1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mit Arena Receiver auch Premiere?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von uboot, 11. September 2006.

  1. uboot

    uboot Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Aachen
    Anzeige
    Bei Tividi Komplett (inkl. Arena) gibts ja nen ISH/Tividi Receiver für 0€. Ich wohne in NRW und habe Kabel. Stimmt es, dass hier in NRW Premiere und ISH auf die gleiche Art verschlüsselt sind und somit der Receiver beides entschlüsseln kann?

    Kann man ISH beauftragen das Premiere Paket auch auf die Tividi Karten freischalten zu lassen?
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Mit Arena Receiver auch Premiere?

    Ja

    Vermutlich nein. ish lieferte zuletzt eine neue Generation von für tividi zugelassenen Kabelreceiver, die nicht "geeignet für Premiere" sind und offenbar nur tividi Karten aber keine Premiere Karten akzeptieren - trotz gleichen Verschlüsselungssystemes (z.B. den Techno Trend-micro C254). Vergleichbar ist das mit einem Anbieter SIM-Lock im Handybereich. Viele "geeignet für Premiere" Kabelreceiver können hingegen für beides genutzt werden, da diese Kabelreceiver keine Unterscheidung zwischen Anbietern bei gleichem Verschlüsselungssystem machen. Übersicht der tauglichen Kabelreceiver siehe hier. Alle dort abgebildeten Kabelreceiver bis auf den Technotrend sind "geeignet für Premiere".

    Das ist angekündigt, aber bislang noch nicht realisiert. Derzeit braucht man bei ish für Premiere und tividi zwei Karten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2006
  3. uboot

    uboot Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Aachen
    AW: Mit Arena Receiver auch Premiere?

    Also ein Premiere Mitarbeiter meinte, dass man mit deren momentan angebotenen Pace Kabel-Receiver Arena und Premiere im ISH Kabelnetz empfangen könnte. Also andersrum funktioniert es? Ich kann also die Arena/Tividi Karte und die Premiere Karte in diesen Receiver stecken.

    Wurde mir zumindest so mitgeteilt :rolleyes:
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Mit Arena Receiver auch Premiere?

    Der Pace steht doch auch in der offiziellen Liste von tividi tauglichen Receiver...

    Die meisten "geeignet für Premiere" Kabelreceiver können rein technisch mit einer I02 Karte von ish/tividi entschlüsseln. Akzeptiert werden aus bestimmten Gründen offiziell aber nur die in der verlinkten Liste angegebenen.

    Anders sieht es wie gesagt bei den neuesten offiziell tividi tauglichen Kabelreceivern aus, die nicht "geeignet für Premiere" sind. Diese akzeptieren eine Premiere Karten. Zudem werden hier auch I03 Karten mitgeliefert, die wiederum nach bisherigen Berichten in "geeignet für Premiere" Receivern nicht laufen...
     
  5. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Hamm
    AW: Mit Arena Receiver auch Premiere?

    Ich habe Glück.Ich habe 2 D-Boxen1 und 1 Imperial-Box und da kann ich die Karten so oft wechseln bis mir schwindelig wird.
     
  6. uboot

    uboot Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Aachen
    AW: Mit Arena Receiver auch Premiere?

    Also ne Dbox 1 habe ich auch momentan noch. Hier wurde mal gesagt mit Dbox1 ist unklar. :D

    Haste dvb software drauf? Oder standard noch. Weil hier ist noch oldschool standard drauf.

    Aber die Box ist schon mit K02 Karten verheiratet. Verheiratet die sich dann nicht mit den I02 Karten? :D
     
  7. uboot

    uboot Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Aachen
    AW: Mit Arena Receiver auch Premiere?

    Wir haben jetzt so ne Samsung DCB-B360G. Die ISH Karte ist glaube ich ne I03. Das System ist Nagra. Also, kann ich meine K02 Karte von Premiere reinstecken, oder passiert dann was schlimmes? :)
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Mit Arena Receiver auch Premiere?

    Wenn ich richtig gesehen habe, ist der Samsung Receiver einer der neuen tividi geeigneten Receiver, der nicht mehr "geeignet für Premiere" ist. D.h. rein technisch könnte er Premiere entschlüsseln, aber diese Receiver haben etwas, was man bei Handys als Simlock bezeichnet. Sie funktionieren nur mit dem Anbieter tividi...
    Du kannst also Deine K02 gerne in den Samsung stecken, aber es wird genau gar nichts passieren...

    Und umgekehrt laufen I03 Karten nur in den neuen tividi und gleichzeitig nicht Premiere geeigneten Receivern... Evtl. sogar nur in dem, mit dem sie ausgeliefertt wurden...
     
  9. uboot

    uboot Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Aachen
    AW: Mit Arena Receiver auch Premiere?

    Aber beschädigen tut die Karte nix? Also z.B. wie bei der Dbox1, die sich schneller verheiratet, als man gucken kann? :D
     
  10. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Hamm
    AW: Mit Arena Receiver auch Premiere?

    Ja auf einer dvb2000 und auf einer die Originale BN1.3T Software.Das mit den verheiraten kann ich dir nicht erklären.
     

Diese Seite empfehlen