1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mir ist bekannt das negativen Premiere-Schlagzeilen im DF-Forum unerwünscht sind.

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von eksim, 15. Februar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eksim

    eksim Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Süderbrarup
    Technisches Equipment:
    1 X Kathrein UFS 912
    1 X Kathrein UFS 906
    1 X " UFS 916
    Anzeige
    Premiere stellt Forderungen wann und wie die Bundesliga spielen und übertragen werden soll, weis aber nicht wie das über Abo`s finanzieren will.
    Moin Moin peter m :cool:

    Ein Auszug aus der Handelszeitung :>
    Im vergangenen Jahr ist es Premiere zwar gelungen, den Nettoverlust deutlich zu verringern. Mit einem Minus von 51,6 Mio EUR blieb der Konzern aber weiter tief in den roten Zahlen.
    Der Umsatz sank 2007 um knapp 7% auf 984,5 Mio EUR. Ursprünglich hatte Premiere mehr als eine Milliarde Euro angepeilt. Die Zahl der direkten Abonnenten legte zwar um gut 7% auf 3,65 Mio Kunden zu, blieb aber ebenfalls hinter den Erwartungen zurück.
    Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen konnte Premiere im vergangenen Jahr zwar um 74% auf 83,4 Mio EUR steigern. Unter dem Strich stand aber ein Nettoverlust in Höhe von 51,6 Mio EUR nach einem Minus von 161,5 Mio EUR im Jahr zuvor.
    Der Konzern will im laufenden Jahr unter dem Strich schwarze Zahlen schreiben. Börnicke kündigte dazu ein Sparprogramm an. Die Kosten sollen um 30 bis 50 Mio EUR gedrückt werden. Ein Stellenabbau ist nicht geplant. Entscheidend für die Zukunft von Premiere wird die Versteigerung der Bundesligarechte ab Sommer 2009 sein, die im Frühjahr beginnt. <
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.663
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Mir ist bekannt das negativen Premiere-Schlagzeilen im DF-Forum unerwünscht sind.

    Deine Überschrift hat

    1.) nichts mit dem Inhalt Deiner Post zu tun,
    2.) ist die Aussage das hier keine Kritik erwünscht ist eine Unterstellung.
     
  3. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Mir ist bekannt das negativen Premiere-Schlagzeilen im DF-Forum unerwünscht sind.

    Zum Thema Jahresabschluß gibt es doch auch schon verschiedene Threads. Einmal im Premierebereich und dann noch verschiedene im Newsbereich.
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.646
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen