1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Moorhuhn legt Internet lahm

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Florian, 22. Oktober 2001.

  1. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    Liebe Leser, durch die hohen Downloadzahlen der neuen Moorhuhn-Version scheint das t-online-Netz etwas überlastet zu sein. Sowohl DigiTV-Server, Forum-Server als auch der Werbe-Server laufen einwandfrei. Verzögerungen kann es bei t-online-Nutzern kommen, die Seiten werden Dank Überlastung der Leitungen nur sehr langsam geöffnet. Abhilfe schafft nur, eventuell auf einen anderen Provider wie zum Beispiel Freenet umzusteigen.
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Also jetzt gerade hab ich mit ISDN bei T-Online Standardwerte. Up und Downloads ohne Softwarekomprimierung bei rund 8kb/s.
     
  3. Fraenzchen

    Fraenzchen Silber Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Dinslaken
    Etwas ist gut, gerade lag ich bei T-DSL bei 0,3 k-bit/sec. download. Andere Seiten haben aber den gleich schnellen Aufbau wie vor Moorhuhn. Z.B. Areadvd oder set-top-box.de etc.

    [ 22. Oktober 2001: Beitrag editiert von: Fraenzchen ]
     
  4. HBFF

    HBFF Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2001
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Erfurt, Deutschland
    Bei mir auch nicht besser @Fraenzchen, ebenfalls mit DSL!
    Navigiere in "DigiTV" seit einigen Tagen meistens mit "Seite neu laden", nachdem wenig, oder nix passiert. Man muss nur aufpassen, wenn man Beiträge erstellt, oder beantwortet, dann postet man gleich mehrfach.
     
  5. Satgesicht

    Satgesicht Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2001
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Oberhausen
    Juchhu heute morgen gehts wieder. Ich bin aber nicht bei T-Online und nur ISDN.
     
  6. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Ich habs mir am ersten Tag geholt. Ging einwandfrei.
     
  7. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Ich hab mir erklären lassen, dass einige Knotenpunkte überlastet sind.
     
  8. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Es ist ziemlich verzwickt - vielleicht könnt ihr mir ja mal helfen und die verschiedenen Domains anpingen:
    digitv.de
    digitv-board.de
    ads.intergenia.de
    und dann vielleicht gleich mal schreiben, über welchen Provider ihr ins Netz geht.

    Ich hätte gerne mal den Übeltäter gefunden. Wenn ich über Freenet oder Addcon ins Netz gehe - kein Problem. Aber bei t-online hapert es. Vor allem werden die Banner nicht geliefert, obwohl der Server 1a läuft.

    Die Banner hab ich aus Geschwindigkeitsgründen erst mal aus dem Forum genommen, obwohl wir uns das eigentlich gar nicht nicht leisten können.
     
  9. Skyhawk

    Skyhawk Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    1 x Humax iPDR 9750S und
    1 x Humax iPDR 9800S
    Moin!!!

    Man sollte vielleicht zu T-DSL wissen, dass es Bundesweit ein eigenes Netzwerk ist, dass sich an einem Hauptpunkt trifft und dann in die Provider-Netze wie z. B. T-Online, 1&1, AOL, etc. eingespeist wird. Wenn nun alle T-DSL Kunden die bei T-Online sind massiv große Datenmengen downloaden, dann müssen die Daten durch das Nadelöhr. Dass kann dann schon mal eng werden.

    Ciao Skyhawk!!!
     
  10. Satgesicht

    Satgesicht Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2001
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Oberhausen
    Das Problem tritt aber nicht nur bei T-DSL auf auch bei unserem Hoster in der Firma hab ich das Problem ISDN 64 k/bit. Kann da was mit dem Proxy oder ner Firewall sein???
     

Diese Seite empfehlen