1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MTV Deutschland

Dieses Thema im Forum "Pay-TV Themensender auf diversen TV-Plattformen" wurde erstellt von spike79, 4. Oktober 2010.

  1. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Talk-König

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    5.293
    Zustimmungen:
    1.966
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    AW: MTV Deutschland

    Gerade weil MTV die Konkurrenz plattgemacht hat sollten sie eine größere Musikbandbreite anbieten als früher.
    Das Gegenteil ist der Fall, bzw. Musik an sich findet kaum noch statt.

    Z.B. die elektronische Musik ist in ihrer einst enormen Bandbreite und Facettenreichtum auf die Schmalbandigkeit minimalen David Guetta-Sounds zusammengeschrumpft. Leider auch wegen uns und unserem veränderten Konsumverhalten was Musik betrifft. Wenn die Riesen im Geschäft daran nicht mehr verdienen wie einst, werden bestimmte Musikrichtungen auch nicht mehr ausreichend produziert bzw. gepusht.
    Aber auch Country, Ballermann-Stimmungshits, Rock oder andere Formen von Rap/HipHop als dieser negative Aggromist ala Sido/Bushido würde MTV gut tun!
    Schade dass MTV Deutschland konsequent die Kritik ihrer deutschen Zuschauer ignoriert und einfach weiter einen MTV-USA-Entertainmentabklatsch produziert. Wie Egal müssen denen ihre Zuschauer sein.:rolleyes:

    Gruß Holz ;)
     
  2. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    25.955
    Zustimmungen:
    4.357
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: MTV Deutschland

    Schaue auch nur Catfish auf MTV aktuell.
    Das Problem ist, Musik TV funktioniert in Deutschland nicht. Nicht ohne Grund sind in den letzten 5 Jahren soviele dt. Musiksender eingestellt worden. FüÜr ein hat es leider noch nicht mit Einstellung geklappt, aber MTV als Musiksender wäre nicht wirtschaftlich. Schließlich gehts ums Geld, vorallem bei Viacom. Die kriegen ja nicht mal ihre PayTV Sender an den Mann, weil man zuviel Geld vom KNB haben möchte.
     
  3. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    9.445
    Zustimmungen:
    395
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: MTV Deutschland

    Deluxe Music existiert.
     
  4. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: MTV Deutschland

    man muss aber auch sagen, so viel Kosten haben die mit dem Programm auch nicht, weil die Konzernmutter die Inhalte in alle Länder synchronisieren kann. Das spart gewaltig Kosten.
     
  5. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    25.955
    Zustimmungen:
    4.357
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: MTV Deutschland

    aber auch nur weil auf die letzte Minute nen Käufer fand, der Sender flog ja aufgrund der Insolvenz schon aus großteils alle Kabelnetzen damals
     
  6. Wambologe

    Wambologe Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    3.307
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: MTV Deutschland

    Aber nicht, weil Musikfernsehen funktioniert, sondern weil eine andere Firma bereit war, Geld zu investieren. Deluxe musste schließlich schon einmal Insolvenz anmelden.

    Und dass der Sender mainstreamiger werden will (oder wurde), ist durchaus auch ein Zeichen, dass es bislang nicht ganz so gut lief. 2013 hatte die Betreiberfirma einen Jahresverlust von knapp einer halben Million Euro angehäuft.