1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mobile SAT Anlage in Holland..Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von meike.s25, 3. Juli 2009.

  1. meike.s25

    meike.s25 Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forumsmitglieder,
    ich brauche dringend Hilfe von erfahrenen TV Spezialisten ;)
    Wir fahren oft nach Holland in Urlaub, in diverse Ferienhäuser, die alle mit Kabel ausgestattet sind. Das bedeutet dann 2 Wochen nur ARD,ZDF und WDR (tja, dann habe ich die GEZ wenigstens nicht völlig umsonst gezahlt).
    Im Sommer kann einem das ja egal sein, aber wir hatten auch schon eine komplette Woche Regen und da fällt einem einfach die Decke auf den Kopf.
    Jetzt fahren wir im Winter über Silvester wieder nach Holland und ich spiele jetzt mit dem Gedanken eine mobile Sat Anlage anzuschaffen...allerdings habe ich ehrlichgesagt keinen blassen Schimmer, ob sowas funktioniert, wie es anzuschliessen ist, ob ich einen Receiver brauche usw...
    ich habe dann eben mal mobile Anlagen gegoogelt und bin auf eine gestossen, die meiner (absolut unwissenden-) Meinung nach wohl alles hat was ich bräuchte...
    FTS Camping Sat Anlage mit FS 120.. gefunden bei Preisroboter.de für knapp 60 Euro...

    Bitte helft mir mal und sagt mir ob es überhaupt geht..empfängt man dann in Holland einfach so deutsches Fernsehen? Ist es für einen Laien einfach das einzustellen oder würdet ihr davon abraten? Was braucht die Anlage alles...vorsicht, beim Erklären bitte darauf achten, dass es auch eine Frau versteht :D

    Vielen Dank schonmal, Meike
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Mobile SAT Anlage in Holland..Hilfe!!!

    Naja, die erste Frage ist wo du die Schüssel denn aufstellen willst? Im Wohnmobil/Zelt ist es ja kein Problem ne Schüssel danebenzustellen. Aber in nem Hotel wirds evtl. etwas schwieriger ;)

    Ansonsten tuts son 08/15 Campingsatkoffer wunderbar um mal hin und wieder schnell TV zu schauen.
    Du empfängst dort auch das selbe was du hier über Sat Empfängst und das einrichten geht bei den kleinen Schüsseln auch einfacher als bei den grösseren. Must halt nur mal einwenig üben, dann klappt das schon.


    Brauchen tust du irgendeine Halterung für die Schüssel, die Schüssel, nen Single-LNB, Antennenkabel (evtl. mit Fensterdurchführung), nen Receiver, evtl. nen Sat-Finder (wenn der Receiver zu lahm reagiert um damit den Sat zu finden) und nen TV. Dann natürlich noch Strom (Receiver und TV gibts auch mit 12 Volt fürs Wohnmobil/Aoto).
    Und bis auf die Halterung sollte in so einem Koffer eigendlich alles drin sein.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2009
  3. meike.s25

    meike.s25 Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mobile SAT Anlage in Holland..Hilfe!!!

    Also aufstellen werde ich sie wohl auf der Fensterbank, Terasse, Garten Ferienhaus...

    Oookaaay, also Receiver und Kabel und co. ist alles drin. Finde ich da auch ne Anleitung?*peinlich*
    Was meinst du mit "ein bisschen üben"? Erklär mir doch mal detailliert wie das funktioniert. Sorry.

    Lieben Gruss, Meike
     

Diese Seite empfehlen