1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Mitten im Leben" auf RTL gestellt oder echt?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von megachucky, 6. Januar 2009.

  1. Lenchen33

    Lenchen33 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    AW: "Mitten im Leben" auf RTL gestellt oder echt?

    Also ob RTL dort ein paar Dinge dramatisiert oder dazudichtet, weiß ich nicht, aber jedenfalls habe ich bei meiner Arbeit im Sozialamt gerade einen Kunden gehabt, der vor einigen Monaten bei Mitten im Leben zu sehen war. Und das, was dort berichtet wurde stimmt so wirklich!

    Hätte ich auch nicht gedacht!
     
  2. TheGrandmaster

    TheGrandmaster Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: "Mitten im Leben" auf RTL gestellt oder echt?

    Ich kenne dagegen jemanden, der angesprochen wurde, dass sie mehrere darsteller suchten. man würde natürlich sagen, dass das alles nur gestellt sei ... "ja klar" ;-) - der hats dann nicht gemacht, weil er angst hatte, dass sein image ruiniert ist - und als er meinte, dass er schauspiel studiert hätte und auch schon das eine oder andere vorweisen kann, waren se gerade zu begeistert ...

    also so rach, nanny und co vielleicht nicht, das am nachmittag glaube ich ist gefaked - wobei mir letztens eine folge sehr real vorkam - vielleicht mixen die das auch ...
     
  3. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Mitten im Leben" auf RTL gestellt oder echt?

    Ich habe mal etwas von einer Frau gelesen, die in ihrer Freizeit bei einem Internetradio sendet. Dann kam das Fernsehen und hat über sie eine "Doku" gemacht.
    Allerdings wurde vieles so verdreht und völlig falsch zusammen geschnitten, dass es am Ende so aussah, als ob sie Tag und Nacht am PC sitzt und ihr Radio macht und die Kinder völlig vernachlässigt. Und selbst zu Essen würde es nichts geben.
    Daraufhin wurde der Radiobetreiber von allen Seiten wüst beschimpft, wie er es zulassen kann, dass die arme Frau 6 Stunden am Stück senden muss und ihre Familie zu kurz kommt.
    Ich hab leider vergessen welches Radio das war, aber die haben dann eine riesige Gegendarstellung veröffnetlicht.
    Die Geschichte habe ich glaub ich bei radioforen.de gelesen, kann ihn aber grad nicht finden.
    :(


    Nachtrag

    Hab's gefunden!
    Webradiomoderatorin bei RTL... - radioforen.de
    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2009
  4. MSVjules

    MSVjules Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Mitten im Leben" auf RTL gestellt oder echt?

    Liebe Hörerinnen und Hörer, liebe Neuankömmlinge,

    einige von euch sind sicher durch die Dokumentation „Mitten im Leben“ (RTL) vom 26.11.08 auf unser Radio Alsdorf-on-air.de aufmerksam geworden, in der unsere Moderatorin Nicole, ihre Familie und der alltägliche Wahnsinn in der Familie zu sehen waren.

    Einige Moderatorinnen und Moderatoren haben diese Serie mitverfolgt und wir sind ehrlich:
    Wir waren entsetzt, wie Nicole und ihre Familie in dieser Dokumentation dargestellt wurden.
    Genauso entsetzt waren wir allerdings darüber, wie sehr sich die Gesellschaft von dem, was im Fernsehen ausgestrahlt wurde/wird, blenden lässt.
    Dies mussten wir leider am eigenen Leib erfahren, denn sowohl im AOA Chat, als auch auf der Seite Alsdorf-on-air.de und AOA Promotion haben sich Leute eingeloggt und dort recht diskriminierende Texte verfasst. Diese gingen sowohl gegen unser Radio als auch gegen Nicole (und Familie) persönlich. Die Kommentare möchten wir an dieser Stelle nicht zitieren. Zudem wurde unser Betreiber Thomas Keusgen telefonisch belästigt, da seine Handynummer im Impressum vermerkt ist, wie es das Deutsche Gesetz vorschreibt.
    Dies bewegte uns als Administratoren, Webmaster und Team dazu, dass wir den Gast-Zugang in unserem Chat gesperrt haben, Gästebücher bereinigen und die Leute, die uns schaden wollten, bannen mussten. Es ist uns ein Rätsel, was einige Menschen dazu bewegen muss, solche wirklich diskriminierenden Kommentare zu äußern, wenn sie sich vorher nie mit Nicole oder uns, als Team und als Radio befasst haben.

    Wir von Alsdorf-on-air.de können sagen:
    So wie es dort dargestellt wurde, war und ist es bei Nicole noch nie gewesen. Jeder von uns kennt Nicole schon über Jahre privat und durch Treffen kennt man auch den Rest der Familie. Dies können sogar HörerInnen bestätigen, die mit Nicole privat Kontakt haben.
    Fakt ist definitiv: Zu der Zeit, als die Dreharbeiten für RTL liefen, hatte Nicole bei unserem Betrieb Urlaub. Das heißt, sie war vom Sendebetrieb befreit.
    Zudem würden wir nie von einer Moderatorin oder einem Moderator verlangen, 6-8 Stunden täglich zu senden. Dies ist physisch und auch psychisch nicht zumutbar. Wer jetzt beispielsweise in den Sendeplan schaut, sieht: Nicole steht kaum im Plan, wenn nur für 2 Stunden. Die Stunden, die drangehängt werden, erfolgen freiwillig und in Rücksprache mit Radio- und Sendeleitung.
    Es sind einige Unreinheiten in dieser Dokumentation aufgetaucht, die auch nach einem weiteren Ansehen der Sendung aufgefallen sind. Welche das sind, können gerne bei uns erfragt werden.

