1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Movieplayer Ruckelt..

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von AldiUser, 16. September 2004.

  1. AldiUser

    AldiUser Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    24
    Ort:
    brandenburg
    Anzeige
    Movieplayer Ruckelt..

    Das Streamen im Modus "direkt (Datei)" und SPTS-Mode geht, mehr oder weniger, nur sehr selten kommt "konnte nicht schnell genug..."
    Leider geht das Abspielen des TS mit dem Movieplayer nur extrem holprig. Etwa eine Sekunde läuft es flüssig und dann nur noch stockend.

    d-Box: Head-Image vom 22.08.04 (auch andere ohne Erfolg getestet...)
    Als NFS-Server läuft der Bootmanager auf dem PC.
    Realtek RTL8029(AS)-based PCI-Ethernetadapter.
    Es hängt zwar noch ein Hub dazwischen, aber im Moment kein weiterer Rechner dran. Vollduplex oder Halbduplex für die Karte umstellen brachte keine Verbesserung. Protokolle: nur TCP/IP ist eingerichtet.
    Auf meinem PC läuft WinME :cool: ohne unnütze Prozesse oder Dienste.
    Netzwerkeinstellungen der Box:
    DHCP ist aus - IPs auf Box und PC sind festgelegt, Netmask 255.255.255.0 Standard Gateway habe ich auf 127.0.0.1 gelassen. (wozu wird der überhaupt gebraucht?)

    Danke für alle Hinweise - aldiuser

    @Mods - Wie, gab's das da schon???

    Willkommen, AldiUser
    Ihr letzter Besuch war: 01.01.1970 um 01:00 Uhr
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2004
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Movieplayer Ruckelt..

    Einen Standard-Gateway benötigt man immer dann, wenn man aus seinem eigenen Netz ein anderes Netz (z.B. Internet) erreichen möchte.

    I.d.R handelt es sich bei sowas um einen Router (Hardware oder PC mit Routing-Software).

    Da du dies anscheinend nicht vor hast, kannst du das getrost so lassen.

    Hilft dir nicht wirklich bei deinem Problem, ich weiss :rolleyes:
     
  3. AldiUser

    AldiUser Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    24
    Ort:
    brandenburg
    AW: Movieplayer Ruckelt..

    Nein. Nicht wirklich. In das I-Net geht meine Box nicht.


    Also das mit meinem letzten Besuch hier konnte ich klären, meine Uhr stand auf 2000... War vorhin mal auf Zeitreise :D
     
  4. AldiUser

    AldiUser Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    24
    Ort:
    brandenburg
    AW: Movieplayer Ruckelt..

    Mahlzeit d-Boxfans!
    Also, dass ich hier geholfen werden kann, soll's an meiner Mitarbeit nicht mangeln...;-)

    Ich habe inzwischen mal den Hub rausgenommen - kein Erfolg, also wieder rein.

    Der Bootmanager spuckt folgendes Log aus:


    ***Adapter Desc: Realtek RTL8029(AS) Ethernet Adapt
    ***MAC address: 00:00:E8:58:BD:C1 Local IP: 192.168.100.1 (via Packet-Driver #1)
    1 - mountd: mount: path: D:/dbox
    0 - nfsd: NFS_READ: cannot send reply
    0 - nfsd: NFS_READ: cannot send reply
    0 - nfsd: NFS_READ: cannot send reply
    0 - nfsd: NFS_READ: cannot send reply
    0 - nfsd: NFS_READ: cannot send reply
    0 - nfsd: NFS_READ: cannot send reply
    0 - nfsd: NFS_READ: cannot send reply
    0 - nfsd: NFS_READ: cannot send reply
    0 - nfsd: NFS_READ: cannot send reply
    0 - nfsd: NFS_READ: cannot send reply
    0 - nfsd: NFS_READ: cannot send reply

    Das mit "0 - nfsd: NFS_READ: cannot send reply" geht erst los wenn ich den TS abspielen will und setzt sich Seitenweise fort, bis ich die wiedergabe abbreche.

    Den VLC habe ich noch nicht eingebunden. TS abspielen muß doch auch so gehen, oder?


    Irgendwelche Ideen?? Danke schonmal...

    Gruß - aldiuser
     
  5. AldiUser

    AldiUser Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    24
    Ort:
    brandenburg
    AW: Movieplayer Ruckelt..

    Hallo,
    hat denn echt keiner von Euch einen Tip für mich, warum die Datenübertragung vom PC zur Box so hakeln könnte? Ich hoffe, dass ich keinem auf die Nerven gehen, ;) möchte den Thread aber nochmal nach vorne holen, verbunden mit der Frage, ob bei Euch der Movieplayer/TS abspielen, keine Probleme macht. Gibt es den Effekt nur bei mir? Vielleicht liegt es ja an meiner Netzwerkkonfiguration, die ich
    hier: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=497395#post497395
    schon mal ausführlich gepostet habe. Leider habe ich dort bisher auch noch keine Antwort erhalten... :confused: schöne Sonntagsgrüße - der aldiuser

    ps: sind aldi-PCs hier so verpöhnt, dass keiner mit mir reden mag? :eek:
     

Diese Seite empfehlen