1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MPEGs auf DVD-RW

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Howie69, 7. August 2004.

  1. Howie69

    Howie69 Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    46
    Anzeige
    Ich habe einen Film, der sich auf 3 Cds befindet und möchte ihn zum Gucken im DVD-Player auf eine DVD-RW brennen. Wenn ich die Dateien unter NeroVision express dann zusammenfüge, wird mir gesagt, dass die Grösse des Filme die verfügbare Kapazität um 0,26GB übersteigt. Was kann ich tun, um die Filme dennoch auf eine DVD zu bekommen?

    An alle "Benutz-doch-mal-die-Suche"-Leute: Ich habe die Suche bereits versucht zu nutzen, konnte allerdings keine schlüssige Antwort finden. :eek:

    Gruss euer Howie
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: MPEGs auf DVD-RW

    zusammenfügen
    dann mit dvd2one oder shrink herunterrechnen
     
  3. Howie69

    Howie69 Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    46
    AW: MPEGs auf DVD-RW

    danke, wie füge ich sie zusammen?
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: MPEGs auf DVD-RW

    projekt x /dsjar zum Beispiel oder andere Schnittprogramme
    auch kann dvd2one mpeg Dateien zusammen fügen/joinen
     
  5. Howie69

    Howie69 Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    46
    AW: MPEGs auf DVD-RW

    also ich habe mir dvd2one als trial geladen und da geht das anscheind nicht. wenn ich die mpegs lesen will sagt das programm immer: no dvd titles found on this directory....was tun? brauche ich die vollversions?
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: MPEGs auf DVD-RW

    nee Du mußt joinen auswählen in dem Auswahlfenster
     
  7. Howie69

    Howie69 Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    46
    AW: MPEGs auf DVD-RW

    ja, stimmt, ich habs gesehen. nur leider wird diese funktion in der trial-versions nicht unterstützt :(
    welche version nutzt du und was kostet sie?
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: MPEGs auf DVD-RW

    ich nutze die garnicht-weiß nur das es funktioniert. ;)
     
  9. radio

    radio Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Bremen
    AW: MPEGs auf DVD-RW

    TMPGEnc.exe ist auch geeignet. Unter MPEG Tools "Merge & Cut" anklicken, entsprechendes MPEG Format auswählen, Dateien angeben und "mergen". Fertig.
    Wenn die Datei dann noch zu gross ist, kann man sie mit "ReJig" noch eindampfen.
     

Diese Seite empfehlen