1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Motorsport (außer Formel 1) im TV 2014

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von MotorsportFan13, 31. Dezember 2013.

  1. manuel10

    manuel10 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: Motorsport (außer Formel 1) im TV 2014

    Consumer Site
     
  2. Andy77

    Andy77 Gold Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Comag SL40HD - Armstrad DXR 100 - Xtrend ET 4000
    AW: Motorsport (außer Formel 1) im TV 2014

    BBC Northern Ireland hat jetzt den Livestream von den heutigen North West 200 Trainings gestartet. Die Sessions werden von den 600er Supersport Maschinen eröffnet. Der Stream ist unter
    North West 200 practice - BBC Sport zu finden und soll bis ca 15:30 online bleiben, je nach Verlauf

    :D
     
  3. Andy77

    Andy77 Gold Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Comag SL40HD - Armstrad DXR 100 - Xtrend ET 4000
    AW: Motorsport (außer Formel 1) im TV 2014

    Das Training wurde heute 4 Minuten vor Ende der Superstock Session abgebrochen, nachdem der französische Newcomer Franck Petricola einen Unfall bei Primrose Hill kurz vor Start & Ziel hatte. Franck scheint dabei alles in allem gut weggekommen, denn sein Zustand wird als "in serious but stable and non-life threatening condition " bezeichnet. (Ernster aber stabiler nicht lebensbedrohlicher Zustand)

    Die Trainings werden am Donnerstag Vormittag, 11:30 Uhr deutscher Zeit fortgesetzt. Ab 18:00 Uhr deutscher Zeit sollen dann die ersten Rennen stattfinden.
     
  4. Slayer20

    Slayer20 Talk-König

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    5.428
    Zustimmungen:
    586
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080
    AW: Motorsport (außer Formel 1) im TV 2014

    Programmplan fürs 24h Rennen Nürburgring auf Sport 1

    19.06. 17:00-18:00 Freies Training (Sport 1)
    19.06. 18:30-23:15 Qualifikation 1 (Sport 1) - LIVE
    20.06. 11:45-13:55 Qualifikation 2 (Sport 1)
    20.06. 21:45-22:30 Qualifikation Top 20 (Sport 1+)
    21.06. 15:30-19:00 Rennen (Sport 1) - LIVE
    21.06. 20:00-21:00 Rennen (Sport 1) - LIVE
    21.06. 21:00-22:00 Rennen (Sport 1+) - LIVE
    21.06. 23:00-00:00 Rennen (Sport 1) - LIVE
    22.06. 07:00-10:30 Rennen (Sport 1) - LIVE
    22.06. 11:00-12:55 Rennen (Sport 1+) - LIVE
    22.06. 15:30-16:20 Rennen (Sport 1) - LIVE
     
  5. kuhkaffkönig

    kuhkaffkönig Talk-König

    Registriert seit:
    27. Oktober 2013
    Beiträge:
    5.770
    Zustimmungen:
    850
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Motorsport (außer Formel 1) im TV 2014

    21.06. 21:00 Uhr - 22:30 Uhr "Sport Quiz" :rolleyes::eek:

    Ich schaue zwar höchstens 3 Stunden Motorsport, aber über sowas könnte ich schon wieder.... Naja, es würden ja eh nur Bilder von Start/Ziel kommen:rolleyes::eek:

    Aber was man auch merkt, wegen Eishockey wird der "Doppelpass" verkürzt, wegen Motorsport nicht, auch nicht bei N24
     
  6. Andy77

    Andy77 Gold Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Comag SL40HD - Armstrad DXR 100 - Xtrend ET 4000
    AW: Motorsport (außer Formel 1) im TV 2014

    Der Österreicher Horst Saiger, auf Kawasaki, ist der Überraschungs-polesitter nach dem ersten Qualifying in der Superstock Klasse beim North West 200. Eine BMW Armada, angeführt von Michael Rutter, belegt hinter Saiger die Plätze 2-5. Auf Platz 5 liegt im übrigen Simon Andrews, der für Rico Penzkofers Penz13.com Team an den Start geht und nach seinem Horrorunfall bei den 24h in Le Mans (für Honda TT Legends) letztes Jahr nun wieder aufsteigende Form zeigt.

    Die vorläufige Superbike Pole wird von Michael Rutter auf BMW, vor Alastair Seeley (Kawasaki), Guy Martin und William Dunlop (beide Suzuki) gehalten. Die 600er Supersport Klasse sieht William Dunlop (Suzuki) vor Michael Rutter (Triumph) und Alastair Seeley (Yamaha).

    Die Supertwin Klasse wird von den beiden Rückkehrern Keith Amor und Ryan Farquhar, sowie Connor Behan (alle Kawasaki) angeführt. Der letztjährige Sieger Jeremy McWilliams liegt derzeit auf Platz 7. Die Supertwin Klasse wird von 650er Einzylinder Kawasakis dominiert und wäre fast ein Markencup, wenn nicht einige Suzukis im Hinterfeld mitmischen würden.

