1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Minifernseher von Aldi

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Formel1Fan, 25. November 2006.

  1. Formel1Fan

    Formel1Fan Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    76
    Anzeige
    Hallo ich habe eine dringende Frage zu dem folgenden Angebot von Aldi:

    http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/59_1119.htm

    Ist das was gutes ?

    Ist das so ein normaler alter fernseher mit hausantenne, oder kann man mit dem Ding dann auch jetzt (oder bald) ganz viele Sender mit DVB-TV empfangen... ??

    Danke für die Hilfe!

    F1-Fan
     
  2. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Minifernseher von Aldi

    Da kann man DVB-T und analoges Fernsehen empfangen. Ist nicht schlecht. Weiss nicht wie lange der Akku hält. Diese Geräte verbrauchen sicher viel Energie. Sonst über einen Zigarettenanzünder oder so okay
     
  3. Formel1Fan

    Formel1Fan Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    76
    AW: Minifernseher von Aldi

    welche programme kriegt man da dann per dvb-t ?
     
  4. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Minifernseher von Aldi

    kommt drauf an, wo du wohnst.Im Ruhrgebiet so ca 24 Programme
    Kannst du unter http://www.ueberall-tv.de/ nachsehen
     
  5. Formel1Fan

    Formel1Fan Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    76
    AW: Minifernseher von Aldi

    ich wohne in österreich, aber ganz am grenzgebiet zu bayern. kann ich da D. und Österreichisches dvbtv sehen ?
     
  6. digfan67

    digfan67 Guest

  7. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Minifernseher von Aldi

    Im Kernbereich reicht die kleine Antenne für DVB-T, für etwas weiter entfernte eine Hausantenne. Aus den Internet-Seiten von Ueberall-TV kannst du genau erkennen wie es dort jeweils aussieht.
     
  8. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Minifernseher von Aldi

    Kommt drauf an wo in Österreich. Im Innviertel dürften an die 27 Programme drin sein, wenn du aber in Bregenz wohnst, dann vorerst nur drei...
     
  9. doku

    doku Guest

    AW: Minifernseher von Aldi

    Bei uns gibts grad mal 11 Programme über DVB-T.
     
  10. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Minifernseher von Aldi

    Wo wohnst du denn, doku?
     

Diese Seite empfehlen