1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MTV ist lauter als Viva ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Stinkfus, 15. Juli 2001.

  1. Stinkfus

    Stinkfus Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    428
    Ort:
    München
    Anzeige
    Bei mir ist MTV fast doppelt so laut wie VIVA. Immer wenn ich von VIVA auf MTV schalte, muss ich erst mal den Fernseher leiser machen!
    Wieso ist das so ? Bei den anderen Sendern gibts auch keinen so großen Unterschied in der Lautstärke !
    Was mir auch noch auffällt, ist, dass bei Werbung auf allen Sendern die Lautstärke auch sehr stark zunimmt! Fällt vorallem auf, wenn man neben dem Fernsehen schläft! Ich wach immer auf, wenn die Werbung anfängt.
    Wieso ist das so ?
     
  2. Astrasucher

    Astrasucher Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    121
    Ort:
    http://
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von Stinkfus] Fällt vorallem auf, wenn man neben dem Fernsehen schläft! Ich wach immer auf, wenn die Werbung anfängt.
    Wieso ist das so ?</STRONG>[/quote]

    Du siehst ja es wirkt. :D :D

    Ist aber von der Werbeindustrie so gewollt, dass die Aufwerksamkeit auf die Werbung gelenkt wird.

    Ich hab mir durch PW zum Glück das Werbefernsehen abgewöhnt.

    Was MTV betrifft. Das mit der Lautstärke ist mir auch schon aufgefallen.
    Wäre ziemlich lästig mit der Lautstärkenregulierung , wenn ich den Sender regelmäßig sehen würde.
     
  3. Stinkfus

    Stinkfus Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    428
    Ort:
    München
    Hab mal irgendwo gehört, dass die Sender die Werbung gar nicht lauter Senden dürfen!
    Erinnere ich mich da richtig ?
    Sollte dies so sein, wieso machen sies dann immer noch ?
     
  4. FXS

    FXS Junior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    31
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von Stinkfus]Hab mal irgendwo gehört, dass die Sender die Werbung gar nicht lauter Senden dürfen!
    Erinnere ich mich da richtig ?
    Sollte dies so sein, wieso machen sies dann immer noch ?</STRONG>[/quote]

    Die TV-Sender machen viel nicht erlaubtes in sachen Werbung:
    - ca. 2-fache Lautstärke bei der Werbung
    - Werbeblöcke länger als 7 Minuten
    - die Zeit zwischen den Werbeblöcken kürzer als 20 Minuten
    - Werbe-Laufschriften für dubiose O19O-Gewinnspiele während dem Film

    Den Medienwächter ist es anscheinend egal (werden die von den TV-Sendern bestochen?)
     
  5. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Nun ist ja auch gerade das, was der Mensch als laut empfindet, nicht immer auch auf der Skala "laut". Da kann man alleine mit geschickter Klangmanipulation schon viel bewirken.
     
  6. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    Werbung muß auch nicht lauter ausgestrahlt werden. Die Werbeganturen komprimieren einfach ihr Audiosignal, dadurch wirkt es für den Menschen lauter. Ist im Radio genauso, jede Popstation klingt lauter als ein Klassiksender. Liegt eifnach daran, daß die Posender fleißig komprimieren und dazu höhere Pegel fahren
     
  7. Fulli

    Fulli Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2001
    Beiträge:
    5
    Hi Leute!

    Ist es nicht so, dass Filme einen größeren Dynamic-Spielraum haben. Wenn es spannend wird es etwas lauter.
    Die Werbung wirkt dann in der normalen Laustärke etwas lauter.
    MTV ist wirklich verdammt laut.
    Vergleicht mal die Lautstärke mit NBC/GIGA (der leiseste Sender).

    bye
    Fulli
     
  8. Flaimo

    Flaimo Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Pucking (Austria)
    schreibt doch ne mail an mtv (info@mtv.de). je mehr sich beschweren desto eher werden sie es sich überlegen nicht mal doch die lautstärke zu senken. seitdem ich den lauteren mtv über digi sat empfange, überspringe ich den sender beim zapping immer. DAS hat die höhere lautstärke zu folge, nicht dass ich auf die werbung aufmerksam werde.
     
  9. joburg

    joburg Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2001
    Beiträge:
    10
    Ort:
    berlin
    nochmal kompakt:
    die werbung wird nicht lauter ausgestrahlt, als das normale programm.
    vielmehr sind die werbung und trailer mit viel geringerem (ca. 3db) dynamikumfang produziert.
    das restliche programm hat eine dynamik von 15-20db.
    dynamikumfang=differenz zwischen laut und leise
     
  10. macmarc

    macmarc Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Basel, Schweiz
    ich weiss nicht, was ihr für ein problem habt? ich empfinde mtv nicht lauter als die anderen.
     

Diese Seite empfehlen