1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MTV HD wechselt im September zu HD Plus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. August 2014.

  1. bolero700813

    bolero700813 Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    5.596
    Zustimmungen:
    811
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    AW: MTV HD wechselt im September zu HD Plus

    Dann würde sich Astra aber auf der Nase herumtanzen lassen, nach dem Motto: "Komme ich oder komme ich nicht?" ...

    Wie auch immer. Zu dem angestrebten Ziel, so die Reichweite zu erhöhen, werden sie nicht mal im Ansatz kommen.
     
  2. yamaha_tux

    yamaha_tux Silber Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: MTV HD wechselt im September zu HD Plus

    Alles eine Frage des Geldes. Bestimmt erhält MTV top Konditionen bei einem Wechsel auf HD+.
     
  3. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    6.179
    Zustimmungen:
    1.234
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: MTV HD wechselt im September zu HD Plus

    Das schaffen sie mit diesen unterirdischen amerikanischen unsynchronisierten Teeniemütterdokus und co. ohnehin nicht.
    Die Zielgruppe dieser Sendungen versteht meist sowieso weder genug Englisch, um die "Dialoge" zu verstehen, noch ist sie des Lesens so weit mächtig, dass sie es schafft die eingeblendeten Untertitel durchzulesen bevor die nächsten Sätze eingeblendet werden. Von daher wird dieser Sender weiterhin ein Mauerblümchen bleiben. Jetzt sogar an einer Mauer in einer noch versteckteren Hintergasse.
     
  4. bolero700813

    bolero700813 Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    5.596
    Zustimmungen:
    811
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: MTV HD wechselt im September zu HD Plus

    Das ist in der Tat der eigentlich wichtigere Punkt. Selbst, wenn MTV eine technische Reichweite von 100 Prozent hätte, lockten sie mit diesem Programm ohne eigenes Profil Keinen vom heißen Ofen hervor. Dass man sich dann auch noch mehr oder weniger exklusiv im hintersten Eckchen von "HD+" versteckt, ist noch mal das Tüpflelchen auf dem I.

    Eine solche Logik kann nur die Viacom.
     
  5. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    8.635
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: MTV HD wechselt im September zu HD Plus

    Warum wirft Viacom eigentlich alle 3-4J seine komplette Produktstrategie um?
     
  6. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    2.389
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: MTV HD wechselt im September zu HD Plus

    weil die sender nicht laufen :D, wie sie es sollen
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2014
  7. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    6.179
    Zustimmungen:
    1.234
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: MTV HD wechselt im September zu HD Plus

    Ganz einfach - Sie haben keine Strategie. Anders kann man deren Politik nicht umschreiben, wie...

    - MTV Deutschland startete über Sat als Free-TV und Kabel.
    - Vertrag mit KDG: Plötzlich nur noch frei über Kabel empfangbar frei empfangbar über Sat verschlüsselt ohne Zugangsmöglichkeit
    - VIVA startet - Rolle rückwärts, wieder freie Ausstrahlung über Sat.
    - VIVA wird gekauft - und wieder über Sat nur mit Sky-Abo empfangbar.
    - Sky ist böse. Verträge werden schnell gekündigt und man sendet über HD+ / Sky HD+ Kunden bleiben außen vor.

    Das ist nur die MTV Deutschland Geschichte. Ganz zu schweigen, wie alle Abonennten in Europa der unterschiedlichsten Pay-TV Pakete vom Rückzug von MTV Live HD verar... wurden.
    Nicht zu schweigen von Fehlentscheidungen bezüglich Comdedy Central HD, VIVA ZWEI, MTV2 Pop, Nicktoons, MTV Entertainment...

    In der freien Wirtschaft hätte die Führung von VIACOM Chef gegenüber ihren Aktionären für so desaströses Handeln bereits ihren Stuhl räumen müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2014
  8. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    14.298
    Zustimmungen:
    1.879
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: MTV HD wechselt im September zu HD Plus

    Die Reihenfolge stimmt so nicht:

    01.12.1993: Start von VIVA
    03.07.1995: MTV wird via Sat verschlüsselt und ist abonierbar
    01.01.1999: MTV Deutschland unverschlüsselt via Sat
    01.01.2011: MTV wieder ausschließlich verschlüsselt. Diesmal über Sat und Kabel.
     
  9. mmaikilein

    mmaikilein Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technistar Digit ISIO S2, Alphacrypt Light, Sky V13,
    AW: MTV HD wechselt im September zu HD Plus

    Dann müsste MTV ja ab 2015 wieder unverschlüsselt senden, dann würden sie wenigstens Ihren Frei & Verschlüsselt hin und her Rhythmus einhalten. :confused:
     
  10. WBPM

    WBPM Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: MTV HD wechselt im September zu HD Plus

    So war es. Und nicht zu vergessen: 1997 startet MTV Central mit deutschen Shows (und ersetzt MTV Europe im Kabel, sowie auch MTV Europe über Sat bei DF1). Das hätte ich damals gerne geschaut. Aber schon damals hat man abgewogen ob man es braucht. Schüssel auf Eutelsat und VIVA, VIVA ZWEI und ONYX geschaut :love: ... WBPM, Polsat. Überall kam Musik :LOL:

    Da der Wechsel von MTV zu HD+ noch keinen scharenweisen Abverkauf der Geräte zur Folge hatte, noch Menschen vor einem HD+Store campieren (ähnlich der Apple Stores bei Marktstart), gehe ich mal davon aus dass MTV kein Motor für HD(+) bzw. den Musik- oder Entertainment-Markt ist.

    Ist halt schade; Mitte der 90-er war MTV Europe schon eine Nummer. Aber ein Abo hatte damals keiner abgeschlossen. Und wo jetzt nichts mehr übrig ist von MTV Central oder MTV Europe, wer und warum soll das abonnieren?
     

Diese Seite empfehlen