1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MTV-HD-Sender über Astra abgeschaltet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. September 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.776
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die beiden Sender MTV HD und MTV Live HD wurden auf der Satellitenposition Astra 19,2 Grad Ost abgeschaltet. Während MTV Live HD abgeschaltet bleibt, soll jedoch MTV HD bei HD Plus zurückkehren. Auf dem neuen Transponder ist der Sender allerdings frühestens ab Dienstag zu finden.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. win-football

    win-football Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    digitalschüssel
    wenn die reichweite von mtv hd erhöht werden soll, dann wäre ein wechsel zum freien empfang doch der beste schritt.
     
  3. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    927
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: MTV-HD-Sender über Astra abgeschaltet

    ich glaube nicht dass MTV HD mehr Reichweite via Sat mit HD+ Extra bekommt als via Sky. Die ganzen österreichischen Kunden fallen jetzt weg
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.348
    Zustimmungen:
    4.696
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: MTV-HD-Sender über Astra abgeschaltet

    Da HD+ insgesamt mehr als doppelt so viel Zuschauer wie Sky (mit ehemals MTV) hat, wird die Reichweite schon größer sein.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.273
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: MTV-HD-Sender über Astra abgeschaltet

    Was ist das denn für ein Blödsinn :rolleyes:
     
  6. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.068
    Zustimmungen:
    1.847
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: MTV-HD-Sender über Astra abgeschaltet

    Tach Hose, naja bisl HD+ Propaganda ist da schon bei, keine Frage.
    Wobei wenn man das Verhältnis Gesamthaushalte zu Kabel und Sat nimmt, ist jenes rund 1:1, in etwa gleiche Anteile für Sat und Kabel.
    Überträgt man das auf Sky, werden von den rund 3,8 Millionen Zuschauer ~1,9 Millionen über bleiben mit Sat. Hd+ hat m.W.n so umme 2,8 Millionen.

    Nur.... wenn es sehr viele HD+ Kunden gibt, wie den von dir zitierten mit 4 Karten...., ja dann, ... muss man noch mal genauer schauen. :D
     
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.348
    Zustimmungen:
    4.696
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: MTV-HD-Sender über Astra abgeschaltet

    An Hose: Bei solch unqualifizierten Antworten mußt Du Dich nicht wundern, wenn man Dich nicht für voll nimmt.

    HD+ kann von 2,7 Millionen Haushalten empfangen werden (Stand Ende 2013).
    MTV ist bei KDG nicht im Sky-Abo enthalten (dürfte bei den anderen großen ähnlich sein).
    Sky hat 3,67 Millionen Abonnenten (Stand Ende 2013), davon empfangen ca. 50% über KDG und Co., bleiben also ca. 1,8 Millionen Sky-Zuschauer für MTV.

    2,7 Mio. ist natürlich nicht wirklich das Doppelte von 1,8 Mio., aber ein bißchen Übertreibung (bzw. Rundung) in die andere Richtung ist bei der kompletten Falschinformation durch die Vorredner auch schon mal erlaubt.
     
  8. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    Präkariats-TV - vor allem in scharfen HD-Bildern - hinterlässt halt Spuren. :D

    Denke eher, das MTV wieder in einer freien SD und HD+ Variante aufschlägt. Schließlich ist ja dieses verkappte Pay-TV nur eine Service-Pauschale für simultane HD-Sender.

    Aber nachdem ich via Sat zig Musiksender über 28,2 E empfange, ist MTV und seine Ableger nicht mehr von Bedeutung.

    Juergen
     
  9. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    2.458
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: MTV-HD-Sender über Astra abgeschaltet

    Nach dem es von Kashmir das Muzu.tv Plugin für die Dreambox gibt, habe ich auf keinen Musikkanal mehr geschaltet. Neuste Musik Videos in HD rund um die Uhr inkl. Favoritenliste mit Dauerschleife, mehr brauch kein Musik Fan :winken:
     
  10. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.672
    Zustimmungen:
    846
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: MTV-HD-Sender über Astra abgeschaltet

    Viacom (Mutterkonzern von MTV) hat selbst öffentlich verkündet, sie werden nicht mehr in SD ihr Programm aufschalten. Daher wird es erst einmal nur beim HD+ Empfang für Satelliten- und Sky-Kunden mit HD+ Zusatzabo bzw. ihrem HD-Freijahr bleiben.
    Im nächsten Jahr kann es anders sein, da ja Viacom bekanntlich keine feste Strategie besitzt, wie man an der Abschaltung der MTV-Sender wieder sieht, die erst vor knappen 9 Monate bei Sky einen neuen Hafen erhielten.

    MTV HD kann man ohnehin nicht als Musiksender bezeichnen, da auf den Landesversionen in der Hauptsendezeit lediglich die amerikanischen SR-Formate für Teenies mit Untertiteln ausgestrahlt werden.
    Hierfür gibt es das MTV-Unlimited Paket für diejenigen, die ihre Schüssel nicht so weit gen Osten verbiegen können.
     

Diese Seite empfehlen