1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MTV schwarz

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von CT, 10. Oktober 2004.

  1. CT

    CT Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    44
    Ort:
    zuHause
    Anzeige
    Hallo,
    ein Bekannter von mir wohnt in KA ( ausgebaut ). Als ich gestern bei ihm war, war ich erstaunt, dass er über seine Kabelbox Programme wie MTV Dance, MTV Hits, VH1 usw. einfach so über seine Kabelbox frei empfangen kann. Ich wohne in Weingarten/Baden, 5km nördlich von KA. Nicht ausgebaut. Jedoch empfange ich über meine Box ebenfalls diese Sender. Nur bei mir sind diese schwarz. KabelBW behauptet, das liegt daran, dass Weingarten nicht ausgebaut ist. Kann das denn sein? Und: Kann man seine Kunden denn in diesem Maße unterschiedlich behandeln? Schließlich zahlen wir alle das gleiche Geld für den Kabelanschluss, sollten also auch die gleichen Leistungen erhalten.
    Grüße, Christian
     
  2. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: MTV schwarz

    @CT

    Das ist ganz einfach und sehr schnell erklärt.

    1. Dein Bekannter aus Karlsruhe (Ausbaugebiet von KabelBW) empfängt die Sender über 600 Mhz und die speist KabelBW selber ein, er empfängt so ungefähr die selben Sender aber nochmals auf 121 Mhz, 346 Mhz und 442 Mhz und diese werden verschlüsselt eingespeist von Kabel Deutschland, KabelBW verhandelt gerade angeblich mit Kabel Deutschland damit diese dort auch angeboten und freigeschaltet werden können gegen Bares versteht sich.

    2. Du selber in Weingarten/Baden (Nicht Ausbaugebiet von KabelBW) kannst auf den höheren Frequenzen von 600Mhz keine Sender empfangen da dein Wohnort nicht ausgebaut ist, aber Du empfängst ein Teil der Sender auf den Frequenzen 121 Mhz, 346 Mhz und 442 Mhz, diese werden aber nicht von KabelBW eingespeist und damit von denen nicht angeboten, dies wird von Kabel Deutschland angeboten und kann von Dir als KabelBW Kunde momentan nicht abonniert werden, aber man verhandelt wie geschrieben mit Kabel Deutschland um dieses seinen Kunden im nicht Ausbaugebiet von KabelBW gegen Bares anzubieten.

    Fazit: Im nicht Ausbaugebiet von KabelBW werden teilweise die Sender vom Ausbaugebiet auch eingespeist, können aber (noch) nicht von den dortigen Kunden abonniert werden, weil es ein Exklusivangebot für Kunden von Kabel Deutschland ist.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.986
    Ort:
    Telekom City
    AW: MTV schwarz

    ... wahrscheinlich sind bis zu Deinem Anschluß die Verstärker noch nicht aufgerüstet worden, sodass die Programme auf den hohen Frequenzen nicht bei Dir ankommen. Allerdings werden die Programmkennungen der Programme in der Sendertabelle des Netzbetreibers dennoch übertragen, sodass Dein Receiver diese Kanäle zwar anzeigt, aber nicht empfangen kann.
    Welche Kabel-Box benutzt Du ?
     
  4. CT

    CT Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    44
    Ort:
    zuHause
    AW: MTV schwarz

    Ich benutze einen Eigenbau => vdrportal.de
    Eingebaut ist hier eine DVB-C 2.1 von Hauppauge.
    Gruß, Christian
     
  5. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: MTV schwarz

    @mischobo

    Quatsch, lies mal bitte meinen Beitrag durch da steht detailiert geschrieben was bei "CT" bzw. bei seinem Bekannten passiert ist.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  6. CT

    CT Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    44
    Ort:
    zuHause
    AW: MTV schwarz

    Ich denke auch, dass es am Ausbau liegt.
    Wenn dem so wäre, ist es ein Unding, für eine Minderleistung die gleiche Gebühr zu erheben.
    Grüße, Christian
     

Diese Seite empfehlen