1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MTV2 ab 1.5. digital verschlüsselt und analog unverschlüsselt auf ASTRA 19?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von barthaar, 28. April 2001.

  1. barthaar

    barthaar Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Deutschland, Berlin
    Anzeige
    Hi folks!

    Ich habe heute bei `sateuropa.uk` gelesen, dass der neue Musiksender - `MTV2 THE POP CHANNEL` - lächerlicherweise analog ab 1.5. unverschlüsselt auf 11.421 H aufgeschaltet wird, digital jedoch VERSCHLÜSSELT wird. Was soll das?
    Das digitale free-tv Angebot wird immer kleiner und bescheidener.
    Immer noch kann ich deutsche Sender wie `B-TV` und `RTL-Shop` ausschließlich analog sehen. Englischsprachige Sender wie CNBC, Bloomberg UK, Eurosport UK, Travel Shop UK und QVC UK sowie - mit analogem Videocrytdecoder `Channel 5` und `TMC/Cartoon Network` (bis Ende 2001, eventuell auch noch länger) - kann ich ebenfalls digital NICHT UNVERSCHLÜSSELT sehen.
    Man kann ja fast behaupten, dass für die Menschen, die nicht Premiere World haben wollen, das analoge Programm auf ASTRA interessanter ist als das digitale Programm, zumal Sender wie B1 u.a. weiterhin munter analog aufgeschaltet werden.

    gruß

    barthaar
     
  2. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    Nun warte doch erst mal die Pausen ab: am 1.5. wirst du sehen, ob MTV2 verschlüsselt oder nicht. Mir ists im Endeffekt eh egal, solln die damit baden gehen. VH-1 hätte free to air aufgeschaltet werden müssen. Und ob nun Exoten, wie die polnischen Programme TV4 oder Bloomberg UK verschlüsseln, ist wir wurscht - ich glaube nicht, das du sie regelmäßig einschaltest. Jedenfalls wirst du dich an die "Verschlüsselungsorgie" gewöhnen müssen!
     
  3. NiteOwl

    NiteOwl Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    53
    Das ist leider so und wird auch immer verschärfter. Bei FTA bietet Digitalempfang wirklich keine großen Vorteile zum Analogempfang bei ASTRA, wenn überhaupt. Das einzige Plus sind franz., spanische und holländische Radioprogramme, die frei empfangbar sind. Beim TV läuft es so ziemlich aufs selbe hinaus; einige senden analog unverschlüsselt, die digital verschlüsselt oder garnicht zu sehen sind, und umgekehrt.
     

Diese Seite empfehlen