1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MTV unlimited am PC mit Terratec Cinergy 1200 DVB-S

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von balta, 15. Januar 2006.

  1. balta

    balta Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    35
    Anzeige
    Hi

    Ich kenne mich mit Fernsehtechnik, Verschlüsselungstechnik etc. nicht so aus, bin froh dass mein vdr läuft. Weiß jemand was ich mir alles anschaffen muss um mit meiner Terratec cinergy 1200 DVB-S das MTV Unlimited-Paket zu schauen und was das kostet?? Die Karte hat kein eigenes CI-Interface, Terratec plant aber eines zu bauen, außerdem soll es auch mit dem von KNC ONE gehen. Weiß jemand näheres??
     
  2. Kirk^

    Kirk^ Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    1.248
    Ort:
    weit weg
    AW: MTV unlimited am PC mit Terratec Cinergy 1200 DVB-S

    wenn die karte kein CI Interface hat, kannste das vergessen.
     
  3. balta

    balta Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    35
    AW: MTV unlimited am PC mit Terratec Cinergy 1200 DVB-S

    sie hat jetzt keinen schlitz zum "karte reinschieben" aber einen Anschluss für ein Zusatzmodul und Terratec plant ein solches Zusatzmodul zu bauen, ich weiß aber nicht ob es das schon gibt. KNC One hat so eins schon und da die Karten baugleich sind dann sollte doch dieses auch gehen...
     
  4. balta

    balta Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    35
    AW: MTV unlimited am PC mit Terratec Cinergy 1200 DVB-S

    Da das mit der Karte anscheinend verwirrt... wenn ich das CI-Interface nun habe...was brauche ich denn dann noch??
     

Diese Seite empfehlen