1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Motorradsport live im TV 2018

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Paytv h3, 13. März 2018.

  1. 23goalie

    23goalie Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.242
    Zustimmungen:
    1.975
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE55MU6459
    Sky+ 2 TB
    Dreambox 820 HD
    Dreambox 500 HD
    Apple TV 4K
    Xbox One X
    PlayStation 4 Pro
    Anzeige
    Die senden aber mindestens die Hälfte der Rennen auf Eurosport 1, was wenigstens ein bischen Marktanteile hat. Servus TV in Deutschland ist Nischenfernsehen, hat auch schon die DEL feststellen müssen. Wenn du in Deutschland einigermaßen Quote holen willst musst du zu den P7S1, RTL oder zumindest zu Sport 1. Das komische an den deutschen Zuschauern ist ja, das Eurosport 1 mit einem relativ hohen live Sportanteil deutlich schlechtere Quoten holt, als Sport 1, wo das Programm zum Großteil aus Dokus besteht.
     
  2. Heide Rostock

    Heide Rostock Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    53
  3. kawadriver

    kawadriver Senior Member

    Registriert seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    38
    Der Deutsche lässt sich eben von den Massenmedien leiten.
     
  4. DVB-X

    DVB-X Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nur ist der Juni-Marktanteil von 0,5% bei Eurosport 1 auch nicht so hervorragend, dass MotoGP dort deswegen quotentechnisch wesentlich besser als bei Servus TV mit einem Juni-Marktanteil von 0,3% aufgehoben wäre.
    Abgesehen davon, dass der Marktanteil von Servus TV in Deutschland sich seit den DEL-Zeiten generell verbessert hat, ist durch die Quoten bei Servus TV Österreich bereits erkennbar, dass die Kombination Motorradsport und Servus TV erfolgreicher ist als Eishockey und Servus TV.

    Dafür gibt es sicher mehrere Gründe. Einer ist meiner Meinung nach, dass eine Eishockey-Liga durch Parallelspiele schwerer im TV abbildbar ist als eine Motorradrennserie.
    Bei der Bezeichnung "Dokus" für das, was großteils auf Sport1 gezeigt wird, musste ich schmunzeln. (y)
     
  5. DVB-X

    DVB-X Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    38
    Woher stammen denn diese Informationen ? Servus TV Österreich hatte doch letzten Samstag auch freies Training und Qualifying im TV-Programm:
    • 09:45 3. freies Training MotoGP aus Assen
    • 13:20 4. freies Training MotoGP aus Assen
    • 14.10 Qualifying MotoGP aus Assen
    Also "keine" ist sicher falsch. Was stimmt ist, dass quotenschwache Trainings, Qualis und Warmups im Normalfall (als Ausnahme vermute ich Spielberg) nicht im TV, sondern nur in einem Gratis-Livestream zu sehen sind. Das betrifft meines Wissens den Freitag generell, Samstag Moto 2 und Moto 3 und Sonntag Warmups.
     
  6. Kresse46

    Kresse46 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Edision Miniplus
    Woher willst du das wissen ? Derzeit überträgt ServusTV bei der MotoGP 2 freie Sessions + Quali im TV und natürlich die Rennen aller Klassen nach ausführlichen Vorberichten. Der Rest läuft im KOSTENLOSEN Live Stream mit WorldFeed Kommentator, für diesen muss man in Deutschland auf motogp.com 130 € blechen ... .
    Die Fans aus Österreich werden also bestens bedient. Falls ServusTV die Rechte auch für Deutschland erhalten sollte, wird ein Ausbau der Berichterstattung überlegt.

    Qualitativ ist die Übertragung auf ServusTV auf jeden Fall um Welten besser, Brugger ist ein erstklassiger Kommentator, Hofmann ein sehr guter Co und Experte und Andrea Schlager in der Box mit Gustl Auinger machen das auch sehr professionell.
    Sorry das ich mich wiederhole. Aber irgendwie ist das eine Endlosdiskussion. In meinem Umfeld, auch Fans die Sky und ESP2 haben, sind alles andere als happy mit den ESP Konzept.

    Zum Thema Quoten, ServusTV ist mit den MotoGP Quoten sehr zufrieden. ATV erreichte vor 10 Jahren lediglich Zuschauerzahlen von 30.000 - 40.000 Zuschauern in Österreich, bei ServusTV waren es letztes Jahr in Spielberg 147.000 Zuschauer. Man darf nicht vergessen das Österreich gut das 10 fache weniger an Einwohnern hat als in Deutschland. Da sind die Zahlen schon beachtlich.
     
    DVB-X gefällt das.
  7. DVB-X

    DVB-X Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja, leider. Ich hoffe, dass die Verträge bald unterschrieben sind und wenn Servus TV den Zuschlag erhält, würde mich das ehrlich gesagt auch freuen.
     
  8. sportmann 4433

    sportmann 4433 Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ja und genau das ist das Problem. Eurosport zeigt alle drei Tage im linearen TV, das gleiche hat auch Sport 1 + gemacht und davor auch Eurosport. Und als Fan will ich mir die Trainings vernünftig aufnehmen können und dann abends nach der Arbeit anschauen, was bei einem Stream nicht möglich ist!
     
  9. kawadriver

    kawadriver Senior Member

    Registriert seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja genau, aufnehmen und das geht seit ein paar Tagen eben nicht mehr bei Eurosport1HD. Haben bei Sky das Eurosport 1 von HD + übernommen und schon geht keine Aufnahme mehr, nur noch in SD. Deswegen bin ich ab sofort dafür das Servus TV die Rechte bekommt.
     
    DVB-X gefällt das.
  10. sportmann 4433

    sportmann 4433 Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Keine Ahnung(n), ich schaue sowieso nur noch Eurosport Player und nicht lineares TV.
     

Diese Seite empfehlen