auf den Sperrmüll werfen?

    Der Haken ist, @kopernikus, das viele Loewe mit einem Alphacrypt und KDG-/Premiere-Karte nicht klar kommen. Trotz CI-Zugang.

    Daher mein Hinweis.
     
  10. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Muß ich meinen loewe Fernseher jetzt auf den Sperrmüll werfen?

    Deine Darstellung ist jetzt weitestgehend korrekt, aber Du hattest allerdings dies geschrieben:

    @Gorcon
    Hatte vielleicht bisher nur die freien Programme empfangen und ist durch die KDG- Info verunsichert worden?:eek:
     

Diese Seite empfehlen