1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mit TV-Karte nur ARD-Transponder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hanswurst89, 20. Januar 2008.

  1. hanswurst89

    hanswurst89 Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    232
    Anzeige
    Hallo, ich hab vor kurzem eine DVB-S-KArte für den PC gefunden udn wollte diese nun nutzen. Bisher hab ich immer nur über Receiver Tv geschaut wo ich auch immer perfektem empfang hatte. Meine Tv-Karte findet alelrdings nur ARD und die ditten, sowie einige Premiere-Kanäle und ein paar ausländische Spanische und Französische. Allerdings fidnet sie kein ZDF oder Private Sender. Als Tv-Program verwende ich Progdvb 4.85.3 und meine TV-Karte ist eine PCTV Sat von Pinnacle. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Danke schonmal
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Mit TV-Karte nur ARD-Transponder

    Hattest du schonmal erfolgreich einen digitalen Receiver an deiner Anlage betrieben?
    Wenn nicht dann beschreibe deine Sat Anlage mal genau.

    cu
    usul
     
  3. hanswurst89

    hanswurst89 Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    232
    AW: Mit TV-Karte nur ARD-Transponder

    doch habe ich, sogar am gleichen Kabel. ich habe eine 80er Schüssel mir Quad-lnb (also mit integriertem switch) von da aus 2 Meter Kabel, dann eine Fensterdurchführung, und dann wieder 1,5 Meterkabel.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Mit TV-Karte nur ARD-Transponder

    Probiere es mal testweise ohne Fernsterdurchführung.

    Eigendlich sollte alles gehen. Evtl. ist der Tuner der TV Karte schwächer als der des Receivers (und die Fensterdurchführung dämpft zu stark) oder das LNB hat eine zu hohe Stromaufnahme für deine TV Karte (Wobei dann eigendlich überhaupt keine horizontalen Sender gehen sollten).

    Oder der 22KHz Generator der TV Karte ist kaputt. Oder die Software ist falsch eingestellt (DiseqC ausschalten und Universal LNB einstellen).

    cu
    usul
     
  5. hanswurst89

    hanswurst89 Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    232
    AW: Mit TV-Karte nur ARD-Transponder

    mir scheint auch das die TV-Karte kaputt ist. ich hab die TV-Karte mal ohne Fensterdurchführung angeschlossen, mal mit einem anderen Kabel und auch mal einen anderen Anschluss am LNB gewählt. nichts hat geholfen. schade, aber kann man wohl nciht ändern.
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Mit TV-Karte nur ARD-Transponder

    das ist die fehlerquelle, die schaltspannung der karte ist zu gering um diesen ominösen lnb zum laufen zu bringen!!!:winken:
     
  7. hanswurst89

    hanswurst89 Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    232
    AW: Mit TV-Karte nur ARD-Transponder

    und wei lässt sich das ändern ohne ein quattro-lnb und einen multischalter kaufen zumüssen? beim sendersuchlauf wurde ja auch premiere und taquilla und C+ gefunden.
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Mit TV-Karte nur ARD-Transponder

    mit einem quattro oder einzel-lnb!
     
  9. hanswurst89

    hanswurst89 Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    232
    AW: Mit TV-Karte nur ARD-Transponder

    Für einen Quattro-LNB bräuchte ich aber wiederum einen Multiswitch, wobei ich dieses Geld auch in eine bessere neuere DVB-S Karte investieren könnte. Außerdem ist es schlecht möglich den MUltiswitch bei mir zu installieren, da er nach der bisherigen Verkabelung dann draußen auf dem Balkon stehen müsste.
    Single LNB ist ausgeschlossen da noch 2 weitere Receiver über diesen LNB bedient werden müssen.

    Würde ein kleiner Signalverstärker genügen der dann die AUfgaben übernimmt? (falls es sowas überhaupt gibt)
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Mit TV-Karte nur ARD-Transponder

    Ich denke du solltest erstmal rausfinden was die Ursache ist. Dann kannst du kaufen.

    Verstärker bringt nichts. Aber liegt es wirklich an der Spannungsversorgung (einige Horizontale gehen ja) dann könnte ein stromsparendes Quad-LNB helfen.

    Aber ich vermute eher ein Softwareproblem (Falsche LNB Einstelllung in der Software) oder einen defekten 22KHz Generator bei der TV Karte.
    Kannst du für einzelne Sender in der Senderliste (BibelTV bietet sich an) die 22KHz aktivieren/deaktivieren?
    Wenn du auf BibelTV das 22KHz Signal aktivierst und der Sender ist immer noch empfangbar, dann liegt es daran.

    Probiere auch nochmal die TV Software des Herstellers.

    BTW: Antennenkabel nur anstecken/abziehen wenn der Receiver/PC nicht am Strom hängt. Ansonsten kann was kaputtgehen.
    Es wäre möglich (muß nicht sein, kann aber sein) das dir die TV Karte bei so einer Aktion kaputtgegangen ist.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2008

Diese Seite empfehlen