    Am Donnerstag Vormittag steigt das 2. Qualifying, ab 18:00 Uhr dann die ersten Rennen.

    Das komplette Ergebnis des 1. Qualifyings ist unter 2014 Results & Timings zu finden.
     
  7. Paytv h3

    Paytv h3 Talk-König

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    601
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    HUMAX iPDR-9800C Receiver für Sky,
    Unitymedia HD Recorder,
    Panasonic HDD und DVD Receiver,
    Metz Fernseher.
    AW: Motorsport (außer Formel 1) im TV 2014

    Der Programmplan für die diesjährigen 24 Stunden sieht wirklich mal wieder miserabel aus. Es wird ja fast von den Qualifikationen mehr gezeigt als von dem Rennen selbst. Und am Samstag Abend SportQuiz zu zeigen, um kurz auf Sport 1+ weiter zu übertragen, ist ja wirklich der absolute Hammer. Zudem wird man am Sonntag kaum etwas von der Schlussphase sehen, da man offensichtlich erst in der letzten halbe Stunde wieder zurück schalten wird.
    Ein Umstand, der sich wohl bis 2016 nicht ändern wird.Sport1 sichert sich TV-Rechte | TV DIGITAL

    Wenigstens wird in diesem Jahr Sport 1+ etwas vielfältiger genutzt.

    Man muss aber auch mal ganz klar sagen, dass man von Seiten der Veranstalter das Rennen nicht blöder hätte legen können. Unfassbar, wie man WTCC aus Spa, Formel 1 aus Spielberg und die 24 Stunden vom Ring auf das selbe Wochenende setzen kann.:rolleyes:
    Von daher würde ich womöglich auch nicht mehr von dem Rennen schauen, als ohnehin auf Sport 1 übertragen wird.
     
  8. Paytv h3

    Paytv h3 Talk-König

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    601
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    HUMAX iPDR-9800C Receiver für Sky,
    Unitymedia HD Recorder,
    Panasonic HDD und DVD Receiver,
    Metz Fernseher.
    AW: Motorsport (außer Formel 1) im TV 2014

    Und wenn wir schon dabei sind, hier jetzt die voraussichtlichen Sendezeiten für die Übertragung der 24 Stunden von Le Mans auf Eurosport und Eurosport 2!

    Mittwoch:
    Eurosport 2 - 18:00-20:00 Uhr - 1. Qualifikation
    Eurosport 1 - 22:00-00:00 Uhr - 1. Qualifikation

    Donnerstag:
    Eurosport 2 - 19:00-21:00 Uhr - 2. Qualifikation
    Eurosport 1 - 22:00-00:00 Uhr - 2. Qualifikation

    Samstag:
    Eurosport 1 - 08:45-09:45 Uhr - Warm Up
    Eurosport 1 - 09:45-10:45 Uhr - Klassiker Rennen der Baujahre 1949-1965


    Rennzeiten:
    Samstag:
    Eurosport 1 - 14:45-16:30 Uhr
    Eurosport 2 - 16:30-18:30 Uhr
    Eurosport 1 - 18:30-23:00 Uhr
    Eurosport 2 - 23:00-00:00 Uhr
    Sonntag:
    Eurosport 1 - 00:00-08:30 Uhr
    Eurosport 2 - 08:30-09:15 Uhr
    Eurosport 1 - 09:15-15:15 Uhr


    Am Kommentatorenteam ändert sich voraussichtlich nichts. Es werden auch in diesem Jahr wieder Norbert Ockenga, Gustav Büsing und Oliver Sittler aus Le Mans berichten. Uwe Winter und Dirk Adorf werden wohl wieder traditionell durch die Nacht führen.
    Zusätzlich gibt es die ganze Woche einige Ausgabe des Magazins "24 Minuten von Le Mans".

    Ich kann es jetzt schon kaum erwarten bis zum Rennen!:)
     
  9. MiSeRy

    MiSeRy Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    10.093
    Zustimmungen:
    1.374
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 - Unicable LNB
    BenQ GL2450
    4x1 Multiviewer Switch
    VU+ Uno 4K SE | 1 TB
    VU+ Uno 4k SE | 500 GB
    TBS 8922 TV-Karte
    nvidia Shield mit Kodi 18.4
    Fire TV 4k mit Kodi 17.6
    2 x Raspberry Pi mit Kodi 18.4
    AW: Motorsport (außer Formel 1) im TV 2014

    Was Eurosport da wieder anbietet ist wirklich lobenswert. Daumen hoch!
     
  10. manuel10

    manuel10 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Motorsport (außer Formel 1) im TV 2014

    Es gibt auch dieses Jahr wieder einen LIVE Stream für das 24h. Rennen am Nürburgring, der alle Qualifyings und das komplette Rennen natürlich ohne Werbeunterbrechungen oder Sportquiz Unterbrechungen :-D zeigt, von Sa.15:00-So.17:15 wird der Service wieder nutzbar sein, mit den Streckensprechern und Radio Nürburgring.