1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MTV Deutschland

Dieses Thema im Forum "Pay-TV Themensender auf diversen TV-Plattformen" wurde erstellt von spike79, 4. Oktober 2010.

  1. nick2503

    nick2503 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    AW: MTV wird Pay TV

    Also wie ich es mit gedacht habe. Bei Sky nur im Paket Sky Welt Extra. Im Kabel nicht über Sky zu empfangen, sondern nur mit Abo des entsprechenden KNB.
     
  2. Kreisel

    Kreisel Institution

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    2.833
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: MTV wird Pay TV

    Sagt das Strategieblatt auch etwas darüber aus, ob z. B. auch MTVN HD bei Sky zu sehen sein wird. Es wäre geradezu dumm, wenn man diesen nicht mit eingliedern würde.
     
  3. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    558
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: MTV wird Pay TV

    Viele schreiben hier, dass es denen egal ist, weil dort nur Schrott kommt, aber Fakt ist auch, dass es scheinbar viele gibt, die diesen Schrott mögen.
    Und alle die über Sat ein Sky-Abo haben oder die Kabel-TV haben, werden zukünftig für diesen Schrott zahlen; vorher hat man nix dafür bezahlt. Theoretisch müssten hier böse Aufschreie kommen, die aber nicht wirklich zu lesen sind, also scheinbar mag man doch MTV.
    Das MTV jetzt Pay-TV wird begrüße ich. Es kann nicht sein, dass in Deutschland alles Free ist. Ich rechne auch damit, dass Nickelodeon und CC ins Pay-TV wandern werden, was auch richtig ist. Langsam, aber sicher, muss das Free-TV hinter uns gelassen werden.

    Ich hoffe ja mehr darauf, dass man sich auch über die Aufschaltung von MTVNHD mit Sky geeinigt hat, das wäre für mich persönlich wichtiger.
     
  4. SAMS

    SAMS Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    5.632
    Zustimmungen:
    945
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Lineare Receiver: Digenius PVR - Drambox 900 UHD - TBS 6903

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Empfang von 66°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Triax Ultra Quad-LNB - Motor: SG2500A

    IPTV: Telekom Magenta TV (MR 401) mit "Magenta Sport" (VDSL 50)

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL

    DVB-T2: Region Münster / Osnabrück
    AW: MTV wird Pay TV

    Viacom / MTV wird schon sehen, was sie davon haben. Das Verschlüsseln KÖNNTE klappen, wenn sie starke Partner mit großer Reichweite haben. Sky ist da eine gute Adresse. Man wird dann in London die passenden Encoder dazuschalten (wie man es bei VH1 Classic schon macht - Bestandteil von Sky Welt Extra) und dann läuft das (technisch zumindest) ;)
     
  5. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    9.094
    Zustimmungen:
    1.854
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: MTV wird Pay TV

    :eek: Was? Hab ich ja noch nie gelesen:eek: Das heißt du hoffst, dass man bald gezwungen ist für TV zu zahlen? Was ist das denn Oo
     
  6. AW: MTV wird Pay TV

    FDP-Sprech. was sonst...
     
  7. AW: MTV wird Pay TV

    FDP-Sprech. was sonst...
     
  8. AW: MTV wird Pay TV

    FDP-Sprech. was sonst...
     
  9. AW: MTV wird Pay TV

    FDP-Sprech
     
  10. Philou5

    Philou5 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.598
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: MTV Deutschland wird Pay TV

    Ist denn mittlerweile bekannt, was aus Comedy Central und Nickelodeon wird?