1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Monoblock Quad vs. Multischalter 9/4 + 2x Quattro LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von lixor, 20. März 2012.

  1. lixor

    lixor Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich versuche eine Anlage für Astra 19,2 Grad und Hotbird 13 Grad für 4 Teilnehmer aufzubauen. Hierbei sehe ich mehrere Möglichkeiten dies zu machen.

    Variante #1:
    Monoblock Quad mit 4 Ausgänge direkt an vier Receiver.

    Variante #2
    Multischalter 9/4 + 2x Quattro LNB

    Welchen unterschied gibt es zwischen Variante #1 und #2. Variante #1 ist preiswerter und sollte wie Variante #2 funktionieren.
    Variante #2 bietet noch einen Terrestrial Anschluss und verstärkt das Signal.

    Aber warum sollte man sich gegen Variante #1 entscheiden?
    Oder habe ich was übersehen?

    Gruß
     
  2. sauerlandboy

    sauerlandboy Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Gibertini SE85
    Inv. BP Quattro LNBF
    Jultec JRM0508T
    Kathrein Koax
    Quetsch Stecker
    AW: Monoblock Quad vs. Multischalter 9/4 + 2x Quattro LNB

    Var.2 ist einfach qualitativ viel besser!Monoblock-Quad-LNB´s bzw. Quad-LNB´s allg. haben keinen guten Ruf da sie oft die merkwürdigsten Fehler haben.Weiterhin verstärkt ein Multischalter (richtig platziert gleicht der also Leitungsverluste aus) und man hat über ihn auch die Possibility einen Terrestrik einzuspeisen.Geht mal ein Teil der Anlage kaputt muss man nicht alles wegwerfen,sondern kann einzelne Bauteile ersetzen.
    Bei deiner Auflistung zu 2. fehlt übrigens die Multifeed-Halterung.Und dann würde ich lieber gleich einen 9/8 Schalter nehmen um später noch Reserven zu haben,bis der voll belegt ist müssen alle offenen Ausgänge (wenn die Terrestrik nicht belegt ist auch diese) mit einem Widerstand abgeschlossen werden (was für welche genau weiß ich selbst auch nicht genau,kommt auch sicher auf den verwendeten Multischalter an).
     
  3. TachoKilo

    TachoKilo Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2012
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Monoblock Quad vs. Multischalter 9/4 + 2x Quattro LNB

    Grundsätzlich solltest du berücksichtigen, dass du bei Variante 1 nicht sinnvoll erweitern kannst. Ein weiterer Receiver oder ein Receiver mit Twin-Tuner und du kommst nicht mehr weiter. Insofern würde ich immer Variante #2 bevorzugen (zusätzlich zu den von sauerlandboy genannten Vorteilen).
     
  4. lixor

    lixor Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Monoblock Quad vs. Multischalter 9/4 + 2x Quattro LNB

    Hallo,

    Vielen Dank für die Antworten. Ihr habt mir weiter geholfen.

    Eine Frage zum Verständnis hätte ich aber noch.

    Muss ich bei einem 9/4 MS mit dem ich 2 Satelliten und 4 Teilnehmer betreiben möchte, 8 Kabel ins Haus ziehen? 8 Kabel ist schon eine Menge. Könnte man dies nicht irgendwie anders (anderer Multischalter) regeln?
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.706
    Zustimmungen:
    4.888
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Monoblock Quad vs. Multischalter 9/4 + 2x Quattro LNB

    Ja.
    Die Multischalter sind für Innenmontage vorgesehen.;)
     
  6. sauerlandboy

    sauerlandboy Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Gibertini SE85
    Inv. BP Quattro LNBF
    Jultec JRM0508T
    Kathrein Koax
    Quetsch Stecker
    AW: Monoblock Quad vs. Multischalter 9/4 + 2x Quattro LNB

    Daran geht nichts vorbei,außer sehr teuere und aufwendige Sonderlösungen (hier steht was von einer Stacker-Destacker-Lösung über die man die Kabelanzahl halbieren kann,pro eingespartem Kabel kostet das dann aber über 100 Euro und viel Qualität vom Signal).
    Grundsätzlich muss für jede Ebene des Satelliten ein Kabel zum Multischalter gelegt werden,pro Satellit gibt es 4 Ebenen=bei 2 Satelliten also 8 Kabel. Aber natürlich kannst du auch den Multischalter nahe den LNB´s montieren,und das auch im Freien wenn der Schalter entsprechend dann vor Feuchtigkeit geschützt wird.Denk dann aber daran das der Multischalter Strom benötigt bzw. schau nach einem der gar keinen Strom benötigt (receivergespeist nennt sich das soweit ich das hier gelesen habe).Und dann brauchst du eben nur 4 Kabel vom Multischalter weg zu den Receivern.
     
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Monoblock Quad vs. Multischalter 9/4 + 2x Quattro LNB

    :winken:Wo steht das, bei Verwendung von entsprechenden Gehäusen IP54 geht das auch aussen, nur würde ich da einen Receiver gespeisten MS von Jultec nehmen, und schon sind wir bei weniger Kabel nach innen, bei Verwendung von Unicable Matrix sogar bei eventuell einem Koaxialkabel.
    PS: die preisgünstigere Lösung http://www.satlex.de/de/4participants-type_conf_4p_2s_quad.html mit 4 Alps BSTE4 und 4 DiseqC P.162-IW opt.
    Damit sind wir bei nur noch 4 Kabel die ins Haus gehen.
    Übrigens um es nicht zu vergessen, der vorgeschriebene Potentialausgleich und die Masterdung
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...lit-dvb-s/207741-satanlage-richtig-erden.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. März 2012
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.706
    Zustimmungen:
    4.888
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Monoblock Quad vs. Multischalter 9/4 + 2x Quattro LNB

    Bei Jultec MS steht das hier z.B.;)
    http://www.jultec.de/JRM_Manual.pdf
     
  9. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Monoblock Quad vs. Multischalter 9/4 + 2x Quattro LNB

    Ich weis das da steht, das bedeutet aber nicht, das ich das Teil in einem RoHs konformem Gehäuse im Aussenbereich anbringen darf, die Teile gibt es wasserdicht mit Belüftung.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. März 2012
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.706
    Zustimmungen:
    4.888
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Monoblock Quad vs. Multischalter 9/4 + 2x Quattro LNB

    Tja, warum fragst du dann, "Wo steht das":D
    Das ist mir klar.Deswegen hab ich auch geschrieben:
     

Diese Seite empfehlen