1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Motorradsport live 2019

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Paytv h3, 6. März 2019.

  1. Paytv h3

    Paytv h3 Talk-König

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    6.785
    Zustimmungen:
    640
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    HUMAX iPDR-9800C Receiver für Sky,
    Unitymedia HD Recorder,
    Panasonic HDD und DVD Receiver,
    Metz Fernseher.
    Anzeige
    Und damit nochmals Willkommen zum neuen Motorrad Jahr 2019! In ca. 36 Stunden startet die neue MotoGP Saison 2019! Deshalb ein guter Zeitpunkt, um den neuen Thread jetzt aufzumachen.:)

    MotoGP Fans in Deutschland und Österreich erwarten 2019 eine ganze menge Neuerungen, allen voran auf der TV- und Stream Seite. Nach 4 Jahren von 2015 bis 2018 hat sich Eurosport aus den Übertragungen zurück gezogen. Die TV Rechte sind nun an Servus TV bis 2023 gegangen. Die Freude wurde bei vielen Fans recht schnell getrübt, als bekannt wurde, dass man lediglich die Qualifyings und die Rennen aller 3 Klassen zeigen wird. Erst dachte man, dass man den live Stream der Trainings auch in Deutschland anbieten würde, was jedoch auch recht schnell dementiert wurde. Lange Zeit überlebte deshalb sogar die Dorna einen eigenen deutschsprachigen Stream auf die Beine zu stellen. Doch nun gab es heute 2 (!) Tage vorm Saisonstart noch die offizielle Bestätigung, dass DAZN alle Sessions mit deutschem Kommentar zeigt und damit die Streaming Rechte übernimmt. An 12 Wochenenden wird Edgar Mielke kommentieren, für die restlichen Rennen steht der Kommentar noch nicht fest. Man plant an den Rennsonntagen verschiedene Experten anzubieten. U.a. wird am kommenden Sonntag Max Neukirchner dabei sein.
    Wer wo lieber schaut, ist jedem selbst überlassen. DAZN ist werbefrei, wird aber nicht vor Ort und eben mit max. einem Experten übertragen. Servus TV wird alleine mit Eve Scheer und Andrea Schlager 2 Moderatorinnen anbieten, mit Christian Brugger und Alex Hofmann ein eingespieltes Kommentatoren-Duo und dazu noch mit Gustl Auinger und Stefan Bradl 2 weitere on air Experten. Man wird zudem alle Rennen vor Ort begleiten.

    Sportlich dürfte es vor allem in der MotoGP erneut sehr spannend werden. Interessant dürfte es vor allem bei Repsol Honda zugehen mit Marc Marquez und Jorge Lorenzo im gleichen Team. Beide hatten im Winter mit Verletzungen zu kämpfen. Yamaha dürfte mit dem inzwischen 40-jährigen Rossi auch Fortschritte gemacht haben nach dem schwachen Jahr 2018. Favorit für viele ist Ducati, die mit Dovizioso und Petrucci auch ein starkes Duo haben dürften. Spannend wird zudem sein, wie viele Fortschritte KTM, Aprillia und Suzuki machen können.

    Bereits begonnen hat die Superbike Weltmeisterschaft. Mit 3 dominanten Vorstellungen hat Alvaro Bautista in Phillip Island gezeigt, wo der Hammer hängt. Die neue V4 Panigale scheint extrem stark zu sein. Könnte also eine schwierigere Saison für den 4-fachen Weltmeister Johnny Rae geben.
    Auch Sandro Cortese konnte als frischgebackener Supersport 600 Weltmeister durchaus überzeugen.
    Im TV sind hier alle Rennen bei Servus TV und Eurosport 1/Eurosport 2 zu sehen. Eurosport überträgt darüber hinaus auch die Supersport WM

    Da ich ein Fan des Endurance Racings bin, werde ich ebenso die FIM Endurance wieder verfolgen. Die Saison 2018/2019 wird am Osterwochenende bei den 24 Stunden von Le Mans fortgeführt. Eurosport 2 wird hier die Rennen weiterhin großflächig übertragen.
    Sicher wird es hier auch einige Road Racing Fans geben. Es darf dann im Mai vor allem wieder die Isle of Man TT thematisiert werden! Für mich inzwischen ein absolutes Highlight im Jahr. Auch die BSB ist immer interessant zu verfolgen auf diesen klassischen Strecken in England.

    Auch die Freunde des Offroad Sports (falls es hier außer mir noch welche gibt;)) dürfen hier schreiben. Bereits am vergangenen Wochenende begann die Motocross WM in Argentinien. Spannend wird sein, wann Weltmeister Jeffrey Herlings in die Saison nach seiner Verletzung einsteigen kann. Die ersten beiden Rennen gewann schon mal sein KTM Teamkollege Toni Cairoli, der ja für viele mit seinen bisher 9 WM Titel sowas wie der Valentino Rossi der Motocross Szene ist.

    So, viele Worte zu Beginn. Mehr fällt mir jetzt auch nicht mehr ein.;)

    Auf ein tolles und vor allem unfallfreies Motorrad Jahr 2019!
     
    patissier1 und SpongeTheBob gefällt das.
  2. MotorsportFan13

    MotorsportFan13 Gold Member

    Registriert seit:
    13. April 2009
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    286
    Punkte für Erfolge:
    93
  3. kawadriver

    kawadriver Silber Member

    Registriert seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    53
    Was für ein hin und her. Gerade auf das Samstag Training hatte ich mich gefreut in der Königsklasse da dort meistens um Q1 gefahren wird.
     
  4. Slayer20

    Slayer20 Talk-König

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    591
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080
    Jungs das ist DAZN. Das ist da immer so.
     
  5. Paytv h3

    Paytv h3 Talk-König

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    6.785
    Zustimmungen:
    640
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    HUMAX iPDR-9800C Receiver für Sky,
    Unitymedia HD Recorder,
    Panasonic HDD und DVD Receiver,
    Metz Fernseher.
    Und ich dachte schon, dass der Programmchef von DAZN gar nicht wüsste, dass es 3. Freie Trainings und Warm Ups gibt...:eek:

    Komische Geschichte. Offenbar hätte man die Rechte, aber zeigt sie nicht.
    Naja, Sport 1 hat damals auch Samstags Morgens lieber Teleshopping gezeigt als die 3. Freien Trainings. Aber dann hätte man in der PM das nicht mit "Alle Trainings live" verkaufen wollen. Nunja, zumindest die Freitags Trainings gibt es komplett. Bin damit schon mal zufrieden.
     
  6. kawadriver

    kawadriver Silber Member

    Registriert seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    53
    Geht wieder los! Läuft auf DAZN schön flüssig ohne Ruckler. Da ohne Werbung werde ich mir überlegen ob ich auch die Zeittrainings und Rennen auf DAZN gucke.
     
  7. kawadriver

    kawadriver Silber Member

    Registriert seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    53
    Eddi sagte grad das der Vertrag mit Losail bis 1931 verlängert wird. :)
     
  8. Damn True

    Damn True Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Beiträge:
    12.223
    Zustimmungen:
    7.118
    Punkte für Erfolge:
    273
    Jetzt bin ich verwirrt. Welches Jahr haben wir denn jetzt? :D
     
  9. kawadriver

    kawadriver Silber Member

    Registriert seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    53
    Hoffe wir haben 2019 denn ich habe keine Lust noch an die Front zu müssen.:D
     
    west263, bigglez und Damn True gefällt das.
  10. bigglez

    bigglez Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    28
    Top Bild bei DAZN, mit 60fps auf dem Apple TV.