1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mit Laptop via UMTS ins Internet

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Saviola, 29. Juli 2004.

  1. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hat jemand hier im Forum schon Erfahrungen mit Internet-Einwahl über UMTS ?

    Ist ja eine sehr interessante Vorstellung, in einem Park zu sitzen und mit so einer UMTS Karte

    [​IMG]

    im Internet mit sechsfacher ISDN Geschwindigkeit zu surfen :cool:

    Mehr Infos zur Vodafone Mobile Connect Card UMTS findet man hier: http://www.vodafone.de/kundenbetreuung_services/datenkommunikation/31345.html

    Hier in Berlin soll das ganze ja schon funzen, nur kenne ich niemandem der das schon mal ausprobiert hat...
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mit Laptop via UMTS ins Internet

    Hast Du zu viel Geld?:eek:
    Gruß Gorcon
     
  3. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Mit Laptop via UMTS ins Internet

    Ne, aber 'ne Free-Telephon-Nummer meiner Firma über die ich mich gratis einwählen kann :D
    --> müßte also nur die Grundgebühr bezahlen und das sind weniger als 10€ monatlich ;)
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mit Laptop via UMTS ins Internet

    Das ist dann was anderes.
    Gruß Gorcon
     
  5. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Mit Laptop via UMTS ins Internet

    "Free-Telephon-Nummer"?
    Da wird nix eingewählt im Sinne von "Nummer wählen". Das funktioniert wohl eher so wie GPRS.
    Was sagt Deine Firma dazu, wenn Du stundenlang über Firmenkosten surfst?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2004
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Mit Laptop via UMTS ins Internet

    Da sind doch bestimmt keine Sonderdienste, wie GRPS oder UMTS enthalten
    Ich habe mal GRPS ausprobiert, allerdings im O2-Netz, da kostet ohne Vertrag 1MB 5€. Laut Preisliste sind die Kosten für UMTS identisch.
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Mit Laptop via UMTS ins Internet

    Ich surfe gelegentlich tatsächlich mit dem Laptop über GPRS. In Deutschland zahle ich dafür ca. 1 Euro pro MB. Aber in Frankreich z.B. sieht das mit Roaming schon ganz anders aus, da hat mich der Spaß mal 30 Euro für gute 2 MB gekostet.
    (Das zahl ich aus meiner Tasche, da es mein Privatvergnügen war)
     
  8. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Mit Laptop via UMTS ins Internet

    Hmm, daran habe ich nicht gedacht :eek:

    Auf der Vodafone homepage steht dazu folgendes:

    Daraus schliesse ich, daß man eine Firmen-Einwahl-Nummer direkt anwählen kann, oder wie solllte man sonst auf das Firmen-Netzwerk kommen?

    Also, falls das nicht funktioniert, dann wäre das Thema für mich eigentlich gestorben, denn es geht mir in erster Linie darum, in das Firmen-Netzwerk zu kommen (und nur sekundär um das surfen)
     
  9. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Mit Laptop via UMTS ins Internet

    "Firmennetzwerk" bezieht sich i.d.R. auf VPN (virtual private network), das hat nichts damit zu tun, ob Du ober GSM, Modem, DSL oder sonstwas reingehst.
    Wir bei Sie...s haben zwar auch eine Einwahlnummer, genausogut können wir aber über VPN zugreifen (z.B. für DSL oder GPRS)
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Mit Laptop via UMTS ins Internet

    ... und das VPN geht über das Internet. Man muss sich nur irgendwie irgendwo einwählen und sich mit entsprechender VPN-Software ins Firmennetz einklinken.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen