1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MotorsTV - Multilanguage?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von grade, 11. März 2002.

  1. grade

    grade Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Linz
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Ich kann mit der D-Box II (Software 2.0) bei MotorsTV (www.motorstv.com) die Sprache *nicht* waehlen (Englisch/Franzoesisch sollte gehen).

    PremiereWorld sagte mir auf Anfrage: "wenn MotorsTV ein Multi-Language-Signal ausstrahlen wuerde, wuerde es auch funktionieren"

    MotorsTV sagt: "Ja wie senden in zwei Sprachen"

    Nun meine bitte:

    Kann mal jemand mit seinem Receiver (andere Marke o.ae.) versuchen ob er bei MotorsTV die Sprache waehlen kann. Dann wuesste ich ja zu 100 Prozent ob es an der D-Box bzw Soft liegt...

    Vielen Dank

    Grade
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Sorry,

    Motors TV sendet auf Astra 19,2°Ost und auf Eurobird 28,5°Ost jeweils in Englisch und Französisch.
     
  3. kobi87

    kobi87 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Bayern
    also bei mir geht's in franzoesisch und in englisch...
    habe einen humax f1-fox...

    also liegt's warsch. an der 'tollen' d-box...
     
  4. grade

    grade Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Linz
    Ok, Danke euch. Dann hat der PW-Techniker nach dem Motto: "was nicht sein darf, kann auch nicht sein" gedacht.

    Na, denen werd ich was erzaehlen...

    *haendereib* [​IMG]

    @Roli: Was hast Du fuer ne Hardware?

    grade
     
  5. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    @Grade

    Ich habe 2 Receiver, eine D-Box 2 von Sagem nur zum PW schauen, sorry für viel mehr taugt das Teil leider nicht und einen Echostar AD3000-IP für den Hauptteil des Hobbys.
    Momentan habe ich nur eine Triplefeedlösung(13°/19,2° und 28,2°bzw.28,5°Ost), drehbar geht momentan nicht, wegen Umzugs vor 15 Monaten. Bei erneutem Wohnungswechsel mache ich die Anlage nach Möglichkeit wieder drehbar, sonst werde ich noch wahnsinnig.
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  6. grade

    grade Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Linz
    @Roli

    Und mit Deiner Sagem Box (ich habe die Nokia) funktionierts auch nicht mit MotorsTV? Welche Software Version?

    BTW: Als Beispiel das es gehen muss fuehrte PW Pro7 an wo man auf Dolby Digital (o.ae) wechseln kann (geht auch bei mir).

    Ich haette noch eine bitte:

    Nennt mir mal ein paar andere (FreeToAir) Sender die auch Multilanguage bieten. Nicht das PW mir dann erzaehlt, es laege an dem einen "exotischen" Sender MotorsTV.

    Es gab z.B. mal so einen Urlaubs-Sender wo man ca 5 verschiedene Sprachen waehlen konnte (ging auch mit der D-Box 2 bis IMO SoftVers.1.5) - habe leider den Namen vergessen.

    Danke!

    grade
     
  7. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    @Grade

    Ich nehme meine D-Box 2 nur für PW, das mit dem anderen Tonträger hab ich noch gar nicht ausprobiert. Wenn das keine Mitbox wäre hätte ich vermutlich schon Linuxsoft drauf.
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    Nennt mir mal ein paar andere (FreeToAir) Sender die auch Multilanguage bieten. Nicht das PW mir dann erzaehlt, es laege an dem einen "exotischen" Sender MotorsTV.
    <hr></blockquote>
    Ich gehe davon aus, daß du nur 19,2° empfängst.
    Da gibt es uncodiert
    RTL Letzebourg,
    S.E.S.Promo mit 7 Sprachen, wo allerdings auf allen 7 Tonträger englisch kommt
    Alice
    Liberty TV Com auf Tr.112
    Arte auf Tr.54
    Canal Canarias

    mit mindestens 2 Sprachversionen.
     
  8. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Canal Canarias geht auch mit einem kleinen "Trick" - ist hier im Forum beschrieben -&gt; Suchfunktion

    Der Rest funktioniert nicht, ist anscheinend dasselbe Problem wie bei den französischen und spanischen Radiosendern.

    Ich hab's vor ein paar Wochen schon hier reingeschrieben - hat aber damals wohl keinen interessiert. [​IMG] Bei einem Telefongespräch mit einem P(ohne W)-Mitarbeiter hatte ich ihn auch auf diese Programm angesprochen. Und er meinte, dass diese Sender eben nicht in dem Format ausstrahlen würden, das die d-box II korrekt darstellen kann. Wenn man das alles implementieren würde, dann würde die Umschaltzeit unerträglich hoch werden, so sein Kommentar. Und da sie, so sagte er, jetzt schon fast unerträglich sei, könnte man das leider nicht anbieten. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass eine solche Abfrage (oder evtl. die Möglichkeit einer manuellen PID-Eingabe) bei vernünftiger Programmierung so viele Ressourcen verschwenden würde - aber bei den BR-"Technikern" weiß man ja nie.
    Also: Wird wohl erst mal nichts, ausser wir beschweren uns zu Tausenden [​IMG]
     
  9. grade

    grade Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Linz
    @Roli

    Danke Roli, ich habe

    RTL Letzebourg
    Alice
    Liberty TV
    Canal Canaris

    probiert. Bei allen gehts *nicht*.
    Also da kann PW mir jetzt nichts mehr vom "Pferd" erzaehlen... [​IMG]

    @Kroes

    Habe das Posting mit dem Trick leider nicht gefunden. Kannst Du mir den bitte noch mal kurz erlaeutern...

    "Wenn man das alles implementieren würde, dann würde die Umschaltzeit unerträglich hoch werden, so sein Kommentar"

    ES WAR DOCH SCHON IMPLEMENTIERT! [​IMG]

    Ich bin mir 100 Prozent sicher das es mit einer frueheren Version sowohl bei Canal Canaris als auch MotorsTV funktioniert hat (IMO Vers 1.5)

    Nun meine Frage:

    Kann man vom 2.0. auch auf 1.5. downgraden? (wobei ich wohl in dem Fall besser von *upgraden* sprechen sollte)

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass es dann wieder funzen wuerde...

    grade
     
  10. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    @grade:
    Da private Nachricht und Mail nicht möglich sind, antworte ich hier. Den Trick habe ich aber nicht herausgefunden, sondern (fällt mir nicht mehr ein [​IMG] )

    1.Canal Canarias in eigenes Bouquet
    2.auf einen der beiden Kanäle (also eigenes Bouquet oder bei "CSD") schalten
    3.zweimal die Taste "d-box" drücken
    4.mit der gelben Taste die gewünschte Sprache auswählen -&gt; funktioniert NOCH nicht
    5.JETZT auf den anderen Canal Canarias Kanal schalten und der Ton ist da, bis wieder ein anderes Programm gewählt wird

    "Down"grade auf 1.5 geht übrigens nicht, aber das bringt auch nichts ! Bei Canal Canarias und auch arte war der deutsche Ton zwar mal anwählbar, aber das funktionierte irgendwann "einfach so" nicht mehr mit der Software 1.5 und 1.6, also haben auch die Sender irgendwas an ihrer Ausstrahlungsnorm verändert. Bei Motors TV ging das übrigens nie, aber früher hatten die den englischen Ton auf der ersten Spur, so dass das Programm auf der d-box II in Englisch zu empfangen war.
     

Diese Seite empfehlen