1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mit Nero gebrannte DVD´s

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von lemmy, 20. September 2004.

  1. lemmy

    lemmy Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    139
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe da mal wieder ein Problem.
    Ich nutze zum brennen von CD´s und DVD´s die gekaufte Vollversion von Nero 6 mit Vision Express 2 (keine OEM-Version).
    Mein DVD-Brenner ist der NEC ND 2500A.
    Sofern ich nun DVD+R´s brenne (Session abgeschlossen) kann ich diese nicht in meinem DVD-Rom lesen, nur im Brenner. Egal ob Daten- oder Video-DVD.
    Video DVD´s kann ich auch in den meiste Stabdalone-Player nicht lesen.
    Wenn ich jedoch DVD+RW´s benutze, funktionieren die bestens auch im DVD-Rom.
    Ich habe auch schon sämtliche Rohlinge ausprobiert - ohne Erfolg.
    Der Brenner als auch der Player sind auf Regionalcode 2 eingestellt.
    Sämtliche Updates von Nero haben nicht gebracht.
    Bei CD´s habe ich dieses Problem nicht.

    Weiß jemand von euch ein Rat?
    Bin für jeden Tip dankbar.

    mfg
    Micha
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: mit Nero gebrannte DVD´s

    da stimmt wohl die "Book-Type" Kennung nicht...
    ob du die mit Nero ändern kannst weis ich nicht (Mac User)
    jedoch läßt auch nicht jeder Brenner diese änderung zu...

    nimm einfach DVD-R Rohlinge....
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: mit Nero gebrannte DVD´s

    An der "Book-Type" Kennung kanns aber nicht liegen wenn ein DVD Rom diese Rohlinge nicht lesen kann. Für einen "Steh aleine Player" könnte es aber möglich sein.
    Ich glaube eher das die DVDs mit einem falschen Format gebrannt wurden. Also statt UDF mit ISO oder VideoDVD.
    Gruß Gorcon

    Wird der DVD+R Rohling von Nero denn überhaupt als solcher erkannt? Wenn er als DVD+RW erkannt wird dann lege hier der Fehler.
     
  4. lemmy

    lemmy Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    139
    Ort:
    NRW
    AW: mit Nero gebrannte DVD´s

    Also erstaml Danke für die schnellen Antworten.

    Die Rohlinge werden bei Nero als DVD+R erkannt.

    Bei der ISO-Kennung im Brenndialog kann ich auf
    ISO 9660(Standard) auf DOS und auf ASCII einstellen.
    Von UDF ist da nix zu lesen.

    Ein Häckchen bei "Book-Type DVD-ROM" ist gesetzt.

    Gibts da noch weitere Einstellungen?

    Eine bereits erstellte Direktkopie von einer DVD+R wird von Nero auch als solche erkannt.

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2004
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: mit Nero gebrannte DVD´s

    Mit ISO Format kann aber eine DVD+R niemals im DVD layer abgesielt werden, das geht nun mal nicht. Du musst schon UDF auswählen. (ist in der Liste relativ weit unten)
    Gruß Gorcon
     
  6. lemmy

    lemmy Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    139
    Ort:
    NRW
    AW: mit Nero gebrannte DVD´s

    Ja, nun hab ich UDF gefunden. - Danke.

    Ich wundere mich nur, daß ich die DVD´s mit meinem Mustek-Player abspielen kann. Im Rechner und in anderen Playern jedoch nicht.

    Und wenn ich nun ein Film mit meinem DVD-steh alleine Recorder (Phillips R-70)aufgezeichnet habe und diese am Rechner kopieren möchte und bei Nero auf Direktkopie gehe, dann funktioniert das mit UDF nicht.
    Hab ich soweit richtig verstanden?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: mit Nero gebrannte DVD´s

    Nehme mal am besten UDF/IS0 9660.
    Bei einer Direktkopie sollte aber eigentlich das richtige Format der "Original" DVD erkannt werden und entsprechend übernommen werden. (gekaufte DVDs haben ja auch dieses obengenannte Format). Probiert habe ich das mit DVDs aber noch nie, ich kopiere den Inhalt dann einfach auf Platte und brenne es dann entsprechend.
    Gruß Gorcon
     
  8. lemmy

    lemmy Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    139
    Ort:
    NRW
    AW: mit Nero gebrannte DVD´s

    Ich werds mal ausprobieren.
    Erstmal Dankeschön.

    mfg
     

Diese Seite empfehlen