1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mobiles Digitalradio: DigitRadio 220 von Technisat

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. November 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.274
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Marke Technisat verbinden sicherlich die meisten mit hochwertigen Digitalreceivern und ggf. noch als letzten verbliebenen TV-Hersteller, der Geräte in Deutschland herstellt. Doch auch DAB-Plus-Radios hat das Traditionsunternehmen aus Daun in der Eifel im Programm – wie das DigitRadio 220.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.829
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Dürfte man evtl. neben der Tatsache, dass dieses Gerät einen Lautstärkeregler besitzt, etwas über die mobile Empfangsleistung (z.B. in einem Automobil) erfahren, wenn eine News mit "Mobil..."beginnt ?
     
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    Da ist jemandem einfach das Wort "portabel" nicht eingefallen. Ich hatte mit der Bewerbung einer Autoradios gerechnet.
     
  4. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.829
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Ach war das schön, als ich in den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit meinem "Sternchen" in meinen Trabi stieg und während der Fahrt ungestört über Mittelwelle Musik vom Mitteldeutschen Tanz-und Unterhaltungsorchester Kurt Henkels hören konnte.
    Psst !!! Nicht an die Entwickler von DAB+ weitersagen. Die haben da doch noch gar nicht gelebt !
    ...und den Rest ihres derzeitigen Leben schlafen sie, was den Empfang von DÁB in sich bewegenden Objekten anbetrifft.
     
  5. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    Na ja, den Begriff mobiles Radio mit Autoradio oder Radio nur für das Auto zu assoziieren, ist schon ein bisschen einfältig.

    Schlimmer finde ich, dass das Radio 220 als Neuheit angepriesen wird, dabei ist das seit fast 2 Jahren auf dem Markt!!!!!!!!
    Und nun ausverkauft.

    Der Nachfolger, das 225 ist bald erhältlich. Mit Bluetooth und Stereo Lautsprecher!
    Die Redakteure sollten eigentlich auch zur IFA reisen und sich schlau machen.
     

Diese Seite empfehlen