1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Monoblock LNB - erst geht's, dann ist Signal weg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von seahorse, 21. Mai 2012.

  1. seahorse

    seahorse Neuling

    Registriert seit:
    6. April 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Wir haben heute endlich von analog auf digital gewechselt.

    Altes Single-LNB und 3/4-Multischalter raus und stattdessen Monoblock LNB mit Astra 19,2E und Hotbird 13,0E.
    Als Receiver hab ich den Comag SL30 HDMI USB.

    Schauen tu ich über PC, indem ich per Scart und S-Video das Bild streame.

    Der SAT-Mann war vorhin da und es wurde alles getestet, da liefen einige Programme einwandfrei. Die Sender mussten aber noch eingestellt werden.

    Hab jetzt mal eine Satellitensuche gemacht, über 4000 Programme wurden erkannt, weshalb die Senderliste schon nach ca. 30% Durchlauf voll war.

    Danach ging nochmal das Bild, aber nun geht gar nichts mehr.
    Plötzlich war das Signal komplett weg, bei allen Sendern kommt nur noch "Kein Signal".

    Auch eine erneute Satellitensuche ergab eine geringe Signalqualität, ein erneuter Satellitensuchdurchlauf führt nur noch zu "Failed".

    Kann es sein, dass da schon irgendwas kaputt gegangen ist?

    Den Receiver an und aus schalten hat nix gebracht.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Monoblock LNB - erst geht's, dann ist Signal weg

    Wird Signalstärke angezeigt??

    Keine Signalqualität und keine Signalstärke = Kein LNB angeschlossen.
    Entweder Kabel ab, oder Monoblock kaputt.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Monoblock LNB - erst geht's, dann ist Signal weg

    Oder Möglichkeit 3 Receiver Genick umgedreht.
     
  4. seahorse

    seahorse Neuling

    Registriert seit:
    6. April 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Monoblock LNB - erst geht's, dann ist Signal weg

    Astra 19,2E

    Signalqualität 12%
    Signalstärke 8%

    LNB Frequenz: Universal (9750-10600)
    DiseqC 1.0: Nicht aktiv
    Polarisation: AUTO

    Kann ich mit einem einfachen Satellitensuchdurchlauf den Monoblock etwa fetzen? :confused:
    Liegt es daran, dass 2 von 4 Receiver noch nicht angeschlossen sind und zuviel Power ausgelöst wurde?

    Es hat vorhin funktioniet, der Fernseh-Mann hat es doch getestet und ich hatte auch Bild.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Monoblock LNB - erst geht's, dann ist Signal weg

    DiseqC 1.0 muss an sein, da der Monoblock einen Schalter eingebaut hat.

    Da hat wohl jemand in den Einstellungen rumgespielt.
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.742
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Monoblock LNB - erst geht's, dann ist Signal weg

    Signalstärke 12%----> keine Verbindung zwischen LNB und Receiver.Kabel und F-Stecker prüfen.

    DiSEqC 1.0-AN
    Hotbird-A bzw. 1
    Astra-B bzw. 2
     
  7. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Monoblock LNB - erst geht's, dann ist Signal weg

    Na dann guter Mann, aktivier mal Diseqc und ordne Astra = B und Hotbird = A zu und das Problem sollte gelöst sein
     
  8. seahorse

    seahorse Neuling

    Registriert seit:
    6. April 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Monoblock LNB - erst geht's, dann ist Signal weg

    Ich hatte lediglich einen Sendersuchlauf durchgeführt. Danach war das Bild plötzlich weg, als ich durch die Programme gezappt hab.
    Plötzlich nur noch: Kein Signal.

    An sonstigen Einstellungen wurde nichts gemacht.
    Hab auf DiseqC umgeschaltet (alle 4 Anschlüsse => nichts).
    Ganz selten schlägt die Signalstärke/-qualität mal für einen Bruchteil einer Sekunde aus auf einen hohen Wert, geht dann aber sofort wieder zurück.

    Ich hab das jetzt mal mit dem Umscvhalten auf die verschiedenen Anschlüsse durchprobiert, aber das Problem bleibt weiterhin bestehen.
    Ich versteh das nicht, eben lief das alles wie geschmiert. Hab Sorge, dass der Monoblock durch den Suchlauf defekt wurde. :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2012
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Monoblock LNB - erst geht's, dann ist Signal weg

    Einstellen wie oben gepostet.
    Von allein verstellt sich das Gerät nicht.
     
  10. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Monoblock LNB - erst geht's, dann ist Signal weg

    Habs vllt. überlesen: LNB Spannung ist eingeschaltet?
     

Diese Seite empfehlen