1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MM9902 und 16:9 umschaltung

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von rmb, 15. Februar 2003.

  1. rmb

    rmb Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Hattingen
    Anzeige
    Wenn ich 16:9 anamorphe Sendeungen empfange, dann schaltet mein TV-Gerät nicht auf 16:9 Betrieb um. Ein am gleichen SCART angeschlossener DVD Player schafft das.
    Das SCART Kabel ist voll belegt, deshalb vermute ich, dass der MM das Signal nicht abgibt.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
     
  2. mikre

    mikre Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2001
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Detmold
    Doch das Signal wird abgegeben.

    Bei den Einstellungen dess MM muss die Einstellung gemacht werden, dass ein 16:9-Fernseher angeschlossen ist. Dann klappt das auch.

    Gruß

    mikre
     

Diese Seite empfehlen