1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MTV Networks verzichtet auf Call-In-Format auf allen deutschen Sendern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.230
    Anzeige
    Berlin - MTV Networks hat sich entschlossen, ab dem 1. Oktober auf die Ausstrahlung des Call-In Formats "Moneyexpress" zu verzichten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.449
    AW: MTV Networks verzichtet auf Call-In-Format auf allen deutschen Sendern

    Hey, die werden doch wohl nicht plötzlich anfangen, wieder Qualität auszustrahlen?:eek:
     
  3. digimale

    digimale Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    1.187
    AW: MTV Networks verzichtet auf Call-In-Format auf allen deutschen Sendern

    Zumindest Comedy Central ist ein wirklich guter Sender. Wenn die jetzt den Moneyabockexpress einstellen könnte das Programm ein Stück weiter PayTV-mäßig sein. Kommt mir ohnehin vor wie ein PayTV Sender, nur halt mit Werbung und Videotext.

    Golden Girls, Sketch Show, Nightwash und Happy Trapper TV (Hieß auf Pro7 Trigger Happy TV) werden kontinuierlich aufgezeichnet und die Werbung kann man ja vorspulen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2008
  4. Teilekind

    Teilekind Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.502
    AW: MTV Networks verzichtet auf Call-In-Format auf allen deutschen Sendern

    jetzt noch KLINGELTONMÜLL weg von Comedy Central und die Sache ist geritzt

    *schuldigt mein ausbruch* :)

    Guter Weg, glaub die Sender sehen zB an DMAX das es auch ohne geht, bzw das es ohne s.g. schmuddelformate dem Senderimage einfach besser steht.
     
  5. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.341
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: MTV Networks verzichtet auf Call-In-Format auf allen deutschen Sendern

    An sich eine gute Entwicklung.

    Wann haben die den Ansprüchen zeitgenössischer TV-Unterhaltung entsprochen? In Wirklichkeit zeigt die Einschränkung nur, dass sich inzwischen wieder mit anderen Sendungen mehr Geld verdienen läßt.
     
  6. radio bino

    radio bino Guest

    AW: MTV Networks verzichtet auf Call-In-Format auf allen deutschen Sendern

    Dann gibt es den Kindersender Nick endlich wider ohne diesen Call in Quatsch!
     
  7. digimale

    digimale Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    1.187
    AW: MTV Networks verzichtet auf Call-In-Format auf allen deutschen Sendern

    Abzock TV lohnt sich wohl nicht mehr. Selbst die dümmsten Leute, die tatsächlich dort anrufen haben irgendwann begriffen, dass sie abgezockt wurden. Und dann rufen immer weniger Leute an.

    An dem Untergang von Abzock TV ist das pöse pöse Internet und dessen zu ausgeprägter Meinungsfreiheit schuld. Die Zensur im Internet wird aber weiter ausgebaut werden, so dass solche Fehler nicht mehr passieren können. Es kann ja nicht sein, dass sich die Leute frei bzw. negative Kritik über Dinge äußern können, die der Wirtschaft eines Unternehmens schaden, von denen die Politiker Aktien besitzen. Dagegem muss man einfach vorgehen. Und das geht halt nur mit Zensur und Totalüberwachung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2008
  8. radio bino

    radio bino Guest

    AW: MTV Networks verzichtet auf Call-In-Format auf allen deutschen Sendern

    Hat nicht Tele5 auch angekündigt demnächst Call in aus dem Programm zunehmen?
     
  9. digimale

    digimale Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    1.187
    AW: MTV Networks verzichtet auf Call-In-Format auf allen deutschen Sendern

    RTL2 hat mit dem damaligen 3 Stunden Programm "Call TV" diesen MIST angefangen. Aus Call TV wurde später 9Live und die anderen Sender haben die Abzockshows nachgemacht.

    Kein Politiker hat das verboten, weil alle daran finanziell beteiligt sind.

    Solange die Masse auf sowas reinfällt, wird es das weiterhin geben. Es ist einfach zu lukrativ, um damit aufzuhören. Und dann ist es Fernsehen, was auf die Leute an sich schon einen seriösen Eindruck macht, wenn auch nur im Unterbewusstsein. Dann werden auf 9Live und Co. über Bild- und Ton alle möglichen Sinne und Reize angesprochen, dass man fast schon automatisch dort anruft. Und gerade bei Zuschauern, die sich nunmal hirnlosen Müll ansehen, funkioniert das wunderbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2008
  10. nickboy

    nickboy Guest

    AW: MTV Networks verzichtet auf Call-In-Format auf allen deutschen Sendern

    Na bitte, kaum ist ein Niederlaender bei MTV Networks Germany taetig und schon wirds besser.:D
     

Diese Seite empfehlen