    Dennoch möchten wir natürlich auch den Menschen danken, die auf unser Radio aufmerksam geworden sind und sagen: „Das, was dort im TV gezeigt wurde, kann nicht ganz stimmen“. Einige haben uns versprochen, auch weiterhin bei uns reinzuhören und sich ihr eigenes Bild zu machen. Einige nette Kontakte sind ja bereits dadurch entstanden.

    Es wird auch eine Stellungnahme von Nicole zu diesem ganzen Thema geben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Das Team von Alsdorf on air
    sowie die Radio- und Sendeleitung

    Stellungnahme von Nicole Fensky, 26.11.2008:

    Wie gesagt, ich hatte zu dieser Zeit Urlaub, in der die Dreharbeiten hier bei uns waren.
    Das Team hatt nichts von dem, was hier abging, mit bekommen. Bei uns geht es nicht so ab.
    Die Leute die mich kennen wissen, wie ich bin, und 6-8 Std bin ich nicht auf Sendung, wie sie bei RTL gesagt haben.
    Wenn etwas ist, mache ich von alleine eine Sendung und spreche dies vorher mit meinem Mann ab.
    Meine Familie liebe ich über alles und zu Essen bekommen sie auch. Nicht wie dort gesagt wurde, ich würde nie kochen wegen dem Radio. Das stimmt nicht.
    Meine Töchter sind eben mal kleine Zicken, aber nicht so wie sie es in der Dokumentation dargestellt haben. Echt krass. Wer meine Kinder kennt , weiß: Die sind nicht so.

    Ich, Nicole, werde auch nie mehr zu RTL gehen , wir haben daraus gelernt.
    Ich finde es unter aller Würde, wie RTL mit den Menschen um geht. Die schönen Dinge haben sie nämlich nicht gezeigt!


    Ich bitte euch, lasst Alsdorf on air aus dieser Sache heraus, meine Kolleginnen und Kollegen, sowie das Radio können nichts für das, was dort abgegangen ist .
    Alsdorf on air ist ein tolles Webradio, wo wir alle Spass haben wollten und es soll auch so weiter gehen.
    Danke auch an die Leute, die hinter uns stehen, so wie an das Team und an die ZuhörerInnen,die uns kennen.
    Bitte unterlasst in Zukunft die negativen Einträge und menschenunwürdigen Kommentare in den Gästebüchern der AOA Promotion, meines Mannes, mir und meinen Kindern.

    Mit Freundlichen Gruß
    AOA Nicole:eek::eek::eek:
    -----------------------------------------------------------------------


    hmms jetzt frage ich mich was noch echt ist im TV ????????
     
  5. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Mitten im Leben" auf RTL gestellt oder echt?

    Die Liveübertragungen aus dem Bundestag, auf Phoenix sind echt.
    Und da habe ich heute 70% leere Stühle gesehen ... mindestens :eek:
     
  6. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    DVB-T Hessen
    AW: "Mitten im Leben" auf RTL gestellt oder echt?

    Das ist aber bei den meisten Dokus und Magazinen so, dass hier oft irgendwelche Halbwahrheiten gebracht werden oder Tatsachen mächtig übertrieben dargestellt werden und mit Dazu-Erfundenem bereichert.
    Und das übrigens nicht nur bei den Privaten!!!
    Bevor man sich zu etwas äußert, sollte man sich also lieber persönlich entsprechend informieren und nicht alles glauben, was einem (im Fernsehen) so erzählt wird.
    Da schaue ich mir doch lieber einen schönen Spielfilm an, da weiß man wenigstens, dass es gespielt ist :winken:
     
  7. MSVjules

    MSVjules Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Mitten im Leben" auf RTL gestellt oder echt?

    jo so sehe ich das auch aber ich würde es besser finden wenn das alles nicht gestellt wär aber naja wenn es gefällt ^^:winken:
     
  8. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.206
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Mitten im Leben" auf RTL gestellt oder echt?


    Mittlerweile wurde der Wikipedia eintrag auch geändert von Pseudo-Doku auf Doku:

    Schaut euch mal bitte diese Doku an, also wenn das echt ist, dann finde ich das richtig krass:

    Daniela
     
  9. megachucky

    megachucky Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Mitten im Leben" auf RTL gestellt oder echt?

    Hab es jetzt nicht ganz angeschaut, aber sowas ist mit Sicherheit eine realistische Situation, auch wenn in den Aufnahmen einiges gestellt sein mag.

    Krass ist das definitiv, aber es gibt eben auch sowas in der heutigen Welt.
     
  10. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Mitten im Leben" auf RTL gestellt oder echt?

    Auweia, das tut echt weh :eek: